Lyrik Videos Rechte usw.

    Hey, war gerade so ein wenig auf Youtube am Musik stöbern usw.
    Da ist mir etwas aufgefallen. Und zwar gibt es ja so gut wie von jedem Künstler Lyric Videos. Teils von dem Künstler selbst, aber auch Teils von "Amateuren" bzw privat Personen.
    Wie sieht es da denn eigentlich mit den Rechten aus, bzw auch mit Werbung schalten?. Meist werden doch die Videos direkt von den Labels beantsprucht, und alle Einnahmen gehen an den Künstler oder?
    Lässt sich dadurch überhaupt Geld verdienen, und ist das nicht auch eine Hohe Gefahr für Strikes seitens Youtube?
    Lg...
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Grundlegend Rechtlich ist ja klar das dies ohne Lizenz genau so ein Gesetzesverstoß ist wie einfach so die Mukke zu uploaden.
    Musik für Youtube Videos finden - Was darf ich? Wo bekomme ich Musik her?

    Daher gilt Geld verdienen damit, macht dann nochmal doppelt soviel Spass ...

    Nur ums mal zu verdeutlichen, Musik ohne Lizenz zu upen auf YT ist nix anderes als sie bei den Torrentseiten zum Download anzubieten ... da YT offen ist wie ein scheunentor durch Apps wie YT Downloader etc.


    ____________________________

    Das war die gesetzlicheseite, wie YT mit einzelnen Tracks umgeht bzw. die Rechte inhaber kann man in der Musikbiblio von YT einsehen ...
    Geld verdienen mit Content von anderen sollte klar sein, das dies ohne Lizenz natürlich auch auf die Fresse gibt ... wer da noch oben ist oder wer schon Stangen Geld bezahlen durfte ka, aber wir wissen ja der Algo ist nicht perfekt.
    ブラック


    AKTL: Abwesend!!!
    Mal noch ne kleine Anekdote aus meinem Umfeld.

    Ne Bekannte von mir hatte mal so einen Kanal für eine norwegische Metal-Band, die sie wirklich gut fand. Sie hat hier bei der Band quasi Sturmgeklingelt um da ne Erlaubnis zu bekommen, und ist auch um sich persönlich vorzustellen bei der Europatournee, wie auch immer, sogar in den Backstage Bereich gekommen und hat die Band da auch nochmal persönlich gefragt und sich dann vorgestellt etc und eine Erlaubnis eingeholt.

    Der Kanal war dazu da, um die Songs einfach mit deutschen Untertiteln zu versehen. Also sie hat sich hingesetzt, die Songs übersetzt, und dann entsprechend als Untertitel eingefügt.

    Also auch bei Privatpersonen muss das nicht unbedingt heißen, dass da keine Absprache besteht. Gerade Bands die noch nicht so krass bekannt sind, und wo man noch dran kommt, die sind da (manchmal) durchaus gewillt da was zu klären.


    Kleiner Fun-Fact. Als kleiner 13 jähriger Semu habe ich auch mal für eine internationale Band, die vor Allem in Japan erfolge feierte, ne kleine Fan-Page erstellt zum lernen, wie man halt Homepages bastelt. Hier habe ich mir auch über das Label damals die Erlaubnis eingeholt, die Promo-Bilder dafür nutzen zu dürfen. War da auch kein Problem, und das für mich als 13 jähriges Kiddi ohne Ahnung ;)
    Kennt ihr eigentlich schon das "Stylophone"?
    Klick mich hart, ich bin ein Link :D
    -------
    7 Tipps zum Musikvideo drehen (Tutorial für Anfänger)
    Klick mich ... ich bin auch für Videos mit ohne Musik zu gebrauchen :D

    Semu schrieb:

    Mal noch ne kleine Anekdote aus meinem Umfeld.

    Ne Bekannte von mir hatte mal so einen Kanal für eine norwegische Metal-Band, die sie wirklich gut fand. Sie hat hier bei der Band quasi Sturmgeklingelt um da ne Erlaubnis zu bekommen, und ist auch um sich persönlich vorzustellen bei der Europatournee, wie auch immer, sogar in den Backstage Bereich gekommen und hat die Band da auch nochmal persönlich gefragt und sich dann vorgestellt etc und eine Erlaubnis eingeholt.

    Der Kanal war dazu da, um die Songs einfach mit deutschen Untertiteln zu versehen. Also sie hat sich hingesetzt, die Songs übersetzt, und dann entsprechend als Untertitel eingefügt.

    Also auch bei Privatpersonen muss das nicht unbedingt heißen, dass da keine Absprache besteht. Gerade Bands die noch nicht so krass bekannt sind, und wo man noch dran kommt, die sind da (manchmal) durchaus gewillt da was zu klären.


    Kleiner Fun-Fact. Als kleiner 13 jähriger Semu habe ich auch mal für eine internationale Band, die vor Allem in Japan erfolge feierte, ne kleine Fan-Page erstellt zum lernen, wie man halt Homepages bastelt. Hier habe ich mir auch über das Label damals die Erlaubnis eingeholt, die Promo-Bilder dafür nutzen zu dürfen. War da auch kein Problem, und das für mich als 13 jähriges Kiddi ohne Ahnung ;)
    Lol das ist echt ermutigend :). Ich wollte damit ja auch niemanden unterstellen, er hätte nicht die Rechte dafür (kann ja wie du es geschildert hat wirklich sein). Aber vor allem bei den "großen" Promis/Musikern aus der Usa erscheint es eher unglaubwürdig... Hat micht halt nur interessiert, weil so Lyric Videos echt nicht so schwierig zu erstellen sind. Da hätte man ja über einen Zweitkanal nachdenken können. Aber die Rechte machen einem da echt ein Strich durch die Rechnung :D.
    du weißt halt auch nie, wer so dahinter steckt. Vllt macht das ja die kleine Schwester privat, oder der Musiker auch selber, aber anonym quasi :D Oder irgendwer anders, der halt irgendwen kennt der jemanden kennt der da kontakte hat oder so ^^ Jeder Upload KÖNNTE ja auch abgeklärt sein (auch wenns die Meisten wohl nicht sind ^^)

    Wissen kann man das nie ^^
    Kennt ihr eigentlich schon das "Stylophone"?
    Klick mich hart, ich bin ein Link :D
    -------
    7 Tipps zum Musikvideo drehen (Tutorial für Anfänger)
    Klick mich ... ich bin auch für Videos mit ohne Musik zu gebrauchen :D
Exit