Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das Bild vom Thumbnail scheint ein HDR Bild zu sein, also in RAW aufgenommen und danach den Kontrastumfang erhöht und mit der Sättigung ebenfalls. Das Video erscheint mir jetzt gar nicht so außergewöhnlich vom Bild her. Er arbeitet wohl mit einer kürzeren Brennweite, vielleicht 25 mm und einer recht offenen Blende, also vielleicht 2,2 bei einem 1,8'er Objektiv. Leider ist der Autofokus an und er pumpt öfters hin und her und erwischt den Karl nicht immer.

    Die Beleuchtung bei den Laberszenen scheint mir eine sogenannte Lichtzange zu sein. Also eine hellere Lichtquelle auf seiner rechten (von uns aus gesehen linken) Seite und eine dunklere (halbe Helligkeit) auf seiner linken (von uns aus gesehen rechten) Seite. Bei 3:08 spiegeln sich wahrscheinlich Softboxen oder Fenster auch in seinen Augen. Da Softboxen die ordentlich Licht raushauen, ist es ein wenig seltsam, dass seine Pupillen so groß bleiben.
Exit