Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Ich suche eine gute Vlog Kamera

    Lethargic Mom schrieb:

    vielleicht wird es dann auch einfach nur ein lustiges Video, an dessen Ende ich mir das fertige Teil bestelle. ;)
    Ganz genau so würde es bei mir auch aussehen :D
    Kennt ihr eigentlich schon das "Stylophone"?
    Klick mich hart, ich bin ein Link :D
    -------
    7 Tipps zum Musikvideo drehen (Tutorial für Anfänger)
    Klick mich ... ich bin auch für Videos mit ohne Musik zu gebrauchen :D
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    IchMeinWas Blog schrieb:

    So eine Vlog cam suche ich auch die Canon Legria Mini X gibt es ja nicht mehr - privat kaufen ist unmöglich die verlangen preise wie zb. 1400 € was ich einmal zufällig gesehen hab beim durchsuchen ...
    Ich habe sie jetzt kürzlich 2x generalüberholt vom Händler bei eBay gesehen für 300€, das hätte ich mir ja noch gefallen lassen, aber ansonsten ja, die Kamera hat Kultstatus bei YouTubern und deshalb werden Mondpreise verlangt. In England und den USA heißt die übrigens nicht Legria sondern Varia oder so ähnlich, das wäre auch noch eine Option zu gucken, ob man sie im Ausland günstiger bekommt. Eigentlich unverständlich, dass Canon die nicht mehr produziert und kein Nachfolgemodell macht, die müssen doch auch mit Anfragen überschüttet werden.

    @Leo ("Die Travelzooms von Panasonic waren früher immer ein wenig rauschfreudig bei Innenaufnahmen mit weniger Licht. Wenn Du genug Licht hast kein Problem, aber teste mal, wie es bei weniger Licht ausschaut.")

    Das geht, ich habe jetzt letztens ein Video gedreht, währenddessen ein Gewitter aufzog, am Ende des Videos war es plötzlich total dunkel und ich hatte keine Beleuchtung angemacht, verrauscht ist das Bild trotzdem nicht, es war halt dann nur einfach sichtbar dunkel im Hintergrund um mich herum geworden. Allerdings bedaure ich, dass man kein externes Mikro anschließen kann, denn der Ton rauscht, man hört die Stimme zwar laut, klar und deutlich, aber es ist ein leichtes Dauerrauschen im Hintergrund zu hören. Draußen fällt das nicht auf, aber bei Innenaufnahmen, wenn es drumherum ganz still ist... Da werde ich entweder den Ton immer überarbeiten müssen oder mit einer externen Aufnahmequelle aufnehmen. Dafür ist der Ton draußen im Vergleich zu den Cams, die ich vorher ausprobiert habe, sehr viel besser....
    Liebe Grüße
    Conny

    Lethargic Mom
    <3 :saint:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lethargic Mom

    Mrs.LiHa schrieb:

    Hey ihr lieben ,

    was könnt ihr mir denn für eine Vlogging Cam empfehlen.
    Moin.

    Ich weiß, dass Du bereits eine neue Vlogging Kamera hast. Doch ich bin mir auch darüber bewusst, dass dieses Thema hier noch mehr Leute lesen werden, weil sie das selbe Problem wie Du haben werden. Deswegen gebe ich hier meinen Senf dazu.

    Also zum Thema Vlog Kamera habe ich folgende Erfahrungen gemacht. Was auf jeden Fall dabei sein muss sind folgende Dinge:
    - Schwenkbarer Monitor
    - Autofokus und Follow Fokus
    - Mikrofon eingang
    - Mindestens HD Aufnahmen, besser 4K

    Das sind die Grundlegenden Dinge die JEDE Vlog Kamera mitbringen sollte. Darüber hinaus gibt es natürlich noch weitere Punkte die je nach Geschmack unterschiedlich gewichtet werden können. Wenn Du beispielsweise "nur" Zuhause in deinem YouTube Studio drehst, dann reicht eine schwere Kamera aus. Eventuell kann man sogar aus Budget-Gründen auf einen Mikrofon Ausgang und Bildstabilisation verzichten, wenn man alles richtig einstellt und sein Seit niemals abbaut.

    Folgende Kameras kann ich aktuell (Juni 2018) empfehlen.
    - Canon Powershot GX7
    - Canon EOS 750D
    - Canon EOS 80D
    - Sony Alpha 6500

    Diese Kameras sind alle mehr als ihr Geld wert und ich würde sie selbst verwenden (besonders die Sony Alpha 6500), wenn ich eine neue Vlog Kamera bräuchte. Aktuell habe ich eine Pentax K-1, die auch gut ist, aber nur indoor. Outdoor wiegt sie mit Objektiv und Gorilla Tripod an die 6 Kg.

    Wenn Du mehr Infos zu diesem Thema brauchst, habe ich auf meinen eigenen Blog einen sehr ausführlichen Artikel zum Thema Vlog Kamera geschrieben, der aktualisiert wird, falls neue Kameras alte Modelle verdrängen.

    Viele Grüße!
Exit