Oh das ist aber echt lieb von dir, ja diese Musik ist schon eher meine Richtung XD
    Und du sagst ich kann alles einfach so zeigen und würde keine Schwierigkeiten bekommen?
    Denn ich hab da echt Angst weil halt so Null Ahnung ^^

    Ich beschränke mich nicht auf Let's Plays möchte egal welche Richtung zeigen, nur meine Logik sagt mir das ich ja hauptsächlich ein Let's Play Kanal habe, zumindest habe ich mit diesem angefangen, es hat sich aber so entwickelt das ich auch an anderen Dingen Spaß habe! Ich nenne es momentan so das ich mich immernoch am finden bin (hört sich total bescheuert an aber das beschreibt es so ziemlich genau) egal jedenfalls sind meine Zuschauer hauptsächlich aus dem Gaming Bereich und ich weiß nicht ob sich das dann lohnt für die Kanäle aus anderen Bereichen! Obwohl meine Real Life Videos mehr Klicks haben als meine Let's Plays! Let's Plays wird es immer geben ich liebe Spiele aber das andere gefällt mir mittlerweile genauso gut!

    Aber mein Plan ist aus verschiedenen Bereichen was zu zeigen denn es geht einfach nur ums gefunden werden, manchmal braucht es nur eine Person der das gefällt die dann den Kanal weiter empfielt und es ne Kettenreaktion gibt!
    Und ich fühle mich dann gut ein Teil davon gewesen zu sein!

    Einige nennen es "Arsch kriechen" aber wer mich kennt der weiß das ich einfach nur ne extrem unnormale nette Person bin , bekomme auch oft zu hören irgendwas mit Alice im Wunderland oder andere Dinge in dieser Richtung! XD Stört mich nicht ! Kann auch anders wenn mir was nicht passt aber ohne die Leute zu beleidigen!

    Egal Schweife ab, ich hab mir euren Kanal angeschaut und finde euch beiden irgendwie interessant und würde ihn gerne zeigen! Nein nicht weil bei dir Moderator steht ( wie einige mit Sicherheit denken) sondern ich mag eure Art und die Musik ist wie gesagt nicht schlecht! Wenn natürlich das mit den Rechten zu 100 % in Ordnung geht!
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    @Emmi82

    Erstmal danke =)

    Also als Rumgeschleime habe ich das gar nicht empfunden in dem Video. Ich seh da eher jemanden, der lieber positive Dinge im Leben sieht als sich an negativen Dingen zu stören. Gibt aber immer Menschen, die sowas aus verschiedensten Gründen nicht verstehen können (oder wollen).

    Ich finde bei sowas ist das "was es bringt" auch eigentlich gar nicht so wichtig. Es macht immer Spaß sich selber mal in anderen Videos zu sehen und halt einfach zu sehen, wie andere mit dem Content selber kreativ sind und sich damit beschäftigen.

    Mal ein Beispiel, der dir da sicher auch gut tun wird im Bezug auf die negativen Kommentare:
    Ich hatte mal eine ältere Dame, die hat einfach nur einen Song von mir abspielen wollen, und hat dann dazu die deutsche Übersetzung vorgelesen. Hat mit unserer Zielgruppe absolut nichts zu tun gehabt, aber es hat unheimlich viel Spaß gemacht sich anzusehen wie sie da so viel Freude dran hatte =) Man sieht als Youtuber ja normalerweise nicht wie jemand sich mit dem Content beschäftigt und bekommt das nur über die Kommentare oder Tweets oder so mal am Rande wirklich live mit anhand von spontanen Kommentaren eben oder sowas. Oder eben wenn Leute wirklich aktiv damit kreativ sein wollen ^^ Das dann wirklich live zu sehen, wie in so einem Video, ist da schon auch mal was Anderes ^^ Und gerade für viele kleinere Neuanfänger, die kennen das oft so ja noch gar nicht. Und habe auch gesehen, dass da einer unter dem video war, der sich sehr drüber gefreut hat. Für die, die du vorstellst, ist das oft ein sehr schöner Moment das mal so live zu sehen wie jemand Freude an dem Content hat. Gerade im Hinblick auf die 2, die da rumstänkern. Stell die mal demjenigen Gegenüber, dem du die Freude gemacht hast. Da werden die 2 "Hater" einem sowas von egal, wenn einem das mal so klar wird ^^



    Nun zu deinen Fragen :D



    Ausnahmen


    - In paar sehr wenigen Videos habe ich hier und da noch paar Bilder wo man den Autor angeben musste, da muss dann halt oben in der Ecke der Autorenname drin bleiben. Ist in dem Fall dann aber auch nicht zu übersehen. ^^

    - Die uralten Musiccamp Aufnahmen (steht "musiccamp" mit im Titel, sind aber eh uninteressant und ohne Video :D)



    Die Musik ist ansonsten komplett selber gemacht. Vom ersten Ton im Songwriting bis zum letzten Schnitt im Musikvideo. In den ganzen Videos kommen auch nur die Eigeneproduktionen zum Einsatz. Ansonsten ist auch alles komplett selbst produziert. Ein paar Animationen wurden hier noch zusätzlich von z.B. @DerNerdi & @Steve KTM beigesteuert. So richtigen "Fremdcontent" gibt es daher eigentlich nicht. Wenn was fehlt mache ich das entweder selber oder frage andere Youtuber, ob die da mal aushelfen ^^

    Gedanken um die Rechte musst du dir also absolut keine machen beim Zeigen. =)


    Oh und mein Team besteht übrigens aus 3 Personen :D Hat nur jeder seinen eigenen Schwerpunkt, deswegen habe ich nicht immer alle 3 dabei ...und weil natürlich auch nicht immer alle gleichzeitig Zeit haben :D
    Kennt ihr eigentlich schon das "Stylophone"?
    Klick mich hart, ich bin ein Link :D
    -------
    7 Tipps zum Musikvideo drehen (Tutorial für Anfänger)
    Klick mich ... ich bin auch für Videos mit ohne Musik zu gebrauchen :D
Exit