Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

3 Uhr Nachts Challenge
  • Entertainment

    Hallo zusammen,

    was haltet Ihr denn von dem aktuellen YT-Trend mit der 3-Uhr-Nachts-Challenge? Momentan flippen die Kids ja total aus darauf, ständig kommen neue Videos. Grundlage scheint ein Video zu sein, in dem davor gewarnt wird, niemals um 3 Uhr nachts eine Challege zu machen, egal um was für eine Art von Challenge es sich handelt, und es wird halt auf den Spuk-, Geister- und Gruseleffekt abgezielt dabei. Jeder vernünftige Erwachsene packt sich natürlich dabei an die Birne, da das ungefähr genau so gruselig ist wie eine Urban Legend am Lagerfeuer zu erzählen mit Taschenlampe vorm Gesicht, aber die Kids sind fasziniert. Und so ploppen jetzt quasi stündlich neue "3 Uhr nachts Challenge"-Videos bei YT auf, wo Leute dann eben um 3 Uhr nachts irgendeine Challenge machen und natürlich ist das immer total spooky und gruselig! Mitternacht war gestern, Geisterstunde ist bei YT jetzt um 3 Uhr nachts. Natürlich lassen entsprechende Vera.schungsvideos, die den Trend auf die Schippe nehmen, nicht lang auf sich warten.

    Was haltet Ihr von diesem neuen Trend? Wäre das was für Euch, was Ihr mitmachen würdet, um mehr Abos zu generieren?

    Bin gespannt auf Eure Meinungen hierzu.

    LG
    Lethargic Mom
    Liebe Grüße
    Conny

    Lethargic Mom
    <3 :saint:

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Ja, Challenges, Pranks- der Hype lebt;).

    Wenns lustig und sinnvoll gemacht ist, finde ich es auch voll in Ordnung und lustig.

    Aber meist driftet sowas gerade bei den Jüngsten oft ab- bis hin zu gefährlichen Mutproben.

    Da gibt es wirklich zwei Wege- den durchdachten, unterhaltsamen Weg und viele sehr unlustig, blödsinnige, bis zu gefährlichen Videos:(.

    Denke gerade eine Nacht- Challenge lädt oft leider zu fiesen Jugendstreichen ein;/.
    Hey!
    Ich finde den Trend echt unsinnig!
    Wir haben auch schon in der Schule über sowas gesprochen! Viele Kinder und Jugendliche sind sich der Gefahr nicht bewusst! Diese Gefahr liegt aber nicht an der Urzeit sondern eher an der Challenge! Sie überschätzen sich!
    Und unsere Schulseelsorge musste unseren Reliunterricht schon oft wegen solchen Challenges verlassen!
    Ich persönlich halte mich dann lieber von diesen Trends fern und generiere dann lieber mit meinen Videos die ich gerne Mache Abos!
    Liebe Grüße!
    Ich bin ganz Hardcore ich werde eine 3:33Uhr Challenge machen xD

    Ich zähle hier eindeutig dazu ...

    Lethargic Mom schrieb:

    Jeder vernünftige Erwachsene packt sich natürlich dabei an die Birne
    wobei ich allgemein an RTL-NAchmittagsprogramm 2.0 kein Interesse zeige ... aber definitv was womit aktl. Views catchen kann. Schöner Beitarg schön zusammen gefasst :thumbup:

    JEDEN VERDAMMTEN SONNTAG! #DADDELBOWL
    ブラック

    Da verpasst du aber was. Das RTL-Nachmittagsprogramm ist nämlich viiiiel gruseliger als jede Nachtchallenge! Das wäre mal eine Idee für eine Challenge: Eine Woche lang von 15-18 Uhr RTL gucken, bis die Augen und Ohren bluten! ^^

    Ansonsten würde ich eher noch ein Vera*schungsvideo dazu drehen, aber auf jeden Gaul aufspringen, der sich gerade gut reitet, mag ich nicht, nur für Clicks, Likes und Views. Ich mach lieber Sachen, die mir echt Spaß machen, wo ICH mich wiederfinde, alles Andere bin nicht ich und wäre dann eh bloß unglaubwürdig. Viel besser ist eh, einen Trend zu setzen aus Versehen, der Erste zu sein, der eine Idee hatte, was natürlich schwer ist, aber eben auch nur dann klappt, wenn man sich selbst ständig neu entdeckt und erfindet und nicht versucht, wie andere zu sein, nur weils gerade gut ankommt. ;)
    Liebe Grüße
    Conny

    Lethargic Mom
    <3 :saint:

    Haben die Eltern denn gar keine Kontrolle mehr über ihre Kinder? wer lässt die denn 3-Uhr Nachts noch was machen - wobei der Beweis der Uhrzeit ja auch erstmal erbrahct werden muss ;)
    Ich sehe dass auch eher problematisch, da besonders nachts und im Dunkeln der Grad der Hemmschwelle sowie die sichere Übersicht womöglich flöten geht.
    Schon Eingecheckt?
    Facebook I Youtube I Instagram
    Ich denke, die meisten Videos sind Fake, wurden sicher nachts gedreht, aber 3 Uhr halte ich für ein Gerücht. Die, die es in den Videos vormachen, sind natürlich meist auch keine Kinder mehr (zumindest keine KLEINEN Kinder mehr, sondern Teenies), aber gemacht wird es ja für eine jüngere Zielgruppe (wer sonst glaubt, dass nachts um 3 Uhr irgendwas gruseliges passiert bei alltäglichen Tätigkeiten?), die dann den Quatsch glaubt und es nachmacht.
    Liebe Grüße
    Conny

    Lethargic Mom
    <3 :saint:

    Ich finde solche Videos einfach nur nervig. Ich finde generell diese Trends nervig. Wenn so ein Video mal kommt, und man dann mal eins oder 2 von so Trend Kram gesehen hat wars ja noch irgendwie witzig, aber an jeder Ecke sieht man halt quasi das gleiche Video nur von jemand anderem nochmal anders vorgetragen. Mir erschließt sich daraus kein Mehrwert.

    Und dass irgendwie jeder versucht die Trends irgendwie in den Kanal zu packen finde ich auch immer blöd. Ich mein, wenn ein Trend cool ist, und wir Bock drauf haben, sind wir auch an erster Stelle dabei...aber das kam bisher glaube ich nur einmal vor, bei der Roast Yourself Challenge. Musikvideo Challenge bei der man sich über sich selber lustig machen kann...klar machen wir da mit :D
    Ein 3 Uhr Nachts VLOG könnte man sicher auch auf den Kanal bringen ohne Probleme, aber so wie der bei uns aussehen würde.....wir gehen 3 Uhr nachts raus, merken es ist gar nicht 3 Uhr, sondern 4 Uhr, weil wir mal wieder zu spät sind, dann setzen wir uns irgendwo hin, stellen fest es ist dunkel, es passiert nichts, und dann gehen wir wieder heim, weil uns langweilig ist xD Wenn ichs mir so recht überlege...vielleicht machen wir sowas doch mal xD
    Kennt ihr eigentlich schon das "Stylophone"?
    Klick mich hart, ich bin ein Link :D
    -------
    7 Tipps zum Musikvideo drehen (Tutorial für Anfänger)
    Klick mich ... ich bin auch für Videos mit ohne Musik zu gebrauchen :D

    Semu schrieb:

    Ich finde solche Videos einfach nur nervig. Ich finde generell diese Trends nervig. Wenn so ein Video mal kommt, und man dann mal eins oder 2 von so Trend Kram gesehen hat wars ja noch irgendwie witzig, aber an jeder Ecke sieht man halt quasi das gleiche Video nur von jemand anderem nochmal anders vorgetragen. Mir erschließt sich daraus kein Mehrwert.
    Ja, das geht mir auch so, es nervt einfach, zumal die Nachmacher versuchen, immer NOCH spektakulärer zu sein und dann wirds einfach nur noch übertrieben, überzogen und gar nicht mehr lustig, sondern einfach nur albern. Aber Hauptsache, die Leute klicken rein. Vom Keyword-Spamming gar nicht erst zu reden, wo dann Leute diesen Hype nutzen, ihre Videos entsprechend zu betiteln, und dann guckt man rein und es ist einfach nur dämlich und hat nur am Rande mit dem zu tun, was Titel und Thumbnails versprechen. Aber die erfolgreichen YouTuber könnten wahrscheinlich auch in den Wald kacken und sich dabei filmen, die Leute würden es anschauen und feiern und nachmachen, während kleine Kanäle sich echt bemühen, tolle Videos zu machen und gar nicht gefunden und gesehen werden in der Flut von Schrottvideos, die bei sowas immer aufploppen...
    Liebe Grüße
    Conny

    Lethargic Mom
    <3 :saint:

Exit