Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wir präsentieren euch einen kleinen Vorgeschmack auf die baldige Siegerehrung beim Typisch YouTuber Award:
Wer gewinnt den Typisch Youtuber Award? [Trailer]

    Immer wieder tuen Leute sich einen Ast abrechen, weil sie keine Ahnung haben welche Tags/Keywords sie für ihre Videos verwenden sollen, ebenso wenig wo sie den welche finden könnten. Dabei ist es so einfach!!! Es ist kein Scherz, es ist wirklich Pipi einfach ... man muss sich doch nur die Frage stellen "wofür brauche ich Tags/Keywords?" ... die Antwort "Für die Suchmaschinen Optimierung!".

    Und diese Antwort enthält auch schon die Antwort darauf, wo du, die perfekten Tags/Keywords findest ... in den Suchmaschinen!

    Was du brauchst:
    Entweder einen Browser mit einem Inkognito Modus (FireFox & Chrome bieten dies) oder einen cleanen Browser,
    wo keine Cookies etc.pp. gespeichert sind und du auch nirgends angemeldet bist.


    Wie du deine Tags/Keywords findest:
    1. Du öffnest ein Inkognito Fenster (oder halt den cleanen Browser)
    2. Dann gehst du auf YouTube
    3. Und dann gibst du das Thema deines Videos in die Suchleiste ein ( Hier im Beispiel nun für "GIMP Ausschneiden" und mann sieht schon, beim zweiten Wort schicken ein paar Buchstaben)


    beispielsuchmaschinennutzung.png

    Und du siehst schon deine Tags/Keyword!

    Das wie hier im Beispiel, z.B. Tags wie " Gimp auswahl verschieben" oder "gimp auswahl einfärben" nicht zu deinen Tags gehören, wenn das Thema das Ausschneiden ist, sollte klar sein. Gebe diese Tags dann auch so ein wie sie da stehen also wie im Beispiel z.B. "Gimp ausschneiden ohne Hintergrund" ... da YouTube und Google mit Phrasen anstatt einzelner Wörter besser arbeiten können. (btw. du solltest auch die Googlesuche abchecken, Videos werden ja nicht nur über YouTube gesucht).


    Warum sind das gute Tags/Keywords?
    Weil YouTube und Google dir hier direkt die häufigsten verwendeten Suchphrasen eben vorschlägt.


    Disclaimer
    SEO ist einer der wichtigsten Faktoren auf YouTube, aber es ist kein Zaubermittel und bringt nichts wenn man schlechten Content erstellt, Content den keiner sehen will oder Content nach dem keiner sucht! SEO hilft insbesondere im Edutainment Bereich, da dort nach gesucht wird. Hingegen im Entertainment Bereich, ist SEO zweitrangig, hier geht es um Marketing und Präsent sein.
    Dateien
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    gut erklärt. Soweit gut, aber cleaner Browser. Also ich arbeite mit chrome. Melde ich mich bei yt ab Öffne ein neues Fenster. EE speichert trotzdem alles :( kann ich mich auf den Kopf stellen. Hast du da einen Tipp ? Wäre es sinnvoll sich dafür Firefox zu holen ? Oder wie kann ich das im chrome einstellen das nix mehr gespeichert ist auch wenn ich mich abgemeldet habe ?
    Wenn ihr wollt, schaut doch mal auf meinem Kanal vorbei

    Mein Kanal
    Also ich benutze gerne keywordtool.io/youtube oder auch das Youtubetool "Tubebuddy" kann ich beides eig. uneingeschränkt empfehlen.
    Aber Steves Methode denke ist sicherlich auch eine gute Variante weil es natürlich auch dann quasi von Youtube (Google) selbst und direkt kommt was oft gesucht wird.

    Das sollte das Problem beheben @Leenelife:

    Gesamten Verlauf löschen
    1. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer.
    2. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol "Mehr" .
    3. Klicken Sie auf Verlauf Verlauf.
    4. Klicken Sie links auf Browserdaten löschen. Daraufhin wird ein Feld angezeigt.
    5. Wählen Sie im Drop-down-Menü den Zeitraum aus, für den der Browserverlauf gelöscht werden soll. Um alles zu löschen, wählen Sie Gesamter Zeitraum aus.
    6. Klicken Sie auf die Kästchen für die Daten, die aus Chrome gelöscht werden sollen, einschließlich "Browserverlauf". Weitere Informationen zu den Arten von Browserdaten, die Sie löschen können
    7. Klicken Sie auf Browserdaten löschen.


    Mit freundlichen Grüßen
    PUBG Highlights Deutschland
    PUBG Highlights Deutschland <--- KLICK MICH RICHTIG HART DU GEILES DING <3 :thumbup: :thumbup:

    Fortnite Highlights Deutschland <--- KLICK MICH RICHTIG HART DU GEILES DING <3 :thumbup: :thumbup:

    Leenelife schrieb:

    gut erklärt. Soweit gut, aber cleaner Browser. Also ich arbeite mit chrome. Melde ich mich bei yt ab Öffne ein neues Fenster. EE speichert trotzdem alles :( kann ich mich auf den Kopf stellen. Hast du da einen Tipp ? Wäre es sinnvoll sich dafür Firefox zu holen ? Oder wie kann ich das im chrome einstellen das nix mehr gespeichert ist auch wenn ich mich abgemeldet habe ?

    PUBG Highlights DE schrieb:

    Also ich benutze gerne keywordtool.io/youtube oder auch das Youtubetool "Tubebuddy" kann ich beides eig. uneingeschränkt empfehlen.
    Aber Steves Methode denke ist sicherlich auch eine gute Variante weil es natürlich auch dann quasi von Youtube (Google) selbst und direkt kommt was oft gesucht wird.

    Das sollte das Problem beheben @Leenelife:

    Gesamten Verlauf löschen
    1. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer.
    2. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol "Mehr" .
    3. Klicken Sie auf Verlauf Verlauf.
    4. Klicken Sie links auf Browserdaten löschen. Daraufhin wird ein Feld angezeigt.
    5. Wählen Sie im Drop-down-Menü den Zeitraum aus, für den der Browserverlauf gelöscht werden soll. Um alles zu löschen, wählen Sie Gesamter Zeitraum aus.
    6. Klicken Sie auf die Kästchen für die Daten, die aus Chrome gelöscht werden sollen, einschließlich "Browserverlauf". Weitere Informationen zu den Arten von Browserdaten, die Sie löschen können
    7. Klicken Sie auf Browserdaten löschen.


    Mit freundlichen Grüßen
    PUBG Highlights Deutschland
    Reicht da nicht rein theoretisch schon das Arbeiten im Inkognito-Fenster? Rechts oben in der Ecke, die Auswahlleiste mit den 3 Punkten, dann auf "Neues Inkognito-Fenster".
    Ja finde ich auch . Habe mir dafür jetzt Firefox geholt. Klappt gut. Aber Irgendwie ranken meine Videos gar nicht. Ich weis ja das Dailys schwer sind, aber auch mein Projekt Abnehmen ohne Sport ist auf Platz 3000. Wie lange das wohl dauert bis man mich findet... Hat sonst noch jemand Ideen? Einige haben ja binnen 3 Monate 500 Abos. Aber das sind alles Lets Plays. Scheint wohl der renner zu sein.
    Wenn ihr wollt, schaut doch mal auf meinem Kanal vorbei

    Mein Kanal

    Leenelife schrieb:

    Ja finde ich auch . Habe mir dafür jetzt Firefox geholt. Klappt gut. Aber Irgendwie ranken meine Videos gar nicht. Ich weis ja das Dailys schwer sind, aber auch mein Projekt Abnehmen ohne Sport ist auf Platz 3000. Wie lange das wohl dauert bis man mich findet... Hat sonst noch jemand Ideen? Einige haben ja binnen 3 Monate 500 Abos. Aber das sind alles Lets Plays. Scheint wohl der renner zu sein.
    Weil du mit gefühlt 1564645 Mio. anderen Vloggern und Abnehmkanälen konkurrierst. Ich komme bei meinen Videos auch nicht weit mit der Suche, klar: Ich bin nicht der erste, der Adele's Hello covert. Da gibts tausende andere, und größere Kanäle, die ranken besser, auch wenn meine Version meiner Meinung nach besser ist, als andere, "bekanntere" Versionen.

    Über die Suche werden wir nicht allzuviele Views oder gar abonnenten herbekommen, wir sind noch ganz am Anfang. Wir müssen sie uns anders abgreifen: in der Community aktiv sein, Videos teilen, konstant Content liefern ... (mach ich zwar gerade nicht, aber bald wieder)

    Edit: und 500 Abos in drei Monaten sind nett, aber nur weil man das nicht schafft, heißt dass nicht, dass man es schaffen wird. Ich glaube mit Geduld, Glück, geschicktes Marketing und richtig guten Content kommt der Wachstum. Langsam, aber sicher.
    Abonniere meinen Youtube Channel wenn du Musik magst:

    youtube.com/channel/UCKwWAteRG…C70-RA?sub_confirmation=1
    @Leenelife YouTube ist ein Marathon und kein Sprint.
    Mit guter, aber nicht aufdringlicher Werbung kann man viel erreichen. Facebookgruppen und gute Kommentare (in denen ich nicht sofort meinen eigenen Kanal angesprochen habe) haben mir geholfen in ca. 4 Monaten 150 Abonnenten zu bekommen. Es ist schwierig mit so vielen "Konkurrenten" gesehen zu werden und entweder man hat einen viralen Hit und nutzt den Schwung oder man braucht halt Ausdauer um auf YouTube etwas zu erreichen. Viele haben die 100 Abonnenten noch nicht mal nach 5 Jahren erreicht und das obwohl Sie Tipps und Tricks nutzen wie z. B. das SEO. Ein gutes SEO hilft auch nur, wenn Leute wirklich danach suchen.

    Um mal back to topic zu kommen: Das Beispiel von Steve hier ist sehr gut um zu verdeutlichen wie SEO funktioniert. Er hat ein Thema, welches viele nutzen und versucht mit der Optimierung besser gefunden zu werden. Nach einem Video z. B. "Wie mache ich eine Marsmännchenfigur?" wird wohl kaum jemand suchen und somit wird das da auch nicht viel helfen. Also muss ich mir vorher schon Gedanken machen, was eventuell gut ankommt und wonach Leute suchen. Z. B. gute Rezepte mit Chiasamen zum Abnehmen oder sowas könnte für Leute interessant sein und dann sollte man mit SEO das unterstützen :)
    :thumbup: :saint: Youtube Twitter
    Schaut vorbei und bleibt da :)
    danke. Ja ich habe alles verstanden. Und weis ich muss mit der daily vlog Form geduldig sein. Ich habe ein Video von der JuwelKerze mit 5000 aufrufen. Aber da kommt keiner und lässt ein abo da oder guckt weiter. OK click bait aber trotzdem 31 Daumen hoch und 17 runter. Ich habe ne Menge Ahnung zum Thema abnehmen und Muss mir Gedanken machen wie ich das umsetzen mit yt. Ich würde halt gern auch mit den daily s mehr Zuschauer bekommen. Aber das geht in der Form kaum mit Titel und tags. Daily ist halt daily da hat man kein thema wonach alle suchen :)
    Wenn ihr wollt, schaut doch mal auf meinem Kanal vorbei

    Mein Kanal

    Leenelife schrieb:

    Daily ist halt daily da hat man kein thema wonach alle suchen
    Aber eins wirste drin haben, was man zumindest attraktiv gestalten kann, also Titeltechnisch ... ... z.b. beim aktuelle Video statt
    "Tierarzt / Daily Vlog 27.02.18" zu "Die PROGNOSE vom TIERARZT ist ... | Daily Vlog #2 - 27.0218" dazu dann noch ein Thumbnail, mit splitscreen, auf der einen Seite im Hintergrund ein Grab mit einem Fragezeichen drauf und du im Vordergrund mit traurigen Gesicht und auf der anderen Hälfte dich mit einem Lachenden/fröhlichen Gesicht und der Katze im Arm inder Mitter dazwischen nur das Wörtchen "oder".


    Grundlegend trifft auf dich genau der Disclaimer zu ... (disclaimer hier an der Stelle: es ist damit nicht das "es ist kein Zaubermittel und bringt nichts wenn man schlechten Content erstellt, Content den keiner sehen will oder " sondern das "Content nach dem keiner sucht! SEO hilft insbesondere im Edutainment Bereich, da dort nach gesucht wird. Hingegen im Entertainment Bereich, ist SEO zweitrangig, hier geht es um Marketing und Präsent sein.") ... deinen Schwerpunkt musst du auf die Vermarktung legen ... z.B. wie es @VANISH gemacht hat ...

    VANISH schrieb:

    ...kommentiere auch oft bei anderen youtubern der selben Grösse und dort finden mich auch viele....


    Bin was Kooperationen angeht sowieso mega offen! Egal ob 0 oder 20k abos der andere hat juckt mich eh nicht das wichtigste ist Spass an der Sache

    Du brauchst keine Kaltakquise für YouTube machen, es gibt genügend Nutzer auf YT, die du noch abgreifen kannst. Du musst dich denen eben nur präsentieren. Dies geht eben am besten bei YouTubern mit gleichen Content bzw im gleichen Genre, durch gute Kommentare, wo du deine Fachexpertise demonstrierst in dem du Themen bezogen kommentierst.

    Deine Hauptzielgruppe im Genre Livestile liegt mittlerweile sogar zwischen 13 und 33 Jahren Weiblich, somit mittlerweile eine der größten Zielgruppen von der Alterspanne und ebenso der Masse her. Mehr zum Thema Vermarktung und mehr allgemein um YouTube findest du auch im Tutorials Register was in meiner Signatur verlinkt ist.
    Dankeschön, also mit den thumbnails von gimp zB komm ich nicht klar, ich habe nur ein Fenster welches sich Öffnet und es sieht nicht sO aus wie erklärt. Habe mir gestern Photoshop CS geholt und werde üben . momentan benutze ich canva. Stimmt irgendein Thema am Tag gibt es. Heute muss ich zB zum Arzt.
    Aber was mir immer schwer fällt, bei anderen auf meinen Kanal verweisen. Könnte man manchen, ist ganz easy aber irgendwie :)
    Wenn ihr wollt, schaut doch mal auf meinem Kanal vorbei

    Mein Kanal

    Leenelife schrieb:

    Aber was mir immer schwer fällt, bei anderen auf meinen Kanal verweisen. Könnte man manchen, ist ganz easy aber irgendwie :)

    Mach das nie, zumindest nicht in Kommentaren. Das bringt dir nämlich gar nix. Höchstens negative Aufmerksamkeit und Meldungen. YT ist ein Marathon und man muss sich auf die Community einlassen, selbst Teil der Community sein, damit man gefunden wird. Also qualitativ hochwertige Kommentare, teilhaben am Content anderer, und irgendwann verirrt man sich auch zu dir.
    "Looten und Leveln, das muss drin sein in nem Spiel."
    Gaming-, Nerd- und Humorkultur mit dem LOOTBürger. Komm zu mir!
    Jetzt auch mit Discord - Join der Community
    das werde ich auch so machen. Durch Krankheit kann ich momentan keine daily vlogs drehen. Muss 14 Tage aussetzen, hoffe aber das 55 Videos schon eine Reichweite haben und mir meine abos erhalten bleiben :) Abnehm Reihe bleibt aber erhalten.
    In der Zeit werde ich mich intensiv mit dem Thema community beschäftigen
    Wenn ihr wollt, schaut doch mal auf meinem Kanal vorbei

    Mein Kanal

    Leenelife schrieb:

    Aber was mir immer schwer fällt, bei anderen auf meinen Kanal verweisen. Könnte man manchen, ist ganz easy aber irgendwie
    das sollst du ja auch nciht machen wie schon von @LOOTBuerger erwähnt ... du sollst ..

    Steve schrieb:

    Dies geht eben am besten bei YouTubern mit gleichen Content bzw im gleichen Genre, durch gute Kommentare, wo du deine Fachexpertise demonstrierst in dem du Themen bezogen kommentierst.
    Du brauchst deinen Kanal da nicht erwähnen, Link und Profilbild sind automatisch bei Kommentaren vorhanden. Du musst nur überzeugen ... in z.b. einem Kommentar, wenn z.B. ein Video über Fitness derjenige YouTuber was ungenau oder falsch erklärt, kannst du es in einem Kommentar dort dann freundlich ergänzend nochmal korrekt erklären. z.B. "Bei 2:48 erklärst du ja schon richtig gut, was XX ist, ich würde aber noch dazu erwähnen das du dabei auch XY beachten musst, weil XY ja dann halt besser funktioniert. lg Leene"

    BTW. Gute Besserung

    hingezockt schrieb:

    Leenelife schrieb:

    gut erklärt. Soweit gut, aber cleaner Browser. Also ich arbeite mit chrome. Melde ich mich bei yt ab Öffne ein neues Fenster. EE speichert trotzdem alles :( kann ich mich auf den Kopf stellen. Hast du da einen Tipp ? Wäre es sinnvoll sich dafür Firefox zu holen ? Oder wie kann ich das im chrome einstellen das nix mehr gespeichert ist auch wenn ich mich abgemeldet habe ?

    PUBG Highlights DE schrieb:

    Also ich benutze gerne keywordtool.io/youtube oder auch das Youtubetool "Tubebuddy" kann ich beides eig. uneingeschränkt empfehlen.
    Aber Steves Methode denke ist sicherlich auch eine gute Variante weil es natürlich auch dann quasi von Youtube (Google) selbst und direkt kommt was oft gesucht wird.

    Das sollte das Problem beheben @Leenelife:

    Gesamten Verlauf löschen
    1. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer.
    2. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol "Mehr" .
    3. Klicken Sie auf Verlauf Verlauf.
    4. Klicken Sie links auf Browserdaten löschen. Daraufhin wird ein Feld angezeigt.
    5. Wählen Sie im Drop-down-Menü den Zeitraum aus, für den der Browserverlauf gelöscht werden soll. Um alles zu löschen, wählen Sie Gesamter Zeitraum aus.
    6. Klicken Sie auf die Kästchen für die Daten, die aus Chrome gelöscht werden sollen, einschließlich "Browserverlauf". Weitere Informationen zu den Arten von Browserdaten, die Sie löschen können
    7. Klicken Sie auf Browserdaten löschen.


    Mit freundlichen Grüßen
    PUBG Highlights Deutschland
    Reicht da nicht rein theoretisch schon das Arbeiten im Inkognito-Fenster? Rechts oben in der Ecke, die Auswahlleiste mit den 3 Punkten, dann auf "Neues Inkognito-Fenster".
    Ja im Inkognito-Modus sollte das ebenfalls so klappen ;)
    Und zu den anderen Beiträgen kann ich nur sagen erwähnt nie euren eigenen Kanal in irgendwelchen Kommentaren oder macht offensichtlich Werbung für euch bringt rein gar nichts.
    Lieber sinnvolle und gute Kommentare schreiben die vllt sogar upgevoted werden da habt ihr viel mehr von spreche aus Erfahrung :D

    Mit freundlichen Grüßen
    PUBG Highlights Deutschland
    PUBG Highlights Deutschland <--- KLICK MICH RICHTIG HART DU GEILES DING <3 :thumbup: :thumbup:

    Fortnite Highlights Deutschland <--- KLICK MICH RICHTIG HART DU GEILES DING <3 :thumbup: :thumbup:
Exit