Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

25.000 Aufrufe und woher sie kamen (Analyse)

    Mein Kanal hat die 25.000 Aufrufe überschritten, was mich dazu führt die Quellen in diesem Beitrag nun etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Eventuell können andere Gaming Channels meine Erfahrung bestätigen. Folgende Tabelle zeigt ziemlich eindeutig, wo die meisten Klicks her kommen:

    SpielAufrufeAbonnentenWatchtime
    Assassin's Creed Origins #001
    +7.250
    +97
    +57.768
    Stick Fight
    +4.261
    +56
    +28.569
    Assassin's Creed Origins #002
    +2.663
    +38
    +9.264
    Assassin's Creed Origins #003
    +1.578
    +54
    +5.694
    Assassin's Creed Origins #004
    +1.539
    +18
    +3.985
    Kanal Trailer
    +1.476
    +98
    +928
    Assassin's Creed Origins #005
    +1.163
    +12
    +2.762
    Sonstige Videos
    +6.273
    +169
    +51.286



    Unterm Strich kann man mit "nur" 25.000 Aufrufen die Vermutung bestätigen, dass angesagte Themen der Schlüssel zu größerer Relevanz bei YouTube sind. Mit Kleinvieh macht man zwar auch Mist, allerdings stehen diese Aufrufe in keinerlei Verhältnis zu den relevanten Themen. Somit kommt man, wenn man in annehmbarer Zeit wachsen will, um entsprechende Themen nicht herum. Im optimalen Fall macht einem das relevante Thema dann auch noch Spaß. :P Assassin's Creed Origins habe ich am Tag des Releases live gestreamt und am selben Tag die erste Folge veröffentlicht. Allerdings war nach 12 Folgen die Luft raus (und auch die Relevanz), sodass ich das Projekt abgebrochen habe, um mich anderen Spielen zu widmen, die mir mehr zugesagt haben, die allerdings vollkommen irrelevant waren.

    An dieser Stelle muss ich auch anmerken, dass die Live-Streams auf YouTube (und Twitch gleichzeitig) sehr viel bringen. Denn dadurch steigt meine Watchtime insgesamt erheblich an. Die Watchtime der Livestreams macht mittlerweile knapp 15% meiner gesamten Watchtime aus. Meine 15 treusten Abonnenten sind fast immer komplett dabei, wenn ich jeden Abend 2-3 Stunden lang streame. Zudem routieren sehr viele Neulinge durch die Streams, weil YouTube das Live-Streamen enorm pusht und auf tausende Startseiten verteilt.

    Mein Kanal Trailer allerdings, ist durch Google Adwords zu seinen Klicks und der Watchtime gekommen. Ich habe 100€ investiert und lasse Google meinen Kanal Trailer vor einer sehr ausgewählten Community abspielen (Maxims Geheimer Kanal und tinNendo). Ich greife hierbei auf meine 9 Jahre lange Erfahrung zurück. Somit standen eigentlich nur diese zwei Kanäle zur Auswahl, um die optimale Community zu erreichen, die zu meinen Videos passt. :P

    Alles in Allem steht nun mein Fahrplan für die Zukunft fest. Ich versuche so gut wie es nur geht, alle "Hypes" an Spielen mitzunehmen, wie es nur geht. Dabei achte ich allerdings auch auf meine Lust und den Spaß an der Sache. Denn ohne Spaß, macht YouTube keinen Sinn. Far Cry 5 zum Beispiel wird ab Morgen gesuchtet :P ;)

    Danke für eure Unterstützung, denn sehr viele Aufrufe im "Sonstiges"-Abschnitt, kamen hier aus dem Forum. Ich verneige mich tief vor dieser Community hier :happysmile:
    YouTube-Guru und Let's Player der alten Schule - Knom :D :P knom.tv

    Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von Knom

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Ich habe deinen Kanal besucht. Findet es keiner. inkl. dir etwas eigenartig was deine Aufrufzahl betrifft? Gut der erste Teil ist meiner Erfahrung nach immer der meistgeklickteste.. aber was passiert da bitte ab Folge 6??

    Teil 1 7.200 Aufrufe
    Teil 2 2.600 Aufrufe
    Teil 3 1.500 Aufrufe
    Teil 4 1.500 Aufrufe
    Teil 5 1.100 Aufrufe
    Teil 6 13 Aufrufe
    Teil 7 10 Aufrufe


    :hmm: 8|

    Knom schrieb:

    Die ersten 5 Folgen hatte ich damals mit AdWords als Anzeige geschaltet. Allerdings nicht als Werbevideo, sondern als Anzeige unter den Vorschlägen am rechten Rand. Das Stickfight Video übrigens auch. Nur meinen Kanaltrailer hatte ich als Werbevideo promotet. :) Ist ein teurer Spaß.
    Werbung auf SocialMedias wird in den nächsten Jahren um ein Vielfaches teurer werden. Das ist jetzt noch harmlos. Und so teuer finde ich es eigentlich gar nicht (eben: verglichen mit anderen Medien)
    Abonniere meinen Youtube Channel wenn du Musik magst:

    youtube.com/channel/UCKwWAteRG…C70-RA?sub_confirmation=1
Exit