Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Es gibt mal wieder eine kleine Verlosung bei uns: Webhosting Verlosung (sponsored by BaierHosting)

Sei auch DU bei unserem Community Video mit dabei! Alle Infos findest du dort:
Community Koop Video

Das Indianerpony Comanche Moon

  • Comanche Moon
  • Tiere
  • 220 Aufrufe
  • 0 Antworten
    Moin moin

    Link zum Kanal
    youtube.com/channel/UC-JlI41FI4KVh0GXpnkBUhg

    Kanalbeschreibung
    Moin moin,

    mein YouTube Kanal ist ursprünglich als Videotagebuch für mein Pony Comanche Moon entstanden, weil er sehr krank war, als ich ihn als 10 Monate junges Fohlen aus schlechter Haltung geholt habe und nicht klar war, ob er es übersteht. Damit ich keinen Moment in seinem Leben verpasse, habe ich damal angefangen, in der Klinik Videos von ihm zu drehen und seine Genesungsfortschritte zu dokumentieren.
    Als es ihm dann wieder gut ging und er endlich mit uns nach Hause durfte, drehte ich weiter Filme von seiner Entwicklung und legte mir im Herbst dann den YouTube Kanal zu, um den Rest der Welt an unserem Glück teilhaben zu lassen.
    Inzwischen ist der Kanal auch ein Infoportal zum Thema artgerechte Ponyhaltung geworden, weil ich mir wünsche, dass so viele Ponys und Pferde, wie möglich, es so gut haben und in Offenstallhaltung gehalten werden.

    Über mich
    Mein Pony ist als Deutsches Reitpony eingetragen, es wird aber Indianerpony genannt, weil es keinen Brand hat und wild gescheckt ist. Außerdem bilde ich es indianisch aus.
    Ich heiße mit Künstlername Rosa und arbeite als Lektorin, wenn ich nicht mit meinem Indianerpony zusammen bin.
    Ich bin Ü30 und lebe an der dänischen Grenze an der Ostsee.
    Neben den Pferden ist Gartenarbeit eines meiner Hobbys und berufsbedingt lese ich sehr viel, was ich aber auch hobbymäßig außerhalb der Arbeitszeit mache. Am liebsten Krimis oder Fantasy.

    Equipment
    Meine Videos werden mit dem Windows Movie Maker erstellt. Gedreht werden sie mit meinem Samsunghandy. Ich bin kein Technikgenie, deshalb benutze ich einfache Tools. Außerdem hört man in meinem Intro einen meiner Lieblingssongs, "Perfect Day" von Hoku.
    Außerdem, wenn ihr genau hinhört, kann man die Hobbitmelodie in ein paar Videos hören und auch mal die Titelmelodie von Pipi Langstrumpf - eine Liebeserklärung an meine nordischen Wurzeln.

    Letztes Video
    loading...


    Lieblingsvideo
    loading...


    FAQ (Frequently Asked Questions)
    Welche Rasse ist Comanche Moon? Er ist ein Deutsches Reitpony, ohne Brand.

    Wie heißt die Reitweise/Methode, nach der er ausgebildet wird? Indianische Reitweise, also so naturnah und sanft, wie möglich. Darin sind viele Horsemanship-Elemente enthalten.

    Wer ist dein Lieblingshorseman? Pat Parelli und GaWaNi Ponyboy.

    Wie alt ist Comanche Moon? Er wurde am 24. April 2014 geboren.

    Welches Reitequipment benutzt du? Strickhalfter oder Kinnriemen werden als Reithalfter benutzt. Als Reitunterlage wird ein Westerpad benutzt, der mit einem Voltigurt befestigt ist.

    Hast du noch andere Tiere? Ja, zwei Siamkater, Raymond und Haldir of Lórien. Über die gibt es aber keine Videos, sie verlangen zu hohe Auftrittsgagen.

    Take only what you need and leave the land as you found it. <3
    ~Native American Proverb
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
Exit