Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Video - Audio nachträglich ändern

    Hallo,

    Tut mir Leid wenn ich gleich 2 Fragen in kürzester Zeit stelle. Aber ich brauche nochmal Hilfe;)

    Ich mache Coverversionen auf YouTube und habe v.a. am Anfang einige audiotechnische Bearbeitungsfehler gemacht, die ich jetzt verbessert habe (zu wenig Hall, falsche Abmischung und so Zeug. Damals wusste ich es nicht besser;) ). Nur: Wie kriege ich den neuen Ton ins Video? ?( Man kann unter Video Manager ja die Audiospur ändern, aber nicht mit eigenen Dateien, sondern mit vorgegebenen. Das hilft mir leider gar nix und empfinde ich als unvollständige und unnütze Funktion.
    Die Videos löschen und nochmal neu hochladen möchte ich eigentlich nicht (oder wäre das sinnvoll?), weil dann sind ja alle Kommentare etc. weg. Was kann man denn da machen? Hatte jemand schonmal solch einen Fall? :) Gibt es irgendwelche Programme mit denen das geht? Bin für Hilfe jeglicher Art dankbar.
    Oder man lädt die Videos als "Remastered Audio" nochmal hoch...aber ob das die Zuschauer nicht verwirrt und komisch finden...was meint ihr?

    Vielen Dank!

    LG Peter
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    ich kann dir da leider jetzt auch nichts direktes sagen

    Ich würde mir aber das Video runterladen un neu hochladen un die täglich veröffentlichen
    Wenn es sich wirklich lohnt es zu verbessern dann finde ich das komplett in Ordnung
    Un bei den alten videos machst du einen vermerk Jetzt mit noch besseren Klang
    Ihr wollt unterhaltsamen Content und Spaß beim Video schauen?
    Schaut vorbei: youtube.com/channel/UCV6CBhK0cB6XK41bm6vOzoA
    Feedback erwünscht
    Die Audio- oder Videospur eines Videos (oder auch das ganze Video) lässt sich nachträglich nicht austauschen. Dir bleibt hier nur der erneute Upload des Videos.

    Peter Mueller schrieb:

    Man kann unter Video Manager ja die Audiospur ändern, aber nicht mit eigenen Dateien, sondern mit vorgegebenen. Das hilft mir leider gar nix und empfinde ich als unvollständige und unnütze Funktion.
    Es gibt schon sinnvolle Anwendungen dafür, bspw. wenn du mit dem Audio eines deiner Videos rechtliche Probleme bekommst, kannst du es durch einen von YouTube angebotenen Song ersetzen. Nicht ideal, wenn dadurch Sprache verloren geht, oder auf den Beat geschnitten wurde, aber wenn die Musik nur als Untermalung bspw. einer Timelapse dient, ist das ne gute Lösung. Zumal du dabei dann auch alle Kommentare und Likes erhalten kannst.
    Vielen Dank für die Antworten! Schade, dass das nicht geht (wobei es technisch ja nicht zu schwer umzusetzen wäre; das Grundprinzip geht ja schon, vielleicht machen die da Mal was).
    Dann ändere ich meine Frage wie folgt: was fändest ihr als Konsumenten weniger nervig: zweimal exakt das gleiche Video (beide mit gleichem Film, Choreo und Audio, nur einmal mit aktualisiertem Sound) oder einerseits das normale, alte Video, und das neue Video als reine Audio-Release mit einem unbewegtem Bild (also ohne richtiges "Video", sondern nur Audio...des hab ich jetzt aber kompliziert umschrieben :) ), damit es einen Unterschied gibt.
    Was würdet ihr machen?

    Das blöde ist halt, dass man sich praktisch ein Konkurrenz-Video im eigenen Haus herstellt...wie BMW, die ihren 3er weniger loswerden, seit es den 2er gibt, weil die einfach zu wenig Unterschiede haben (Toller Vergleich 8) )
    Danke euch!
    LG Peter
    Ich würde das alte Video drin lassen und einfach mit den neuen Videos die verbesserte Qualität bringen. Dann können die Leute auch Deine Entwicklung sehen. Ich finde das erst Video übrigens nicht schlecht von Sound her, daher sehe ich da für den unbedarften Nutzer wenig Bedarf da was dran zu ändern.
    Kein Bock auf stumpfe Messer?
    Leos Messerschärfseite - messer-machen.de
Exit