Feiertage/ Festtage - ein zeitloser Trend

    Hallo ihr Lieben:)

    Die Adventzeit startet und mit ihr dutzende Weihnachtsvideos auf Youtube :santa: .
    Manche lieben diese Zeit- manche weniger^^.

    Aber ich glaube niemand kann leugnen, dass Festage auch auf Youtube immer im Trend sind. Ob Halloween, Ostern oder Weihnachten- Videos passend zu den Feiertagen zu machen ist kaum verkehrt.
    Auch fast jeder Content lässt da ein paar Specials zu- oder?

    Wie stehts mit euch- nehmt ihr auf die Festtage Rücksicht? Werdet ihr in der Adventzeit ein wenig Weihnachtsfreude versprühen?
    Denkt ihr auch, dass Festtage immer im Trend sind, oder seht ihr diesen Zug abgefahren, beziehungsweise schon hoffnungslos überlaufen?
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Ich bin gerade dabei, Weihnachtslieder zu produzieren. Stille Nacht hab ich heute eingespielt, muss noch bearbeitet werden. Ich plane, noch 2 Videos zu machen (4 schaffe ich leider nicht mehr). Die kommen dann jeden Montag bis Weihnachten.

    Bin aber sowieso gerade im Stress bezüglich Videos machen, da ich ab Montag für 5 Monate in Südamerika sein werde (Dezember/Jänner Backpacking in Chile und Argentinien, Februar - April arbeiten in Peru) und ich zumindest in den ersten 2 Monaten keine Gitarre mithaben werde, und ich deswegen für diese Zeit auch aktuell produziere. Stress Stress Stress ;)
    Abonniere meinen Youtube Channel wenn du Musik magst:

    youtube.com/channel/UCKwWAteRG…C70-RA?sub_confirmation=1
    Im anderen Thread dazu habe ich mich ja schon zum Fest selbst geäußertXD
    Generell mache ich selbst eher weniger zu den Festen.
    Je nachdem wie ich drauf bin und Zeit habe, gibts aber dann doch eine passende Zeichnung, oder zumindest einen Eintrag mit passenden Festwünschen - nur weil ich da nicht viel draus mache, muss ich es anderen ja nicht vermiesen^^

    Aber sonst... nerven sie schon. Ich mein... jedes Mal der Stress der anderen und immer - das ist ein Weltphänomen, tun die Leute so, als gäbe es kein Morgen mehr... zumindest sehen deren Einkaufswagen immer so ausXD
    Und kaum einer weiß noch, worum es wirklich ging dabei... vor allem wenn man Feste anderer Länder übernimmt.
    Kanäle, bei denen es passt, sollten definitiv Videos passend zu Festen oder zur Jahreszeit passen. Bastel- und Kochkanäle sind da perfekt für, Vlogger könnten sich thematisch damit beschäftigen, im Gaming-Bereich sollte es Möglichkeiten geben, Musikkanäle, Kurzfilmer etc. Es geht bei vielen etwas. :)

    Der Vorteil ist, dass die Videos dann nicht nur jetzt passend sind, sondern jedes Jahr wieder. Und dadurch dann jedes Jahr neue Aufrufe generieren und Zuschauer anlocken. Ich sehe das bspw. bei den Unboxings der Pusheen Boxen. Sobald eine neue Box erscheint, kriegen die alten Videos wieder mehr Aufrufe, tendenziell natürlich auch passend zur Jahreszeit. Meine Feuerwerksvideos haben zu Silvester mehr Aufrufe etc.
    Im Blog und Netz zuhause, YouTube mit diesem Equipment. Macht auch Twitter.

    Neu

    Da mein Kanal noch recht jung ist und ich ein sehr großer Weihnachtsfan bin, taucht das Thema in so ziemlich jedem meiner Videos in irgendeiner Weise auf :D. Ich verbreite aber auch einfach gerne Weihnachtsstimmung und so lange ich nicht anfange zu singen, dürfte alles im Rahmen sein :)

    Ich freue mich allerdings auch immer, wenn andere Youtuber an gewissen Tagen (wie Halloween) spezielle Videos posten.
Exit