Ich will mal ein Google AdSense Acc erstellen dafür braucht man eine Domain
    okay kein problem schnell gesucht und mal eine domain gekauft.

    dann noch den script von google eingefügt
    -------------------
    <script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script>
    <script>
    (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({
    google_ad_client: "ca-pub-1798751023284372",
    enable_page_level_ads: true
    });
    </script>

    --------------------------

    jetzt muss ich nur noch ne bestätigung bekommen aber da gings schon los
    ich habe zu wenig text auf meine site das wird mir alles zuviel deswegen suchen einen
    netten boy or girl der mein add einfügt auf seiner site kann auch 1x1 pixel sein oder tote site alles egal ich will nur dieses
    account erstellung abschliessen das ist alles ich zahle euch dafür auch über paypal wenn ihr wollt.




    email :

    Your AdSense application status



    As mentioned in our welcome email, we conduct a second review of your AdSense application once AdSense code is placed on your site(s). As a result of this review, we have disapproved your account for the following violation(s):

    We did not approve your application for the reasons listed below:

    Insufficient content: To be approved for AdSense and show relevant ads on your site, your pages need to have enough text on them for our specialists to review and for our crawler to be able to determine what your pages are about.

    To resolve this issue, please work through the following suggestions:

    Make sure that your pages have sufficient text – websites that contain mostly images, videos or Flash animations will not be approved.
    Your content should contain complete sentences and paragraphs, not only headlines.
    Ensure that your website is fully built and launched before you apply for AdSense – do not apply while your site’s still in a beta or “under construction” phase or only consists of a website template.
    Place the ad code on a live page of your website. It does not have to be the main page, but test pages that are empty except for the AdSense ad code will not be approved.
    Provide a clear navigation system for your visitors so that they can easily find all of the sections and pages of your website.
    If you’d like to monetise YouTube videos, please apply for the YouTube monetisation program. Note that blogs and websites that contain only videos will not be approved.
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    doch braucht man darum schreibe ich hier

    Monetization has been disabled on your account.
    We have detected that your AdSense application was disapproved. Without a valid AdSense account, you cannot participate in YouTube's monetization programs.
    Please change the AdSense account associated with your YouTube account.
    Relinking may take 48 hours to process and remember you must enable access for YouTube in your new AdSense account. Once you've associated a new account, you will receive an email from adsense-noreply@google.com titled Google AdSense Access Verification for youtube.com to remind you to enable access.


    Monetization
    Your monetization tab has been disabled.



    As mentioned in our welcome email, we conduct a second review of your AdSense application once AdSense code is placed on your site(s). As a result of this review, we have disapproved your account for the following violation(s):

    We did not approve your application for the reasons listed below:

    Insufficient content: To be approved for AdSense and show relevant ads on your site, your pages need to have enough text on them for our specialists to review and for our crawler to be able to determine what your pages are about.

    To resolve this issue, please work through the following suggestions:

    Make sure that your pages have sufficient text – websites that contain mostly images, videos or Flash animations will not be approved.
    Your content should contain complete sentences and paragraphs, not only headlines.
    Ensure that your website is fully built and launched before you apply for AdSense – do not apply while your site’s still in a beta or “under construction” phase or only consists of a website template.
    Place the ad code on a live page of your website. It does not have to be the main page, but test pages that are empty except for the AdSense ad code will not be approved.
    Provide a clear navigation system for your visitors so that they can easily find all of the sections and pages of your website.
    If you’d like to monetise YouTube videos, please apply for the YouTube monetisation program. Note that blogs and websites that contain only videos will not be approved.
    Ja, die Bewerbung von dir wurde abgelehnt.
    Hast du es über das Creator Studio gemacht? Auf youtube.com/account_monetization kannst du dein Adsense Konto mit YouTube verbinden und dann musst du eigentlich nur als Webseite deinen vollen YouTube Kanal URL angeben. Normal ist das (glaube ich) automatisch eingetragen, wenn du es über YouTube direkt machst. Als Logo müsste dann oben "YouTube + Adsense" stehen.

    Hast du das denn bereits so versucht?
    Hallo @crowbarx5. Dein Antrag wurde abgelehnt und ich denke, dass du an sich nichts falsch gemacht hast. über 10000 Views heißt nicht, dass du automatisch Partner werden kannst. YT prüft deinen Account. Auffällig ist, dass du mit nur wenigen Videos viele Views erzielen konnte. Diese Videos gehören aber wohl eher zu der Kategorie, die YT nicht mehr unbedingt promoten will. YT will seriöser für Werbekunden werden und da gehört es auch dazu, dass Partner gewisse Kriterien erfüllen, die für Werbepartner auch interessant sind. Bei deinen Videos mit vielen Views, würden die Partner wahrscheinlich ehr keine Werbung schalten wollen. Der Rest hat leider noch zu wenig Aufrufe :(
    Liebe Grüße
    Mina Sternchen

    Kai_307 schrieb:

    Ja, die Bewerbung von dir wurde abgelehnt.
    Hast du es über das Creator Studio gemacht? Auf youtube.com/account_monetization kannst du dein Adsense Konto mit YouTube verbinden und dann musst du eigentlich nur als Webseite deinen vollen YouTube Kanal URL angeben. Normal ist das (glaube ich) automatisch eingetragen, wenn du es über YouTube direkt machst. Als Logo müsste dann oben "YouTube + Adsense" stehen.


    youtube.com/features

    wurde deaktiviert

    Monetization Monetization on this account has been disabled


    support.google.com/youtube/answer/1727191?hl=en

    ist vielleicht besser wenn ich den account auch lösche es wird von google einfach wohl ständg im visier sein die sind einfach beklopt.
    macht kein sinn da noch sionloss zeit zu investieren


    -----------------------------
    @Mina Sternchen

    Hallo @crowbarx5. Dein Antrag wurde abgelehnt und ich denke, dass du an sich nichts falsch gemacht hast. über 10000 Views heißt nicht, dass du automatisch Partner werden kannst

    und wieso steht das bei mir ?

    crowbarx5 steam
    Partner Verified [/b]
    @Mina Sternchen Ja, das ist korrekt, aber er sagte ja, dass er es mit einer Webseite versucht hatte und der Antrag wurde abgelehnt, weil die Webseite zu wenig Inhalte hatte. Es kann natürlich auch sein, dass der neue Antrag abgelehnt wird, wenn er seinen YT Kanal als URL angibt, weil etwas den Bedingungen nicht entspricht.

    @crowbarx5 Ja, du hast die Monetarisierung in Youtube ausgeschaltet. Du musst erst deinen Kanal verpartnern und dann die Monetarisierung aktivieren.
    Man kann das Partnerprogramm wieder verlassen und auch die Monetarisierung deaktivieren. Geht beides hier.

    Dein Problem wurde auch genau so in den Hilfe-Seiten von YouTube beschrieben. Bin mir nicht sicher, ob es dafür eine passende Lösung gibt, da AdSense deinen Account bereits ein zweites Mal reviewed hat, und du unter dem selbem Namen nur einen Account haben darfst.
    Im Blog und Netz zuhause, YouTube mit diesem Equipment. Macht auch Twitter.

    crowbarx5 schrieb:

    @Kai_307

    Monetarisierung kann ich doch nicht abschalten sowas geht von Youtube aus.
    Nebenbei steht bei mir "Partner Verified".Es ist genau anders wie du es hier beschreibst.
    Mach doch einfach ein Blog bei Blogger auf. Poste da 1-2 Videos von dir und dann Stelle deinen Code rein. Mach mal paar Screenshots.

    Felix schrieb:

    Man kann das Partnerprogramm wieder verlassen und auch die Monetarisierung deaktivieren. Geht beides hier.

    Dein Problem wurde auch genau so in den Hilfe-Seiten von YouTube beschrieben. Bin mir nicht sicher, ob es dafür eine passende Lösung gibt, da AdSense deinen Account bereits ein zweites Mal reviewed hat, und du unter dem selbem Namen nur einen Account haben darfst.



    ja genau dies probierte ich schon mehrmals aber die wollen immer ein AdSense acc also mit den link auf eigener homepage

    wie kommt immer drauf das man dies >nicht< braucht







    Monetization has been disabled on your account.
    We have detected that your AdSense application was disapproved. Without a valid AdSense account, you cannot participate in YouTube's monetization programs.
    Please change the AdSense account associated with your YouTube account.
    Relinking may take 48 hours to process and remember you must enable access for YouTube in your new AdSense account. Once you've associated a new account, you will receive an email from adsense-noreply@google.com titled Google AdSense Access Verification for youtube.com to remind you to enable access.


    -------------------
    Thank you for your continued interest in AdSense. Unfortunately, we were unable to approve your initial application. To resubmit your application, complete the fields below.

    For your application to be successful, make sure that you've resolved the issues described in the disapproval email we sent you:

    If your application was disapproved because it matches a currently approved AdSense account, then you must close your other account before you reapply.
    If your application was disapproved because your site doesn't follow the AdSense program policies, then you must fix the issues with your site before you reapply.

    For more information, visit the AdSense Help Centre.


    My website: crowbarx5.com/ (die domain die extra kaufte dafür und da soll jetzt mein channel kanal url rein? das ist falsch leute)


    Enter your primary website or URL.
    I don't have a website yet.
    If you want to monetise YouTube video content, please apply through YouTube directly. Find out more.


    Wie gesagt ich suche jemanden ich brauch nur die seite zu wissen

    und ihr fügt einfach den code von mir das wars.

    crowbarx5 schrieb:

    wie kommt immer drauf das man dies >nicht< braucht
    Wie @Mina Sternchen schon sagte, die meisten YouTuber haben keine externe Webseite, und monetarisieren trotzdem. Da meine Anmeldung schon ein paar Jahre zurück liegt, und ich vor der Monetarisierung bereits AdSense für eine Webseite hatte, kann ich nicht mehr zu 100% sagen, wie bei mir der Prozess war.
    Aber an sich solltest du die AdSense-Anmeldung auf YouTube im Creator Studio starten, und wenn eine Webseite eingeben werden muss, ist die URL deines Kanals sicher die beste Wahl.

    crowbarx5 schrieb:

    If you want to monetise YouTube video content, please apply through YouTube directly. Find out more.
    Ist das nicht die passende Antwort von Google?

    crowbarx5 schrieb:

    Wie gesagt ich suche jemanden ich brauch nur die seite zu wissen

    und ihr fügt einfach den code von mir das wars.
    Damit riskierst du am Ende nur deinen Account und mitunter auch den des anderen Nutzers (sofern dieser bei AdSense angemeldet ist. Daher würde ich davon abraten.
    Im Blog und Netz zuhause, YouTube mit diesem Equipment. Macht auch Twitter.

    Felix schrieb:

    crowbarx5 schrieb:

    wie kommt immer drauf das man dies >nicht< braucht
    Wie @Mina Sternchen schon sagte, die meisten YouTuber haben keine externe Webseite, und monetarisieren trotzdem. Da meine Anmeldung schon ein paar Jahre zurück liegt, und ich vor der Monetarisierung bereits AdSense für eine Webseite hatte, kann ich nicht mehr zu 100% sagen, wie bei mir der Prozess war.Aber an sich solltest du die AdSense-Anmeldung auf YouTube im Creator Studio starten, und wenn eine Webseite eingeben werden muss, ist die URL deines Kanals sicher die beste Wahl.
    Ja, ich hatte ziemlich lange einen Account, ohne dass ich eine externe Website hatte und konnte problemlos monetarisieren.
    Liebe Grüße
    Mina Sternchen
    In der Mail steht bei dir

    YouTube schrieb:

    If you want to monetise YouTube video content, please apply through YouTube directly. Find out more.
    Das bedeutet du muss dich über YouTube bewerben.
    Das machst du über den Link:
    youtube.com/account_monetization

    Infos findest du auf support.google.com/youtube/ans…p=ypp_overview&hl=de&rd=1


    Ich denke du hast dich hier angemeldet:
    20171228_230856.jpg
    das ist falsch die richtige Seite wäre:

    Screenshot_20171228-231237.jpg
    Link:
    youtube.com/account_monetization
    Wenn du wirklich so dringend eine webseite brauchst, und es nicht anders hinkrigst, lad dir ein Html preset aus dem internet runter , lese nach, wo der htmlcode von adsense eingefügt werden muss, mach das dann via editor oder note pad+ und lads dann via filezilla oder anderer software der art auf deine Domain, dann hast du genug inhalt.
    Alles rund um Motion-Pictures und Motiongraphics hier: Movie Factory Homepage oder hier Movie Factory Kanal

    MovieFactoryYt schrieb:

    Wenn du wirklich so dringend eine webseite brauchst, und es nicht anders hinkrigst, lad dir ein Html preset aus dem internet runter , lese nach, wo der htmlcode von adsense eingefügt werden muss, mach das dann via editor oder note pad+ und lads dann via filezilla oder anderer software der art auf deine Domain, dann hast du genug inhalt.
    Würde nicht gehen da YouTube auf der Webseite vernünftigen Content sehen will. Sein Problem ist glaube ich aber das er die falsche Seite zum anmelden benutzt.
Exit