Overwatch Stream Highlights

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Nach langer, langer Zeit habe ich mein Glück versucht ein Video zu schneiden.
    Hierbei handelt es sich um einen Overwatch Stream, den ich ein bisschen aufgewertet habe :D

    loading...


    Da meine Pause von Youtube und allgemein Videos schneiden etwas länger ist, gibt es folgende Sachen die mich noch nicht zufriedenstellen und wo ich noch etwas Feedback haben möchte.

    Schnittstil: An sich finde ich das ich eine "gute" Basic mit dem Umgang von Schnittprogrammen habe, was mich an dem Video stört, sind etwas die Übergänge, möchte aber nicht bei jeder Szene so diesen Standard TV Krisel Übergang benutzen.
    Möchte aber auch eine gewisse Struktur vermitteln.

    Effekte: Da muss ich etwas wieder reinkommen. Klar sind immer mehr Effekte besser, möchte aber auch nicht dieses MLG Epilepsie Effekte Feuerwerk haben, ist nicht so mein Stil, aber möchte gerne die Spannungskurve aufrecht erhalten.

    Spannungskurve: Da kommen wir auch schon zu dem Thema, ich bin ehrlich in der Mitte entsteht so eine leichte Flaute, sollte ich das Video noch mehr kürzen?

    Musik: Ja ich weiß mit Musik kann man am meisten Stimmungen aufbauen, aber diesmal habe ich sie für mein erstes Video draußen gelassen, weil man hier auch viel falsch machen kann. Mein größtes Problem ist es eine angemessene Musikbibliothek
    zu finden, nur leider kenne ich nur diese Standard Youtube Quellen und darauf habe ich echt keine Lust drauf, man hat sich schon satt gehört...

    Titel;: Als letztes die Titelwahl des Videos, da bin ich immer extrem unkreativ, gibt es Anhaltspunkte für sowas?

    Freue mich schon auf das Feedback :)

    Grüße Paddi :thumbup: :thumbup: :thumbup:
    Der Boii will euch unterhalten. So einfach ist das. PaddiBoii
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Was den Schnittstil bzw. die Übergänge angeht, kann ich aus (subjektiver) Erfahrung sagen, dass es an sich gar nicht so schlimm ist, immer den selben Übergang zu nutzen.^^ Gerade bei solchen Highlight-Videos ist es ganz gut, die einzelnen Clips irgendwie voneinander zu trennen, weil ein einfacher Schnitt oftmals nicht wirklich deutlich macht, dass zwei Clips nicht mehr zusammengehören. Ich nutze da z.b einen kleinen Clip, der vielleicht eine halbe Sekunde lang ist; beinhaltet an sich nur einen Piep-Ton und ein Testbild, dass ich mit ein paar Effekten unterlegt habe.

    Ähnlich würde ich das auch bei Effekten/Einblendungen im Video halten. So ein kleiner Clip oder Edit zwischendrin ist ja nett, aber man sollte es wirklich so gering wie möglich halten. Immerhin sind diese Sachen höchstens dazu da, das Video ein bisschen aufzulockern (So wie du es mit den Autos gemacht hast)^^

    Zur Spannungskurve lässt sich nur schwer was sagen, vor allem weil Overwatch halt überhaupt nicht mein Spiel ist^^ Tendenziell würde ich aber sagen, dass das Video einen Tick zu lange war; nach meinem Gefühl würde es vielleicht eher Sinn machen, ein bisschen zu kürzen oder in zwei Videos aufzuteilen.

    Der Titel ist wirklich der einzige Punkt, der mich an deinem Video ein bisschen stört^^ Denn würde ich nur den Titel sehen, dann würde ich da nicht ein Video hinter vermuten, dass eigentlich Stream-Highlights als Inhalt hat. Bei dem Titel würde man vielleicht eher daran denken, dass im Video eine Compilation von süßen deutschen Streamer kommt^^

    Aber sonst hat mir das Video tatsächlich gut gefallen, weiter so^^
Exit