Erste Folge H1Z1: King of the Kill, Feedback bitte.

    • Erste Folge H1Z1: King of the Kill, Feedback bitte.

      Heyho Liebe YT Community,

      Ich habe heute die erste Folge H1Z1: King of the Kill veröffentlicht und nun ist eure meinung Gefragt!

      1080p HD
      Passende Hintergrundmusik (meiner meinung nach)
      Super Lustiges Intro durch einen verwirrten Spieler XD
      Nach den ersten 2 Folgen Ark mein bisher Liebstes Video.

      An den Spielskils lässt sich auf die Schnelle nicht viel machen.
      Jedoch könntet ihr mir Helfen z.B. findet ihr ich hätte von den vergeigten Runden lieber etwas weniger reinschneiden sollen und dafür mehr von der die relativ gut lief?
      Wobei man zu der letzten runde sagen muss dass da nicht mehr passiert ist als das was ich gezeigt habt.
      Naja freue mich schon über Feedback.



      Natürlich bin ich dankbar für jeden neuen Abonnenten.

      Mfg. Leviatra
      Leviatra Let's Play, Let's Plays mit Action und Witz :thumbsup: :thumbup:

      Mein Channel:
      youtube.com/channel/UCO1PK04ratzeoH9L_f0yldA
    • Wirkt für Kontaktlos ... Keine Kommunikation mitm Publikum .... allgemein zu leise ... und die Inhalte naja, wären es nun lustige, spektakülare oder besondere Szenen, dann wäre es ja unterhaltsam. Aber so nach 2:30 abgeschaltet.
      Mit freundlichen Grüßen
      Steve


      ........................................................................................................................................

      Bei Copyright-Fragen ... Das UrhG /////// Bei Design-Nöten ... KTM /////// Bei allem anderen ... YTF
    • Steve KTM schrieb:

      Wirkt für Kontaktlos? ... Keine Kommunikation mitm Publikum .... allgemein zu leise ... und die Inhalte naja, wären es nun lustige, spektakuläre oder besondere Szenen, dann wäre es ja unterhaltsam. Aber so nach 2:30 abgeschaltet.
      Der Zweite Punkt mitm Publikum da kann ich dir nur recht geben.

      Allerdings kann ich den Rest nicht wirklich verstehen.
      Ich höre und verstehe 90% und fand es allgemein sehr unterhaltsam.

      Ich kenne keinen Let's Player der 20 Minuten oder Whatever, mich durchgehend unterhält und wenn man noch 2:30 wegmacht kann man nicht wirklich von Kritik sprechen.
    • Stella Laria schrieb:

      Ich höre und verstehe 90%
      Hörst du dir deine Videos auch auf verschiedenen Geräten an? (Sowohl Mono als auch Stereo/Kopfhörer,Handy,Laptop,PC) Sollteste machen den auf Monogeräten ist es zu Leise.


      Stella Laria schrieb:

      und wenn man noch 2:30 wegmacht kann man nicht wirklich von Kritik sprechen.
      Wieso nicht? Du als YouTuber sollst kreativ und unterhaltsam sein, und wenn der Zuschauer schon nach 2:30 abschaltet weil es eben weder kreativ noch unterhaltsam ist, sollte dies gerade für dich das wichtigste Feedback sein. Wozu sollte man denn noch weiterschauen, wenn es schon nach in den ersten 2 Minuten nicht unterhält? Das ist ehrliches Feedback, oder willst du nur hören das es super toll ist und vielleicht noch den Satz " jo hab dich abonniert, schau doch auch mal bei mir vorbei!"? Denn das bringt dich nicht weiter!

      Anstatt einfach abzublocken hättest du nun fragen können, warum, wieso, weshalb.

      Und ja LPer die wirklich unterhalten können sind selten, aber es gibt sie z.B. Gronkh der ist nicht umsonst da wo er ist.
      Mit freundlichen Grüßen
      Steve


      ........................................................................................................................................

      Bei Copyright-Fragen ... Das UrhG /////// Bei Design-Nöten ... KTM /////// Bei allem anderen ... YTF
    • Steve KTM schrieb:

      Stella Laria schrieb:

      Ich höre und verstehe 90%
      Hörst du dir deine Videos auch auf verschiedenen Geräten an? (Sowohl Mono als auch Stereo/Kopfhörer,Handy,Laptop,PC) Sollteste machen den auf Monogeräten ist es zu Leise.

      Stella Laria schrieb:

      und wenn man noch 2:30 wegmacht kann man nicht wirklich von Kritik sprechen.
      Wieso nicht? Du als YouTuber sollst kreativ und unterhaltsam sein, und wenn der Zuschauer schon nach 2:30 abschaltet weil es eben weder kreativ noch unterhaltsam ist, sollte dies gerade für dich das wichtigste Feedback sein. Wozu sollte man denn noch weiterschauen, wenn es schon nach in den ersten 2 Minuten nicht unterhält? Das ist ehrliches Feedback, oder willst du nur hören das es super toll ist und vielleicht noch den Satz " jo hab dich abonniert, schau doch auch mal bei mir vorbei!"? Denn das bringt dich nicht weiter!
      Anstatt einfach abzublocken hättest du nun fragen können, warum, wieso, weshalb.

      Und ja LPer die wirklich unterhalten können sind selten, aber es gibt sie z.B. Gronkh der ist nicht umsonst da wo er ist.
      Kleine verwechslung?


      Ich finde einfach um etwas Kritisieren zu können muss man folgende Punkte erfüllen


      - Alles ansehen
      - Selbst schonmal ähnliches oder besseres zustande gebracht haben.
      - Erfahren auf dem Gebiet sein
      - Einzelne Punkte begründen - z.B. ich fand es langweilig das du dies und das gemacht hast


      Außerdem hab ich Gronkhs minimal Humor nie witzig gefunden und es ist auch nie besonders Spannend, er steht da wo er ist weil er halt einer der ersten war, schau ma lieber PietSmiet.
    • Steve KTM schrieb:

      Wirkt für Kontaktlos ... Keine Kommunikation mitm Publikum .... allgemein zu leise ... und die Inhalte naja, wären es nun lustige, spektakülare oder besondere Szenen, dann wäre es ja unterhaltsam. Aber so nach 2:30 abgeschaltet.
      Naja nach dem Meisten hab ich oben nichtmal gefragt aber gut....

      Eigentlich hast du mit jedem einzelnen Punkt nicht meine Frage beantwortet.
      Vorher solltest du dich mit dem Spiel vertraut machen, in H1Z1 fällt man erst mit dem Fallschirm und Equipt sich dann, da sind 2m 30s schon um....
      Das beste sollte außerdem zum schluss kommen.

      Trzdem danke, aber ich denke in einem Anständigem Feedback sollte man nicht nur Kritisieren sondern auch Verbesserungsvorschläge aufsagen.

      Vielleicht findest du ja meine Zweite Folge etwas besser, kannst bei gelegenheit ja mal reinschauen.

      MfG. Leviatra Let's Play
      Leviatra Let's Play, Let's Plays mit Action und Witz :thumbsup: :thumbup:

      Mein Channel:
      youtube.com/channel/UCO1PK04ratzeoH9L_f0yldA
    • Stella Laria schrieb:

      - Alles ansehen
      nochmal wozu? Ich gebe dir ehrliches Feedback wie es auch ein normaler Zuschauer machen würde, und dieser guckt auch nicht weiter als das es ihm Spaß macht. Habe mir nun spaßes halber mal alles gegeben und es wurde nicht besser auf die Länge gesehen, zu wenig was wirklich einen catcht.


      Stella Laria schrieb:

      - Selbst schonmal ähnliches oder besseres zustande gebracht haben.

      Stella Laria schrieb:

      - Erfahren auf dem Gebiet sein


      Hatte vor 5 Jahren einen Gamingkanal auf dem ich Commentaries, Live Commentaries, Montagen und mehr gebracht habe und in 3 Monaten die 300 Abos überschritten hatte. Desweiteren habe ich stetigen Kontakt zu LPern, Kommentatoren und Editor und somit auch das wissen über aktuelle Trends und techniken in dem Bereich. Bis Anfang 2016 bei einem Online Magazine über Survivalspiele (Insbesondere H1Z1, DayZ, ARK und the Forest) und deren Technik und deren Fangemeinde berichtet, und über FB mit der Community über Probleme und Highlights diskutiert.


      Stella Laria schrieb:

      - Einzelne Punkte begründen - z.B. ich fand es langweilig das du dies und das gemacht hast
      Warum es nach 2:30 schon zu langweilig wurde? Weil wie schon erwähnt keine Interaktion mit dem Puplikum statt findet, die Szenen keinerlei besonderheit haben es in H1Z1 tagtäglich zu so Szenen kommt, kein besonderer Kommentarstile vorhanden ist und das einfach wirkt wie ein Mitschnitt einer normalen Party H1Z1 mit Teamspeak.

      Und sowas finde ich halt auf jeden 3ten Gaming Channel. Es fehlt ein Alleinstellungsmerkmal was nur du hast und kein anderer. Hinzu kommt eben die Länge von 20 Minuten, wären es nun 5 Minuten gewesen hätte man vielleicht ja bis zum Ende gesehen, aber wozu sollte man sich 20 Minuten von etwas geben was es so auch auf zich anderen Channels gibt.

      Zur Eingangsfrage, die habe ich nur sekundär beantwortet das stimmt, da es egal ist ob nun Win Round oder Lose round ... wichtig ist das der Entertainmentfaktor stimmt. Da ist es egal ob die entertainenden Szenen von dir sind, oder einem der mit im Spiel ist.

      Wie du dies alles ändern kannst.
      • Sachen die Lame (Sachen die man überall sehen kann) sind, raus schneiden wie den Fallschirmabsprung, Ladescreen, Menü aber ebenso das looten. Hierbei ist zu beachten, du musst den Blickwinkel ändern, klar für dich ist Szene XY was besonderes, weil du dabei warst und sie erlebt hast. Aber der Zuschauer hat dazu keine Bindung, du musst gucken das es einen Allgemeinen Humor/Entertainment Faktor trifft. Du musst auch schon zu beginn direkt überzeugen, da bringt der beste Teaser am Anfang nichts wenn dann 08/15 Content kommt, denn kann man in die Mitte setzen wenn man will.
      • Aufbau mit Teaser: Teaser-Intro(wenn Vorhanden kein Muss)-Direkt einen kanller zu beginn-danach medContent-zum schluss dann nochmal richtige Knaller
      • Die Länge auf Max 10 Minuten reduzieren ... Die Leute müssen dich erstmal kennenlernen und die Leute haben keine Zeit, da muss alles zack zack zack gehen. Keiner guckt sich 20 Minuten an wenn er/sie nicht von Anfang an sehen, das ist mal was anderes wie auf den Millionen anderen Kanälen. (Am besten auch mal einen Kanaltrailer erstellen max 2 Minuten lang)
      • Lustige Szenen sind allemal wenn derbe Bugs auftreten, und man auch dazu richtig Stimmung hat im TS. Oder richtig depperte Momente, wenn man grad jemand umzingelt und alle anstatt zu ziehen ihre waffen ablegen ausversehen.
      • Im Allgemeinen ist der KotK Modus auch eher für Streams geeignet als für LPs, fürs LPs lohnt eher der Survivalmodus im RP Stile, da da eine Geschichte hintersteckt und man somit Leute binden kann.
      • Für den KotK sind leider auch schon so ziemlich alle tutorials ausgelutscht, da es das Game halt schon so lange gibt. Ansonsten sind Tutorials immer wieder eine Klick und Watchtime Generatoren.
      • Wenn du das so weiter machen willst einfach mit Leuten im Ts und KotK zocken, empfehle ich eher dies zu streamen, wie oben schon erwähnt lohnt sich dies eher. (Natürlich auf Twitch) Videos könnteste dann noch immer machen und da wirklich nur die Knaller Highlights rein hauen, und nicht zu lange Videos ... das Material geht doch nicht verloren, das kann auf der Festplatte bleiben ... und man hat für mehr Videos Material.
      • Desweiteren, nutze die Abspannfunktion.



      Hier noch ein paar allgemeine Tipps.

      • Wissen was du kannst und was nicht
      • Wissen welches Equipment du hast und welches du dir noch schnell besorgen kannst
      • Den Markt analysieren
      • Planen ...
        • Dein Kanal Konzept
        • Deine Formate
        • Dein Zielgruppe
        • Uploadfeed (Nicht zuviel und nicht zu wenig, WICHTIG: Du musst auch Zeit dafür finden)
      • Bereite alles vor ...
        • Richte den Kanal richtig ein
        • Lerne dein Equipment kennen
        • Finde einen passenden Workflow für dich
      • Erstelle deine ersten Video, als erstes am Besten einen Kanaltrailer wo die Leute erfahren was es bei dir zu sehen gibt
      • Lade die Videos hoch und optimiere sie SEO technisch (Keywords, Titel, Beschreibung, Formate, Dateinamen) Nutze hier zu Keyword Tools wie z.B. Google Keywordplaner
      • Hol dir Feedback ein (Von den Zuschauern Geschmacksfeedback, von anderen Creators Technisches Feedback) und setze es um
      • MARKETING (Die Arbeitsaufteilung ist hier 30% Videoproduktion - 70% MArketing)
        • Promote deinen Content da wo sich deine Zeilgruppe aufhält (FB Gruppen, G+ Gruppen und Foren gezielt zum Thema)
        • Promote deinen Content richtig (Das heißt Thread erstellen wo nur drin steht "He, neues Video guckt mal, abonniert und liket" schickt nicht, wecke das Interesse am Content und zeige auch das du stolz bist)
      • Arbeite mit anderen YTlern zusammen! Die alone, Fight Together!
      • Baue eine treue Crowd auf


      Desweiteren speziell auf den Kanal gerichtetes Feedback

      • Richte den Kanal richtig ein ... auf das zahnrad unterm Banner und das erweiterte Layout aktivieren. Playlisten anlegen, Trailer erstellen und beides auf der startseite präsentieren.

      • Socialmedia Präzens einrichten falls noch nicht getan (Für Gamer Twitter, Insta und Steam) Und diese aufn Kanal verlinken.

      • Die thumbnails müssen Neugierde und emotionen wecken. Dazu müssen sie auch klar und Kontrast reich sein. Nutze dazu verschiedene Motive und Serifenlose Schriften.

      • Die Titel zwar SEO technisch okay ... aber die Titel sind auch eigentlich für den Zuschauer. Daher die Reihenfolge umdrehen, Einen spannenden kurzen und knackigen Titel am Anfang, Spieletitel, Art des Videos, Nummer, Sprache.


      zu den Videos:
      • Die Beschreibung muss wesentlich länger sein. Packe eine Beschreibung des Inhalts rein die anreizend ist, Sozial Media Links, Beschreibung des Spiels sammt Links, möglichst viele SEO Begriffe, Links zum Clan (wenn welche vorhanden sind wie Homepage, Socialmedia Seiten, andere YT Kanäle)
      • Bessere Tags, nutze hier für Tool wie einen Keywordplaner um herrasu zu finden was die Zielgruppe sucht z.B. funny moments etc.pp.
      • Wichtig, wenn keine direkte Kommunikation im Video statt findet, dann zumindest direkt selbst einen Kommentar schreiben in dem man das Video kurz beschreibt 1 Satz und einen Call to Action verwendet.
      • Sonstiges Feedback zu den Videos steht ja schon oben.


      Ich hoffe nun dies entspricht eher deinen Wünschen eines Feedbacks und hat dir auch geholfen. :thumbsup:
      Mit freundlichen Grüßen
      Steve


      ........................................................................................................................................

      Bei Copyright-Fragen ... Das UrhG /////// Bei Design-Nöten ... KTM /////// Bei allem anderen ... YTF
    • Steve KTM schrieb:

      Stella Laria schrieb:

      - Alles ansehen
      nochmal wozu? Ich gebe dir ehrliches Feedback wie es auch ein normaler Zuschauer machen würde, und dieser guckt auch nicht weiter als das es ihm Spaß macht. Habe mir nun spaßes halber mal alles gegeben und es wurde nicht besser auf die Länge gesehen, zu wenig was wirklich einen catcht.

      Stella Laria schrieb:

      - Selbst schonmal ähnliches oder besseres zustande gebracht haben.

      Stella Laria schrieb:

      - Erfahren auf dem Gebiet sein
      Hatte vor 5 Jahren einen Gamingkanal auf dem ich Commentaries, Live Commentaries, Montagen und mehr gebracht habe und in 3 Monaten die 300 Abos überschritten hatte. Desweiteren habe ich stetigen Kontakt zu LPern, Kommentatoren und Editor und somit auch das wissen über aktuelle Trends und techniken in dem Bereich. Bis Anfang 2016 bei einem Online Magazine über Survivalspiele (Insbesondere H1Z1, DayZ, ARK und the Forest) und deren Technik und deren Fangemeinde berichtet, und über FB mit der Community über Probleme und Highlights diskutiert.


      Stella Laria schrieb:

      - Einzelne Punkte begründen - z.B. ich fand es langweilig das du dies und das gemacht hast
      Warum es nach 2:30 schon zu langweilig wurde? Weil wie schon erwähnt keine Interaktion mit dem Puplikum statt findet, die Szenen keinerlei besonderheit haben es in H1Z1 tagtäglich zu so Szenen kommt, kein besonderer Kommentarstile vorhanden ist und das einfach wirkt wie ein Mitschnitt einer normalen Party H1Z1 mit Teamspeak.
      Und sowas finde ich halt auf jeden 3ten Gaming Channel. Es fehlt ein Alleinstellungsmerkmal was nur du hast und kein anderer. Hinzu kommt eben die Länge von 20 Minuten, wären es nun 5 Minuten gewesen hätte man vielleicht ja bis zum Ende gesehen, aber wozu sollte man sich 20 Minuten von etwas geben was es so auch auf zich anderen Channels gibt.

      Zur Eingangsfrage, die habe ich nur sekundär beantwortet das stimmt, da es egal ist ob nun Win Round oder Lose round ... wichtig ist das der Entertainmentfaktor stimmt. Da ist es egal ob die entertainenden Szenen von dir sind, oder einem der mit im Spiel ist.

      Wie du dies alles ändern kannst.
      • Sachen die Lame (Sachen die man überall sehen kann) sind, raus schneiden wie den Fallschirmabsprung, Ladescreen, Menü aber ebenso das looten. Hierbei ist zu beachten, du musst den Blickwinkel ändern, klar für dich ist Szene XY was besonderes, weil du dabei warst und sie erlebt hast. Aber der Zuschauer hat dazu keine Bindung, du musst gucken das es einen Allgemeinen Humor/Entertainment Faktor trifft. Du musst auch schon zu beginn direkt überzeugen, da bringt der beste Teaser am Anfang nichts wenn dann 08/15 Content kommt, denn kann man in die Mitte setzen wenn man will.
      • Aufbau mit Teaser: Teaser-Intro(wenn Vorhanden kein Muss)-Direkt einen kanller zu beginn-danach medContent-zum schluss dann nochmal richtige Knaller
      • Die Länge auf Max 10 Minuten reduzieren ... Die Leute müssen dich erstmal kennenlernen und die Leute haben keine Zeit, da muss alles zack zack zack gehen. Keiner guckt sich 20 Minuten an wenn er/sie nicht von Anfang an sehen, das ist mal was anderes wie auf den Millionen anderen Kanälen. (Am besten auch mal einen Kanaltrailer erstellen max 2 Minuten lang)
      • Lustige Szenen sind allemal wenn derbe Bugs auftreten, und man auch dazu richtig Stimmung hat im TS. Oder richtig depperte Momente, wenn man grad jemand umzingelt und alle anstatt zu ziehen ihre waffen ablegen ausversehen.
      • Im Allgemeinen ist der KotK Modus auch eher für Streams geeignet als für LPs, fürs LPs lohnt eher der Survivalmodus im RP Stile, da da eine Geschichte hintersteckt und man somit Leute binden kann.
      • Für den KotK sind leider auch schon so ziemlich alle tutorials ausgelutscht, da es das Game halt schon so lange gibt. Ansonsten sind Tutorials immer wieder eine Klick und Watchtime Generatoren.
      • Wenn du das so weiter machen willst einfach mit Leuten im Ts und KotK zocken, empfehle ich eher dies zu streamen, wie oben schon erwähnt lohnt sich dies eher. (Natürlich auf Twitch) Videos könnteste dann noch immer machen und da wirklich nur die Knaller Highlights rein hauen, und nicht zu lange Videos ... das Material geht doch nicht verloren, das kann auf der Festplatte bleiben ... und man hat für mehr Videos Material.
      • Desweiteren, nutze die Abspannfunktion.



      Hier noch ein paar allgemeine Tipps.

      • Wissen was du kannst und was nicht
      • Wissen welches Equipment du hast und welches du dir noch schnell besorgen kannst
      • Den Markt analysieren
      • Planen ...
        • Dein Kanal Konzept
        • Deine Formate
        • Dein Zielgruppe
        • Uploadfeed (Nicht zuviel und nicht zu wenig, WICHTIG: Du musst auch Zeit dafür finden)
      • Bereite alles vor ...
        • Richte den Kanal richtig ein
        • Lerne dein Equipment kennen
        • Finde einen passenden Workflow für dich
      • Erstelle deine ersten Video, als erstes am Besten einen Kanaltrailer wo die Leute erfahren was es bei dir zu sehen gibt
      • Lade die Videos hoch und optimiere sie SEO technisch (Keywords, Titel, Beschreibung, Formate, Dateinamen) Nutze hier zu Keyword Tools wie z.B. Google Keywordplaner
      • Hol dir Feedback ein (Von den Zuschauern Geschmacksfeedback, von anderen Creators Technisches Feedback) und setze es um
      • MARKETING (Die Arbeitsaufteilung ist hier 30% Videoproduktion - 70% MArketing)
        • Promote deinen Content da wo sich deine Zeilgruppe aufhält (FB Gruppen, G+ Gruppen und Foren gezielt zum Thema)
        • Promote deinen Content richtig (Das heißt Thread erstellen wo nur drin steht "He, neues Video guckt mal, abonniert und liket" schickt nicht, wecke das Interesse am Content und zeige auch das du stolz bist)
      • Arbeite mit anderen YTlern zusammen! Die alone, Fight Together!
      • Baue eine treue Crowd auf


      Desweiteren speziell auf den Kanal gerichtetes Feedback

      • Richte den Kanal richtig ein ... auf das zahnrad unterm Banner und das erweiterte Layout aktivieren. Playlisten anlegen, Trailer erstellen und beides auf der startseite präsentieren.
      • Socialmedia Präzens einrichten falls noch nicht getan (Für Gamer Twitter, Insta und Steam) Und diese aufn Kanal verlinken.
      • Die thumbnails müssen Neugierde und emotionen wecken. Dazu müssen sie auch klar und Kontrast reich sein. Nutze dazu verschiedene Motive und Serifenlose Schriften.
      • Die Titel zwar SEO technisch okay ... aber die Titel sind auch eigentlich für den Zuschauer. Daher die Reihenfolge umdrehen, Einen spannenden kurzen und knackigen Titel am Anfang, Spieletitel, Art des Videos, Nummer, Sprache.

      zu den Videos:
      • Die Beschreibung muss wesentlich länger sein. Packe eine Beschreibung des Inhalts rein die anreizend ist, Sozial Media Links, Beschreibung des Spiels sammt Links, möglichst viele SEO Begriffe, Links zum Clan (wenn welche vorhanden sind wie Homepage, Socialmedia Seiten, andere YT Kanäle)
      • Bessere Tags, nutze hier für Tool wie einen Keywordplaner um herrasu zu finden was die Zielgruppe sucht z.B. funny moments etc.pp.
      • Wichtig, wenn keine direkte Kommunikation im Video statt findet, dann zumindest direkt selbst einen Kommentar schreiben in dem man das Video kurz beschreibt 1 Satz und einen Call to Action verwendet.
      • Sonstiges Feedback zu den Videos steht ja schon oben.


      Ich hoffe nun dies entspricht eher deinen Wünschen eines Feedbacks und hat dir auch geholfen. :thumbsup:
      Nochmal weil das wohl irgendwie übersprungen wurde, wie Stella dir schon mitteilen wollte, meine Videos, mein Kanal xD

      Also das nenne ich mal anständiges Feedback danke dir, allerdings müsste man 10 Stunden Aufnehmen damit man bei H1Z1 in einer Runde Startet bei der es erfolgreiche Action gibt, in der nicht das Halbe Team verreckt.

      Der Punkt zu den Namen war sehr Hilfreich ich werde die Videonamen umändern.

      - Eine Art Kanaltrailer mache ich erst wenn mein Neues Mikro ankommt.
      - Ich würde mir irgendwie blöd bei so wenig zuschauern wirklich mit ihnen zu interagieren (von denen 20% meine Clanmember sind)
      - Ich habe schon sehr viele Tags eingebunden unter anderem Game Name (verschiedene varianten), Game Genre, Modi, usw.
      - Abspann gibt es in der Zweiten Folge.
      - Punkto Promotion habe ich bislang nur dieses und ein anderes Forum gefunden, mit Google+ habe ich mich bis jetzt garnicht beschäftigt, aber das klingt sehr vielversprechend, falls du mir in sachen Promotion aushelfen kannst, in dem du mir z.B. Links schickst in denen ich besagte Gruppen finde, wäre das extrem Nice

      MfG. Leviatra Let's Play
      Leviatra Let's Play, Let's Plays mit Action und Witz :thumbsup: :thumbup:

      Mein Channel:
      youtube.com/channel/UCO1PK04ratzeoH9L_f0yldA