Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Thumbnail Verbesserung

    Hallo Leute :)

    So ich brauche mal Ratschläge, bezüglich Thumbnails.

    Ändere sie sehr oft, bin nie recht zufrieden, finde immer etwas das ich verbessern muss. Was eigentlich auch gut.
    Arbeite mit Photoshop, Gimp. Nun möchte ich von euch wissen was man noch Konkret besser machen kann.

    Bezüglich Licht, besser belichten? Farbe Fokus, alles was dazu gehört.
    Rahmen dicker oder dünner oder passt es?
    Also eine allgemeine bewertung des gesamtpaktes .

    Hier nun mal 2 Bilder


    Hab übrigens selbst gemerkt das ich Psycho im Bild falsch geschrieben habe in der schnelle xD

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gaming Nox

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Grafisch schön gestaltet. Aber grafisch schön gestaltet interessiert keinen, wenn er innerhalb von Millisekunden entscheiden muss: Klick ich drauf oder klick ich nicht drauf? ;)

    Für mich fehlt der Klickreiz. Ich sehe einfach nur 2 Bilder aus Spielen... und?
    Die Schrift links versucht mir zwar irgendetwas zu vermitteln, bis ich die aber geschafft habe zu entziffern (weil viel zu dünn und unauffällig) habe ich schon wieder weitergescrollt.

    Versuche Thumbnails so zu gestalten, dass sie ins Auge stechen. Dass sie den Zuschauer neugierig machen.

    Werbung muss penetrant sein, sonst gehst du in der Masse unter. Ich bleibe ja nicht vor einem Werbeplakat stehen, weil ich mir denke "Oh, toller Kontrast und Colourcorrection. Und dann noch diese Symbiose aus Farbe und Struktur...", sondern weil ich mir denke: "WTF?!" :D
    Ok also Bild komplett scheiße ich weiß Bescheid :)

    Ich glaube um die perfekten Bilder zu machen muss man das Studiert haben.....

    Aber ich weiß was du meinst danke dafür.
    Wobei ich aber auch sagen muss, jeder klatsch sein Gesicht auf Bildern, für mich ist das nicht grad ansprechend weil.
    Aber was richtig lustig ist viele Große haben die einfachsten Bilder ohne irgendwelche Bearbeitung und jeder klickt drauf, ja ich weiß es ist der Name wollte es nur gesagt haben.

    Ah weil du Flirt Video machst, da kenne ich mich auch gut aus wenn dir Pickup und MateoDiem etwas sagt ;)

    Gaming Nox schrieb:

    Wobei ich aber auch sagen muss, jeder klatsch sein Gesicht auf Bildern, für mich ist das nicht grad ansprechend weil.
    Nichts zieht halt mehr als Emotionen. Deshalb sollte man auch nicht die bestaussehendsten Bilder von sich aufs Thumb packen, sondern die emotionsgeladensten. Sowas catcht einen, vor allem die Jüngeren.


    Gaming Nox schrieb:

    Ah weil du Flirt Video machst, da kenne ich mich auch gut aus wenn dir Pickup und MateoDiem etwas sagt
    Si.
    Aber @ChrissKiss du hast vollkommen recht, mit das die Bilder neugierig machen, das ist echt wichtig. Danke füe deine Meinung manchmal ist man selbst zu verblendet um was zu sehen merci^^

    Hab jetzt noch mal an beiden gewerkelt.


    Wobei ich denke das ich beim 2ten die Schrift noch etwas größer machen müsste.

    Ps
    Pickup ist schon ne Klasse Sache wenn mans kann, wobei es leicht ausarten kann haha
    Nicht zuviel Text! Es ist ein Bild und keine Bildzeitung ;) Sprich, der Text sollte wirklich nur ne Kurze Phrase maximal sein. Und am besten wirken klare Blockschriften mit Signalfarben ...folgend mal eine Gegenüberstellung ...




    Kommt natürlich drauf an welche Zielgruppe man ansprechen möchte, für die möglichst größte Reichweite im Gaming Genre, empfielt sich sie zu schnappen solange sie noch Jung sind :D also von 8-21. Dazu würd es aber ebenso eine komplette Umstellung auf Persönlichkeit benötigen, da schnödes Gameplay, denen zu langweilig ist und sie halt durchgehend entertaint werden wollen.


    Daher erstmal gefragt welche Zielgruppe peilst du überhaupt an?
    Und was willst du erreichen? (100 Abos, 10K Abos, 1Mio. Abos etc.pp)

    JEDEN VERDAMMTEN SONNTAG! #DADDELBOWL
    ブラック

    Ok @Steve verstehe was du meinst.

    Doch etwas zu viel ja gut zu wissen. Nunja wo ich hin will gute frage. ich muss sagen ich weiß es nicht genau. Ich mache es als Hobby ich habe nen super Job, verdiene recht gut muss mir also keine Sorgen machen.
    Daher YT zum Spaß nicht weil ich denke ich will Kohle machen. So Kinder Videos sind auch nicht meins. Die meisten machen die , verstehe aber wie du das meinst. Ich würde sagen ich mache Video, oder will welche machen wo ich Skill zeige, wo Bewegungen moves kommen die wenige können, was mir auch ziemlich gut gelingt. Ich würde mich mal als recht guten Spieler bezeichnen. Ich mache so die Richtung StealthGamerBR wenn jemand das was sagt. Also wohl eher Entertainment, hatte zwar mal mit Let´s Play angefangen wo ich rede, aber da es doch viele gibt, habe ich das erstmal umgewandelt.

    So gedenke ich ist meine Zielgruppe eher ü20 wo es mehr drauf an kommt sein können anstand Pubertäres Gerede wie es viele in Videos machen .
    Klar erstes Ziel wären 100 Abos , wenns mehr gibt cool. Ich habe kein festgesetztes Zeil. Möchte aber doch noch etwas mehr gerade wenn man in ein Video viele Stunden steckt.
    Anders wie in einem Let´s Play wo ich mal aufnehme und gut ist, brauche ich mehrere versuche bis die Runs, Moves sitzen. Das kann paar Stunden dauern je nach dem.

    Wie gesagt Let´s Plays im klassischen sinne vielleicht irgendwann wieder, aber so machts mir grad mehr Spaß. Wohin die Reise geht ich weiß es noch nicht, kommt drauf an vielleicht lösche ich auch irgendwann alles und gut ist.
    Oke, also SkillPlays. Da haste vom Alter her gesehen, eine breite Masse definitiv 8-45 überwiegend Männlich (oke nur der Gleichberechtigunghalber hier der ca. Frauenwert 3-6%, steigt aber in den letzten Jahren), aber dafür halt eher ne Nische. Kann man mit Aufrufe machen, aber was die Subs angeht eher so im vierstelligen Bereich.

    Da brauchste keine spezifischen Formeln einhalten, da diese Gruppe doch meist mehr Random ist. Hier schickt es die Basics einzuhalten die @ChrissKiss schon nannte mit dem Emotionen und halt dazu noch wirklich nur Kurze Texte wenn überhaupt.

    Sonst musste halt nur die Titel dem entsprechend gestalten ... z.B. "World fastest PENTA NUKE - Call of Duty Modern Warfare 2" "PERFECT Stealth Kills in Splinter Cell: Blacklist" "Most AWESOME Kills - Assasins Creed" etc.pp.

    JEDEN VERDAMMTEN SONNTAG! #DADDELBOWL
    ブラック

    AH Vielen Dank @Steve jetzt weiß ich was zu tun ist super :)

    Es gibt echt vieles was ich noch nicht wusste. Was ich nur nicht ganz verstehe, ich war immer der Annahme dass, das Keyword wo am wichtigsten ist, bzw um was es geht, zb Splinter Cell Blacklist am Anfang stehen sollte?
    Du hast es ja umgeändert, ich versuche es auch so, dachte nur es sei umgekehrt wegen dem Ranking besser. Das ist mir schon länger so nicht ganz klar.

    Aber schon ma großes danke an euch beiden an dieser Stelle bin jetzt viel Schlauer :) Man muss sich doch echt mehr beschäftigen mit dem Thema.....

    Gaming Nox schrieb:

    das Keyword wo am wichtigsten ist, bzw um was es geht, zb Splinter Cell Blacklist am Anfang stehen sollte?
    Jain ... hier ist halt der Punkt wo de abwiegen musst ... klar Algorythmus, da haste ganz und gar recht, Aber der klickt und guckt deine Videos ja nicht. Das sind die Menschen ... und diese sind fürs Ranking, da wertvoller wie die paar SEO Punkte im Ranking. Da die wichtigstens Punkte auf YT, Watchtime und Interaktion aktuell sind.

    Ich find ein guter Vergleich ist da immer der Zeitungskiosk und der 08/15 Kunde des Kiosks ...
    vorne an der Theke liegen meist 2 Zeitungen aus ... Die Örtliche/Regionale Zeitung und die Bild Zeitung
    von beiden ist nur das halbe Cover zu sehen ... selbe Geschichte bei beiden Zeitungen zu sehen ...
    die örtliche Regionale, hat dort den Faktischen Titel und die Bild den reißerischen Titel
    z.B. Deutsche Bank schreibt 0.2% Minus dieses Jahr / Deutschland geht Pleite, Banken vor dem aus!
    Und die Mehrheit greift da zur Bild Zeitung.

    Steckt halt auch viel Psychologie mit drin, Youtube ist halt auch nur ein Medium, wie Zeitung, TV und Kino und funktioniert genau wie diese schon seit Jahrzehnten. Aber zu beginn ist das natürlich viel Stopf.

    JEDEN VERDAMMTEN SONNTAG! #DADDELBOWL
    ブラック

Exit