Steady Cam will sich nicht richtig stabilisieren

    Hey, heute kam endlich meine Steady Cam an und wollte natürlich das gute Teil gleich testen.
    Ich hatte mir auch schon genug Videos bei Youtube dazu angeschaut wie ich die Steady Cam ausbalanzieren sollte.
    So gemacht getan, der Droptest liegt bei ca 1,5 - 2 Sekunden bis die Cam von 90° das erste mal die 0° wieder erreicht hat.
    Ein eiern der Camera konnte ich bisher auch nicht feststellen und wollte darauf hin den Rucktest machen in dem man die Steady Cam schnell nach rechts, links, oben oder unten reißt.
    Dabei ist mir dann aufgefallen, dass sobald ich die Cam bewege sich auch die Cam aus dem Staub macht.
    Die Camera bewegt sich bei diesen Bewegungen einfach mal nach rechts oder links und verliert das aus dem Fokus was ich eigentlich aufnehmen will.
    Ich finde dazu einfach keine Lösung, wenn ich mir das in den Videos anschaue dann bleibt die Cam starr in der Richtung wo sie hingehalten wird, bei mir hat sie ein eigen Leben.

    Weiß Jemand vielleicht wie ich das ganze beheben kann?

    Equipment
    Panasonic Lumix G70 mit 25mm Festbrennweite
    PULUZ Steadycam um genau zu sein diese hier
    https://www.amazon.de/gp/product/B071GQZPRW
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    Neu

    Naja Tatsache ist einfach dass dein Schwebestativ zu schwer ist ;) . Laut den Technischen Daten wiegt die Kamera ungefähr 415 g, mit dem Objektiv würde ich das Gewicht auf 500 g schätzen. Gerade das ist das (absolute) minimalgewicht bei deinem Stativ, wobei ich denke dass dies nicht wirklich stimmt wenn man bedenkt dass dein Schwebestativ ein Eigengewicht von 1,6 kg hat (wovon ein tendenziell großer Teil eher nach unten wandert was die von dir beschriebenen Schwankungen verursacht).

    Die einzige passable Lösung ist ein kleineres Schwebestativ.
Exit