• 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Einen wunderschönen guten Abend!

    Leider kann man das nicht pauschal beantworten. Das kommt stark auf das Netzwerk an.

    Grob gesagt musst du einen Teil deiner Einnahmen abgeben und bekommst dafür eventuell Zugriff auf Datenbanken oder anderes Zeug.

    Ob sich Netzwerke lohnen oder nicht ist vermutlich eine Grundsatzdiskussion.
    Auf jeden Fall sollte man gut aufpassen. Denn es gibt verdammt viele schwarze Schafe bei den Netzwerken, die viele kleine YouTube verpflichten, keine Leistung bringen und dich schlichtweg abziehen.

    Ich bin der Meinung, dass man kein Netzwerk braucht. Das macht erst ab einer gewissen Größe sinn.
    Als kleiner YouTuber fehlt einem auch oft schlichtweg die Handlungsbasis.

    Wichtig ist! Nichts sofort unterschreiben! Das bereut man oft.
    Aber sonst gilt: Netzwerke raussuchen die dich interessieren und dann vergleichen.

    Um ein mögliches passendes Netzwerk zu finden, solltest du dich einfach fragen, was du von einem Netzwerk erwartest.

    Hoffe ich konnte ein bisschen weiter helfen! :)

    gameforce one schrieb:

    ich bin noch ziemlich neu auf Youtube.
    Das einzige was du aktl. wissen musst über Netzwerke, bis du 10K Subs und min.5K Daily Views hast, kannste du getrost jedes Angebot ablehnen was de bekommst und selbst ab da brauchst du dich nur informieren und nichts anzunehmen. Ab 500K Subs und Daily min.100K Views kannste anfangen mit dem Gedanken zu spielen in ein Netzwerk beizutreten.

    Um die Neugierde zu befriedigen, was Netzwerke dir bieten können:
    • Zugriff auf diverse Material Bibliotheken (Musik, Design, Video) was du dann nutzen kannst (Lizenzen)
    • Kontakte zu diversen Firmen für Goodies für Gewinnspiele, Giveaways und Eigenbedarf
    • Die Möglichkeit der Nutzung von Studios
    • Direktauszahlung (Google zahlt erst ab 80€ aus)
    • Promotion (Durch Verlinkungen in den Boxen von anderen YTlern und den eigenen Social Medias des Netzwerks)
    • Moderation von Beiträgen
    • Ein Impressum


    Wichtig nicht jedes NEtzwerk bietet alles an wie es schon @Eetunga erwähnte, und noch wichtiger Es sind alles Sachen an die man dann zumeist alleine rankommt bzw. selbst machen kann, ab einer Gewissen Reichweite.
    ブラック
    Was @Steve KTM noch vergessen hat: Lizenzen. Für LPler nicht gerade uninteressant, für die meisten Spiele braucht man ja eine ^^

    Zahlen sind da variabel. Kommt auch stark auf den Content an, und auch auf den Fokus des Netzwerks. Bei Mainstream Content wie "Gaming" und Beauty" sollte man da aber schon ne ganze Menge mitbringen.
    Kennt ihr eigentlich schon das "Stylophone"?
    Klick mich hart, ich bin ein Link :D
    -------
    7 Tipps zum Musikvideo drehen (Tutorial für Anfänger)
    Klick mich ... ich bin auch für Videos mit ohne Musik zu gebrauchen :D
    Wenn du ein paar hundert Abos hast, könntest du dich vielleicht auf die Suche nach anderen Youtubern begeben, die dich Pushen.

    Man muss da aber auch aufpassen. Am besten einfach abliefern und videos online stellen, die Videos bekommen dann schon Klicks und ansehen. Ich bin ein knappen Monat dabei und habe fast 1000 Klicks.

    Semu schrieb:

    Was @Steve KTM noch vergessen hat: Lizenzen.
    ich nix vergessen ...


    Steve KTM schrieb:

    Zugriff auf diverse Material Bibliotheken (Musik, Design, Video) was du dann nutzen kannst (Lizenzen)
    :P


    Germanplay schrieb:

    Am besten einfach abliefern und videos online stellen, die Videos bekommen dann schon Klicks und ansehen.
    Bitte sowas nicht schreiben ... bitte nicht ... einfach bitte nicht. Den ohne SEO, Marketing, Engagement etc.pp. kommt nüchts. Es gibt nichts umsonst auf dieser Welt und von alleine läuft nichts. Bitte den Leuten nicht solche Sachen wie "Klicks/Abos/Aufmerksamkeit etc.pp. kommt von alleine" ins Ohr setzen/vor die Augen legen, denn es gibt wirklich noch welche die dann sowas glauben und inem Jahr noch vorsich hinvegitieren.
    ブラック
Exit