Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Marconiac - Ein Sächsischer Bayer stellt sich vor

    Servus Leute und danke Euch fürs durchlesen:)

    Link zum Kanal
    youtube.com/channel/UC6bbFCpu42qOp-Ucn16InMQ

    Kanalbeschreibung
    Mein Kanal bietet abwechlungsreiche Unterhaltung, wobei ich auch bei lustigen Videos versuche Qualität zu wahren. Ein direktes "Was genau biete Ich" kann ich garnicht genau sagen, da ich eigentlich eher nach Bauchgefühl das produziere, auf das ich gerade Lust habe.

    Über mich
    Ich heiße Marco (Wer hätte es gedacht :=D ). Bin 34 Jahre alt und liebe es Storys zu schreiben und Filme zu drehen. Ich habe 2 Töchter, bin in Sachsen geboren und aufgewachsen, lebe nun in Bayern und arbeite in einem Fulltimejob. Marconiac ist mein zweiter Kanal. Vorher habe ich Tutorial´s rund ums Thema Filmen, Spezialeffekte und gewerblich Imagefilme für Firmen produziert, was ich aber nicht mehr aktiv verfolge. Marconiac ist derzeit mein Baby was noch viel viel Liebe braucht :)

    Equipment
    Video: Canon Legria Mini X Camcorder - Canon EOS 6D Vollformat Digital-SLR Kamera mit Canon EF 24-105mm 1.4 L IS USM & Canon EF 50mm 1.8
    Sound: Rode VideoMic Pro Kondensator-Richtmikrofon
    Software/Hardware: Lizensierte Adobe Creative Cloud - Adobe Premiere - After Effects - Photoshop - DaVinci Resolve - Blender - Cinema 4D & Intel i5 6 Kerne mit SSD
    Smartphone: Samsung Galaxy Note 4

    Letztes Video
    loading...


    Lieblingsvideo
    loading...


    FAQ (Frequently Asked Questions)
    Ich möchte mich verbessern und mehr Leute mit meinem Videos erreichen. Falls ihr Tipps habt, immer her damit :)

    Ja hier bin ich also und erwarte Eure Einschätzungen. Ich bin übrigens schon seit geraumer Zeit im Umkreis von Bayern auf der Suche noch Kanalpartnerschaften. Ich habe vor ca einem Jahr schonmal eine Kanalvorstellung gemacht. Da ich jetzt aber wieder sehr aktiv bin, dachte ich mir ich könnte mich nochmal vorstellen.

    Viele Grüße!
    Cause Im the Director that´s why!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Marconiac

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    Kanal läuft nicht trotz aufwendiger Videos

    6

    Soll ich meinen Kanal weiterführen? 1
    1.  
      Ja mach weiter so! (1) 100%
    2.  
      Nein schmeiß es lieber hin. Zeitverschwendung ... (0) 0%
    3.  
      Mir total egal was du machst! (0) 0%
    Hey Leute, ich weine mich hier mal etwas bei Euch aus :)

    Ich habe mitlerweile meinen zweiten Youtubekanal und versuche den seit 1 Jahr irgendwie zum laufen zu bekommen. Aber irgendwie will mir das nicht so recht gelingen.
    Ich versuche in meinen Videos Witz, Story, Spezialeffekte und aufwendigen Ideen umzusetzen und obwohl ich meine Zuschauer immer zum Abonnieren oder Kommentieren aufrufe, passiert so gut wie nichts ...
    Ich mache abgestimmte Thumbnails, ich achte genau auf den Videotitel. Ich schreibe Suchwörter mittlerweile sogar mit in die Beschreibung und achte drauf sie zum richtigen Zeitpunkt hochzuladen. Trotzdem generieren meine Videos so gut wie keine Klicks und werden nicht gefunden ;(
    Es gibt von meinen 10 Videos nicht EIN EINZIGES Video eines fremdem Kanal was irgendeines meiner Video´s vorschlägt 8|
    Ich habe auch versucht aktuelle Themen wie den "Pokemon Go" Hype zu nutzen und darüber ebenfalls ein Video gemacht. Habe das Video dann in einer Pokemon Facebookseite geteilt, wo es 600 Klicks bekam und danach ... totenstille. Es wird nichtmehr gefunden trotz vieler Likes, taucht in keiner einzigen Playlist auf und wird von keinem einzigen Video empfohlen ...
    Die Klicks die meine Videos überhaupt noch bekommen erzeuge ich durch meine Facebookseite, in der Hoffnung das es Leute liken und anklicken. Aber über meine Freunde meine Youtubevideos zu teilen wird mir langsam echt zu doof :thumbdown:
    Was kann ich machen um mehr auf mich aufmerksam zu machen? Das hier soll auch kein dummes "Abonniert mich" sein, denn ihr erstellt alle selber Videos. Hier gehts darum Abonnenten zu finden die es ehrlich mit einem meinen.
    Ich habe bereits versucht Kooperationen zu finden. Aber die meisten Kanäle hier sind gefühlt 90% Lets Player. In meinem Bereich "Entertainment" ist es ziemlich schwierig jemanden zu finden und mit meinen 50 Abonnenten ...


    Der größte Punkt wieso ich mich entschied hier diesen Beitrag zu eröffnen, war aber eines meiner letzten Videos. Und zwar ging es um mein Video "meine Mama wird Rapper wie Sido". Nachdem ich es vorletzten Freitag veröffentlichte rief mich ein Freund an und sagte das Julien Bam ebenfalls am selben Tag ein Video mit dem Namen "Meine Mama wird Rapper" hochgeladen habe. Er dachte bei mir würde nun auf dem Kanal endlich etwas passieren. Über diesen Zufall freute ich mich ebenso und hoffte ...
    Nun. Das Video von mir hat alles. Ein gutes Thumbnail. Zufällig einen Videotitel den eigentlich viele suchen müßten, Suchbegriffe und die komlette Lyric von Sido´s Song "Bilder im Kopf".
    Ergebnis nach 1 Woche:
    Julien Bam´s Video = 1,7Mio Klicks
    Mein Video = 46 Klicks
    Das Video wird von keinem einzigen Video vorgeschlagen und durch keine Suchbegriffe gefunden, hat 4 Likes und 2 Kommentare eines Spamers!

    WOW =O

    Wie kann man den Kanal zum laufen bringen, oder bin ich wirklich so kacke das es Zeitverschwendung ist weiter zu machen? Bin mitlerweile echt Verzweifelt ...
    Cause Im the Director that´s why!
    Du machst ziemlich coole Videos. Hat mir gefallen. Ich lade seit 6 Monaten Clips hoch, habe n bisschen über 200 Abonnenten und krieg extrem
    viel Feedback auf mein Zeugs. Es gibt einen guten und ehrlichen Weg wie man das zum Laufen bringt. Mittlerweile muss ich meinen Kanal
    kaum mehr bewerben. Es kommen täglich neue Kommentare und Abonnenten dazu. Da ich aber Gott und der Welt nicht mitteilen möchte wie
    sowas funktioniert kannst mich gerne per PN anschreiben. In diesen Sinne, beste Grüsse.

    Marconiac schrieb:

    Zaadii schrieb:

    Du bist ja erst 1,5 Jahre dabei.
    Bleib dran und hab einfach mehr Gedult.
    Hier gibt es Leute im Forum die sind seit 3 Monaten dabei und haben 500 Abo´s ...
    Naja, es gibt aber auch Leute mit weniger:

    Bin jetzt 3,5 Jahre dabei und habe so, ca 70 Abos ... und finde meinen Kanal dennoch super. Bin mein größter Fan. :thumbup:
    Naja, und bei solchen Fans kann ich nicht einfach hinschmeißen und aufhöhren. :D

    Einfach Geduld - die Zeit wirds bringen. :thumbup:

    Marconiac schrieb:

    durch keine Suchbegriffe gefunden,
    durchn titel ist es auffindbar an 9ter Stelle in der Suche. (sogar ohne den Namen hintendran)

    Grundlegend ist der Aufwand egal, ich denke sieht man nur zugut an den Trends.

    Also Bereich Entertainment, in einem Jahr 10 Videos ... wenn da nicht nun die 100%tige Trefferquote für Glückstreffer von Timing und Trends hast, kannste da nichts erwarten. Was mittlerweile in dem Bereich gefordert ist ist Kontinuität in schneller Abfolge, pro Woche sollten da min. 3 Videos drin sein. Im Gedächtnis bleibt nur wer aktiv ist.

    Neben Geduld ist allen voran, wenn man nicht den obigen genannten Glückstreffer landet, das Marketing das A&O ... aber auch nur effektives Marketing sprich, vermarkte dein Produkt da wo deine Cliente in Massen ist, dann wann sie es brauchen. Mehr findest du hier zum Thema Reichweitensteigerung und YouTube im allgemeinen: Alles was du über YouTube wissen musst! [Tutorial Register]

    JEDEN VERDAMMTEN SONNTAG! #DADDELBOWL
    ブラック

    Steve schrieb:

    Marconiac schrieb:

    durch keine Suchbegriffe gefunden,
    durchn titel ist es auffindbar an 9ter Stelle in der Suche. (sogar ohne den Namen hintendran)
    Grundlegend ist der Aufwand egal, ich denke sieht man nur zugut an den Trends.

    Also Bereich Entertainment, in einem Jahr 10 Videos ... wenn da nicht nun die 100%tige Trefferquote für Glückstreffer von Timing und Trends hast, kannste da nichts erwarten. Was mittlerweile in dem Bereich gefordert ist ist Kontinuität in schneller Abfolge, pro Woche sollten da min. 3 Videos drin sein. Im Gedächtnis bleibt nur wer aktiv ist.

    Neben Geduld ist allen voran, wenn man nicht den obigen genannten Glückstreffer landet, das Marketing das A&O ... aber auch nur effektives Marketing sprich, vermarkte dein Produkt da wo deine Cliente in Massen ist, dann wann sie es brauchen. Mehr findest du hier zum Thema Reichweitensteigerung und YouTube im allgemeinen: Alles was du über YouTube wissen musst! [Tutorial Register]
    Danke dir! Ich werde mich da mal durchlesen denke ich. Mit der Continuität hast du schon recht, weshalb ich jetzt versuche jede Woche 1 Video hochzulaen ...
    Cause Im the Director that´s why!
    @Steve
    Kann ich so nicht ganz bestätigen. Ich bringe nie und nimmer 2 - 3 Videos pro Woche. Das kann zum Teil
    ordentlich nach hinten losgehen. Ich habe viele Youtuber untergehen gesehen weil sie es mit der Anzahl
    völlig übertrieben haben. Ich bringe ein Video in 3 Wochen und kriege massig Feedback. Die Aufrufe
    werden mehr und auch die Kommentare. Mann muss also nicht wie am Fließband produzieren.
    na klar kommt es da auch auf die art der Videos drauf an ... Entertainment fächert sich da ja auchnochmal in zich SubGenres ... aber grundlegend für den Basic "entertainment content" so nachm Motto " Haha lustig" sollte es schon auch ne gewisse Masse haben. Wichtig ist halt das man seinen Content sowohl in Qualität, Inhalt als auch Menge der Zielgruppe anpasst.

    JEDEN VERDAMMTEN SONNTAG! #DADDELBOWL
    ブラック

Exit