Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Was schenkt ihr euren liebsten zu Weihnachten?

    Hallo Leute,

    ich wollte Euch mal fragen, was schenkt ihr euren liebsten/Familie/Freunde/Freundinnen zu Weihnachten?

    Seht es evtl. für manch einen Mann als Inspirations Thread an :D

    - Für meine Tochter habe ich Playmobil Ohnezahn gekauft, dass Schiff davon auch und diesen einen mit dem Hammer am Arm, sie ist 8. Jahre jung und ein großer Fan davon

    - meine Freundin bekommt dies Jahr ein Iphone 8 Plus, aber nur die 64GB Variante und die war teuer genug, die wird staunen :D wenn nicht ist sie bald single


    Nun was verschenkt ihr?, schenkt ihr überhaupt etwas?

    Grüße
    SmomB
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Dieses Jahr verschenke ich eigentlich nichts spektakuläres: Mutti bekommt ein Fotoalbum, meine Nichte ein Körbchen für ihr Laufrad (damit ihre Kuscheltiere bei ihren Abenteuerfahrten dabei sein können [sie ist anderthalb]) und mein Bruder selbstgemachten Eierlikör. Allerdings fehlt mir noch etwas für meinen Vater, das gestaltet sich leider immer etwas schwierig :)
    Mein Partner bekommt von mir nen Halo Pixel Pal (is glaube so ne kleine Lampe), son Mario Buch, und ein XBox Spiel (Deadpool)

    Mein Bruder son kleines Modell von nem Star Wars Raumschiff (er hatte diesen Monat schon Geburtstag gehabt deshalb nur was kleines)

    Meine Eltern und Großeltern bekommen jeweils ein Artprint von einem meiner Zeichnungen (weiß net wer welches nu kriegt), und nen Kalender mit Zeichnungen von mir^^
    Ich verschenke nichts wirklich ... Koche und backe für meine Mom und schenke Zeit ... wobei dieses Jahr dann mehr die Norm schon war ... und für andere dann auch nochmal Zeit, wobei dies dieses Jahr dann doch mal mehr besonderes ist.

    Verschenke aber Grundlegend nichts wirklich zu den Feiertagen, ob nun Ostern, Geburtstag oder Weihnachten an kaufbaren Sachen ... auch net an Nichten, Kinder oder enkel von Bekannten/Verwandten, finde man muss Kindern nicht schon die falschen Werte vorleben. Die kleinen bekommen meist dann ne Umarmung wie ab und an dann nen Kuchen oder Kekse, sowie Spielzeit (also so draußen auf Rutschen und so, nicht leblos vor einem Fernseher oder Monitor).

    Man sollte wieder mehr die Zeit mit anderen Menschen ehren, als die Materiellen Güter die sie einen schenken ... denn wie schon in der Werbung von Jochen Schweizer oder so .... "Schenke Zeit mit deinen Lieben, denn nur diese zählt wirklich und kommt Herzen" :thumbup:

    JEDEN VERDAMMTEN SONNTAG! #DADDELBOWL
    ブラック

    Steve schrieb:

    Ich verschenke nichts wirklich ... Koche und backe für meine Mom und schenke Zeit ... wobei dieses Jahr dann mehr die Norm schon war ... und für andere dann auch nochmal Zeit, wobei dies dieses Jahr dann doch mal mehr besonderes ist.

    Verschenke aber Grundlegend nichts wirklich zu den Feiertagen, ob nun Ostern, Geburtstag oder Weihnachten an kaufbaren Sachen ... auch net an Nichten, Kinder oder enkel von Bekannten/Verwandten, finde man muss Kindern nicht schon die falschen Werte vorleben. Die kleinen bekommen meist dann ne Umarmung wie ab und an dann nen Kuchen oder Kekse, sowie Spielzeit (also so draußen auf Rutschen und so, nicht leblos vor einem Fernseher oder Monitor).

    Man sollte wieder mehr die Zeit mit anderen Menschen ehren, als die Materiellen Güter die sie einen schenken ... denn wie schon in der Werbung von Jochen Schweizer oder so .... "Schenke Zeit mit deinen Lieben, denn nur diese zählt wirklich und kommt Herzen" :thumbup:
    Hast Du vollkommen recht- find ich auch ur schön so;)

    Dem eigenen Kind legt man dann doch gern auch was unterm Baum;) Ich versuche immer ihm Werte mit zu geben- bei mir weiß er auch warum überhaupt Weihnachten gefeiert wird;)
    Aber ich denke auch- er bekommt unterm Jahr nie viel- Geldbaum wächst bei mir noch nicht- da ist an Weihnachten die Gelegenheit ihm Wünsche zu erfüllen die sonst nicht möglich sind. Da bringts auch das Christkind- also offiziell nicht die Mama^^

    Das Zusatz- Geschenk Zeit bekommt er dann von mir dazu- an den Weihnachtsfeiertagen gibts nur Zeit für ihn;)
    @Steve da sprichst du mir aus der Seele. Je älter ich werde, desto mehr freut man sich über gemeinsame Erlebnisse.

    Zu den Geschenken:
    Ich lasse mir zum Jahresende von meiner Familie ihre Lieblingsbilder des Jahres schicken. Darunter sind dann z.B. viele Handybilder von gemeinsamen Aktivitäten. Die besten suche ich raus, lasse die entwickeln und klebe die in ein selbstgebautes Fotoalbum. ... Ich kann eigentlich NULL basteln aber am Ende des Jahres beim basteln alles nochmal zu "erleben" was so passiert ist, hat schon was Schönes :)

    Meine Schwester hat die alten Konsolen (NES, SNES, N64...) damals mit in ihre Wohnung genommen. Sie spielt aber nicht, weil ihr das umstöpseln etc. zu viel Arbeit ist. Also hab ich mich in das Thema mal eingelesen und ihr aus einem RaspberryPi+Hülle eine kleine Nintendokonsole gebaut. ... Plus Gutschein, das Teil demnächst mal zusammen auszuprobieren ;)

    Meine Freundin bekommt ein bisschen gemeinsamen Urlaub geschenkt .
    Meinem Bruder schenke ich immer Blödsinn und eine nützliche Sache. Dann haben wir immer was zu lachen :D
    Meiner Freundin schenke ich immer das, wo Sie die ganze Zeit für schwärmt. Jaaa, ich bin ein Mann der zuhört (Lächeln und Nicken )
    Generell wird mir aber immer gesagt, ich soll es nicht übertreiben, aber ich schenke so gerne und liebe es meine Freunde und Familie zu überraschen :D
    :thumbup: :saint: Youtube Twitter
    Schaut vorbei und bleibt da :)
    Wir schenken uns eigentlich nichts Großes, da wir uns eigentlich auch außerhalb der Weihnachtszeit nicht viel verkneifen, und da ist es immer schwer, noch was zu finden, was man sich wünscht und nicht schon hat.

    Mein Mann bekommt von mir dieses Jahr den Klassiker Davidoff Coolwater, was nicht ganz uneigennützig ist, weil ich diesen Duft liebe, seit ich ihn das erste Mal in die Nase bekommen habe. :love: Dazu gibts noch ne Kleinigkeit, vielleicht ein Buch oder was aus der Confiserie.

    Unsere Kids bekommen Spielsachen und Bücher von ihren Wunschzetteln, Bettwäsche und was zum Anziehen.

    Ansonsten verschenken wir im Freundeskreis nur Kleinigkeiten, nen Schal, Kerzen-Deko, Pflegeprodukte o.ä.! Richtig spektakuläre Sachen und Ausgaben gibts da dies Jahr irgendwie nicht... :whistling:
    Liebe Grüße
    Conny

    Lethargic Mom
    <3 :saint:

Exit