• Umsatz in keiner Relation zur Kanalentwicklung

    Hallo Leute,

    ich bin neu hier und habe mich angemeldet, weil mich einige Entwicklungen meines Kanals beunruhigen. Damit ich mit diesen unbeantworteten Fragen nicht zu sehr in meinem eigenen Saft schmore, würde ich mich über eure Meinungen und Erfahrungen freuen.
    Mein Kanal hat knapp 1000 Abbonenten, täglich etwa 5000 Zugriffe.
    Wiedergabezeit und Zugriffe korrelieren deutlich.
    Alle Werte sind kontinuierlich am steigen, soweit alles gut.
    Was mir gar nicht gefällt ist die Umsatzentwicklung. Durchschnittswert auf 28 Tage ist zwar auch ok und passt zu den anderen Grafen, aber z.B. Durchschnittswert auf 7 Tage zeigt einen Rückgang und passt überhaupt nicht. Meine beiden zuletzt hochgeladenen Videos mit guten Zugriffszahlen generieren so gut wie keinen Umsatz.

    Meine Frage: Welche grafische Darstellung nutzt ihr, um die Umsatzentwicklung im Vergleich zur Kanalentwicklung plausibel darzustellen?
    Habt ihr es erlebt, dass sich der Umsatz z.B. unplausibel zur Zahl der Aufrufe entwickelt?
    Meinen Kanal pflege ich seit 2 Monaten - ist dieser Zeitraum vielleicht zu kurz, um überhaupt über plausible Entwicklungen sprechen zu können?

    Ich kann hier auch gerne anonymisierte Bilder der Grafen posten.

    Freue mich über Erfahrungswerte, danke :)

    Stefan
  • Tja, schlechtes Timing, würd ich da Grundlegend sagen.

    Da YT, zum einem, nun schon eine Zeit lang damit zu kämpfen hat das etwaige Werbepartner abspringen und allgemein weniger gezahlt wird. Desweiteren ... Sommerloch ... von Mai bis Mitte/Ende Herbst sinken die Zahlen eh jedes Jahr.

    Dazu kommt noch das je nach Genre und Thematik des Videos, dann nochmal weniger gezahlt wird.

    Wenns dir ums Geld geht, nutze lieber andere Wege wie z.B. hier Geld verdienen mit YT: Alle Wege - nicht nur mit Monetarisierung vom User @Fahrenheit niedergeschrieben.
    ブラック
  • Gut, vielen Dank, wenn das ein strukturelles Problem ist (Sommerloch etc.), dann ist das ok. Ich erhalte kleine Zuwendungen meiner Besucher und gelegentlich Aufträge, durch die meine Kosten ungefähr gedeckt sind. Wenn meine Kosten nach einem Jahr komplett durch Monetarisierung gedeckt werden, bin ich zufrieden.
    Ich hatte nur Angst, dass mit meinem Kanal etwas total schief läuft.
    Im Anhang mal meine Kurven - irgendwelche Kommentare dazu?

    20170729.jpg
  • Die Umsatzkurve für die letzten 28 Tage sieht bei mir fast genauso aus. Kurzzeitig ein guter Schub, jetzt wieder Normalniveau.

    Die von @Steve KTM angesprochene Werbeflaute aus dem Frühjahr ist meiner Meinung nach mittlerweile durchgestanden, zumindest sind die Werte was monetarisierte Wiedergaben und Umsätze angeht wieder auf einem Normalniveau, oder auf dem Weg dahin. Sommerloch gibt es aber trotzdem. Die Leute sind draußen und im Urlaub, wieso also große Werbungen schalten, wenn eh kaum einer da ist ;)

    Aber auch wenn 5,000 tägliche Abrufe schon ganz stattlich sind, ist es meiner Meinung nach immernoch ein Bereich, in dem sich Schwankungen bei der Werbung noch sehr stark bemerkbar machen. Bzw. dass auch die Anzeige und das Klicken auf bestimmte Werbeclips noch stärker ins Gewicht fällt. Das sieht man insbesondere an den Schwankungen von Tag zu Tag.

    Vielleicht lief in den letzten Tagen auch einfach nur eine sehr gut angekommene und gut bezahlte Werbekampagne, wer weiß :)
    Im Blog und Netz zuhause, YouTube mit diesem Equipment. Macht auch Twitter.
  • Also ich kann dir nur eins sagen ich kenne viele große und kleinere Youtuber. Viele "Artisten" in den Fall (Animation) verdienen nur 3-5 % an youtube Einnahmen. Der rest ist eigener Merch , Patreon , Spenden, affiliate links und produkt Plazierungen und andere sponsoring Programme. Wenn ich nur die youtube einhamen mir so angucke habe ich nur 3-4 Öcken verdient aber die Aufträge die durch youtube ins Haus geflattert sind und gut Geld gaben und ich mir sicher für die Zuckunft bin da noch mehr kommen wird habe ich mein " Youtube " hobby schon locker von selbst finanziert. Ihr müsst nicht auf zahlen achten dat kommt von alleine :D

    JUST DO IT !
Exit