Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Es gibt mal wieder eine kleine Verlosung bei uns: Webhosting Verlosung (sponsored by BaierHosting)

Sei auch DU bei unserem Community Video mit dabei! Alle Infos findest du dort:
Community Koop Video

Artikelempfehlung: Dein YouTube (Neu-)Start - Warum Du alles überdenken solltest | Teil 1/6

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Zitat: "
    Für Videos über Produkte von ehrlichen und authentischen Videomakern wie Dir gibt es eine Plattform mit einigen Vorteilen gegenüber YouTube. Zum Beispiel:
    - Immer wieder kostenfreie Testprodukte, über die Du komplett unabhängig ein Video machen kannst
    - Durchschnittlich 10 Mal so viel pro Klick verdienen
    - Unsere Videos werden auch auf Onlineshops und anderen Seiten eingebettet, wodurch Du zusätzliche Reichweite, Umsätze und Aufmerksamkeit erhälst ....

    Bei uns hast Du einen direkten Ansprechpartner und wir und die Community sind mit viel Engagement immer für Dich da, weil wir als Plattform noch eher klein und persönlich sind."

    FlyingFoxCorgi schrieb:

    Zitat: "
    Für Videos über Produkte von ehrlichen und authentischen Videomakern wie Dir gibt es eine Plattform mit einigen Vorteilen gegenüber YouTube. Zum Beispiel:
    - Immer wieder kostenfreie Testprodukte, über die Du komplett unabhängig ein Video machen kannst
    - Durchschnittlich 10 Mal so viel pro Klick verdienen
    - Unsere Videos werden auch auf Onlineshops und anderen Seiten eingebettet, wodurch Du zusätzliche Reichweite, Umsätze und Aufmerksamkeit erhälst ....

    Bei uns hast Du einen direkten Ansprechpartner und wir und die Community sind mit viel Engagement immer für Dich da, weil wir als Plattform noch eher klein und persönlich sind."
    Mehr Verdienst als auf YouTube ohne Werbung zu schalten und kostenlose Produkte? Klingt irgendwie mach unterbezahlten Werbevideos und Produktplatzierungen ohne dass einem das gesagt wird :hmm:

    Ansonsten würde ich mir überlegen, ob es da wirklich eine Zielgruppe für deine Videos gibt. Dein (verlinkter) Kanal dreht sich um Hundevideos, die Plattform beinhaltet quasi nur Technik. Ich will nicht sagen, dass es da nicht auch eine Schnittmenge geben kann, aber ich glaube die ist doch eher klein.
    Hallo.

    Ich habe bereits viele Erfahrungen mit Weview machen können! Ich kann euch echt bestätigen, dass ihr dort immer einen Ansprechpartner habt. Ich selber produziere Videos auf Weview. Ich mache zwar Technikvideos, jedoch gibt es viel mehr Videokategorien wie nur Technik. Ich selber bin der beste Videoproduzent derzeit auf der Plattform ;) Zumindest laut des Weview-Rankings.


    Der Verdienst entsteht durch die Käufe die man anschließend macht. Anders erklärt: Ihr seht euch ein Review an und dort ist das Produkt verlinkt. Wenn ihr das Produkt dann über diesen Link kauft (also über den "Kaufen" Button), verdient der Videoproduzent etwas. Es wird also sozusagen ein Partnerlink daraus gemacht. Ob man da wirklich 10x mehr verdient wie bei YouTube kann ich euch nicht bestätigen, da ich noch nichts über diese Plattform eingenommen habe, was mir ehrlich gesagt echt wundert.


    Außerdem gibt es dort KEINE PRODUKTPLATZIERUNGEN! Alles, was dort gezeigt wird ist selber gekauft. Wenn man "Experte" ist, bzw. bestätigt ist, bekommt man hin und wieder von Weview einige Produkte zur Verfügung gestellt(die man behalten darf), über die man dann ein Video machen soll.


    Hundevideos kann man dort nicht hochladen. Du kannst aber beispielsweise das Halsband des Hundes in einem Video zeigen. Sowas wäre möglich.

    Liebe Grüße
    Wenn Weview letztendlich auch nur Ref-Links mit platziert, und vielleicht mal eins Produkte zur Verfügung stellt, sehe ich keinen wesentlichen Vorteil in der Plattform, außer minimalem Reichweitenzuwachs.

    Apropos Reichweite, wie sind deine Erfahrungen bzgl. Aufrufe? Wäre vielleicht interessant zu wissen, um das "noch nichts eingenommen" ein wenig besser einordnen kann.

    Maxim Stoffels schrieb:

    ...Ich selber bin der beste Videoproduzent derzeit auf der Plattform ;) Zumindest laut des Weview-Rankings...


    Der Verdienst entsteht durch die Käufe die man anschließend macht. ... Es wird also sozusagen ein Partnerlink daraus gemacht. Ob man da wirklich 10x mehr verdient wie bei YouTube kann ich euch nicht bestätigen, da ich noch nichts über diese Plattform eingenommen habe, was mir ehrlich gesagt echt wundert....
    Wenn ich Deine Aussage ein wenig ketzerisch formuliere: Der beste Videoproduzent auf der Plattform hat noch nichts über die Plattform eingenommen.

    Was mir aufgefallen ist: Alle Links von den Weview Videos von Dir gehen auf Amazon, sind aber mit dem weview Tag getaggt. Da weview auch Geld verdienen muss, würde ich stark vermuten, dass Du weniger als bei Deinen Reflinks zu Amazon direkt bekommst. Und was man nicht vergessen darf. Wenn Du gute Inhalte produzierst und Leute Dein Video auf Weview finden, werden sie kaum zusätzlich Dein Video auf Youtube anschauen. Also klicken sie auf einen Reflink für den Du Dir dann die Einnahmen mit Weview teilen musst. Wenn Du nicht deutlich bessere Conversion Rates hast als bei Deinen eigenen Videos auf Youtube, erscheint mir das Geschäftskonzept nicht wirklich attraktiv.

    Klar, zur Zeit kannst Du mit nur wenig Konkurrenz dort Videos veröffentlichen, aber das bedeutet auch wenig Zuschauer und damit wahrscheinlich wenig Käufen. Die Käufe, die stattfinden bringen Dir weniger als bei Käufen über Deine Amazon Reflinks bei Youtube. Das Konzept von Weview basiert meiner Einschätzung nach darauf, dass Reviewer Ihre Reflinkerlöse hauptsächlich bei Amazon mit Weview teilen. Das macht in meinen Augen nur Sinn, wenn deutlich höhere Zuschauerzahlen als bei Youtube dort erscheinen, bzw. deutlich mehr von den Zuschauern das Produkt kaufen. Ansonsten fährst Du meiner Einschätzung nach mit Youtube und eigenen Reflinks zu Amazon deutlich besser.
    Kein Bock auf stumpfe Messer?
    Leos Messerschärfseite - messer-machen.de
Exit