Hi Leute, bin neu hier,
    hab folgende Frage:

    Ich nehme Videos mit Bandicam auf, die sind da meist recht groß, Auflösung ist 720p, 30fps und "80" bei Qualitätseinstellungen.

    Jetzt zu meinem Problem, ich habe ein sehr langsames Internet und die Videos sind recht groß.
    Youtube komprimiert die 720p videos ja, jetzt wollte ich wissen, ob es da eine Software (Video-Converter etc.) gibt, mit dem ich meine Videos so komprimieren kann,
    dass sie optimal der Qualität von Youtubes 720p Videos entsprechen, so das ich da einiges an Upload einsparen kann.

    Gibt es sowas ?

    Wenn es da nichts gibt, welche einstellungen in Bandicam entsprechen am nächsten den 720p Einstellungen von Youtube ?

    Gruß
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Hi, vielen dank für die Antwort :)

    Das Problem bei Schnittprogrammen ist, dass man jedes Video einzeln auswählen und konvertieren muss, das braucht viel Zeit.

    Mein Wunsch wäre es, meine fertigen Videos einfach in einen Konverter zu "ziehen" und der konvertiert die mir alle nacheinander auf das beste format für youtube, so
    werden die Videos komprimiert, der Upload geht nicht so lang und man muss nicht jedes einzelne video konvertieren, gibt es sowas ?

    Habe z.B. Videos in 720p, 30fps und sagen wir 12 Mbit/s Bitrate, wie kann ich diese einfach auf das sparsamste und Youtube Format kodieren?

    Edit: Hab mir das Handbrake Programm genauer angeschaut, dass Programm ist Optimal für meine Zwecke, vielen Dank Felix :)

    Habe jetzt die optimale, der YT-konvertierung am nächsten kommende Einstellungen (für ein 720p/30fps Video) gefunden und zwar:

    Video-Codec: H.264
    Framerate: 30 (wie das Quell-Video eben) + Peak Framerate
    Constant Quality: 23

    Das ganze ist im Preset "Fast 720p" zu finden, bis auf die Constant Quality muss man da nichts umstellen.


    Einfach klasse, so ist mein Video von ~190mb auf 19,5mb geschrumpft, fast 90% an Speicher eingespart.

    Zum Vergleich, das gleiche Video habe ich mit seinen 190mb hochgeladen, dann wieder per YT heruntergeladen, dass somit von YT komprimierte Video war 19,0mb Groß, also
    direkt an die YT-Qualität angepasst und den minimalen unterschied von 0,5mb kann man verschmerzen.

    Klasse Forum hier, heute angemeldet und schon wurde mir sehr weitergeholfen :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JuFuSt

Exit