Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Hi, uff, der Threadtitel ist vllt etwas vage, aber ich wills hier mal alles erklären wie ichs meine.

    Also, ums ganz kurz zu fassen (weil ist ne ziemlich lange Geschichte dahinter): Es gibt mehrere Kanäle, die Zeichnungen die ich gemacht habe in ihren Videos benutzen.
    Weder wurde ich vorher gefragt, noch geben diese Leute Credit. Und es werden sehr sehr viele Artists nicht im Voraus gefragt.

    Ich habe von verschiedenen Kanälen jetzt Videos wegen Copyright gemeldet, in denen Bilder von mir benutzt wurden. Diese Videos sind mittlerweile alle von YT gelöscht worden. Und das sind auch Videos von vergleichsweise großen Kanälen, wo ich deswegen bei einem Fall auch mal das Netzwerk angeschrieben hatte, aber nach zig Monaten immer noch keine Antwort bekommen hab.
    Btw, ich greife gleich aus Melden zurück, da ich diese ganzen Diskussionen vorher mehr als leid bin. Hatte mit nem anderen Kanalbetreiber schon so ne Diskussion gehabt und die Argumente waren eher der Art "Oh man bist du böse, du willst mich ruinieren, ich hab so viel Arbeit in dieses Video gesteckt (*hust* Automatische Slideshows *hust*), das ist doch so viel Arbeit da jeden Künstler noch zu crediten, und was willst du eigentlich, deine Signatur ist doch drauf zu sehen??" (jup, halb bis ganz abgeschnitten). Ich bin auch net die einzige die mittlerweile solche Videos meldet.

    Soweit, so gut. Nun hab ich aber das "Problem", dass auch Bilder von mir in Videos genutzt wurden, die ich erst mit nem Addon entblocken musste, weil die wegen der Musik in Deutschland gesperrt sind.
    Bin mir nicht 100% sicher, aber ich glaub YT sieht das net so gerne wenn man so ne Unblocker nutzt? Ich mein ich bin ja eig im Recht weil es mein Bildmaterial ist das genutzt wurde, aber ich mach mir bissel Sorgen, dass ich womöglich noch einen auf den Deckel kriege wegen dem ollen Unblocker.

    Ich weiß, das ist hier keine Rechtsberatungsstelle, aber vllt hat ja jemand Erfahrungen in der Richtung gemacht.

    Grüße, Kiriko :)
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Wüsste nicht, warum das Youtube interessieren sollte.

    Dann müsste ja jeder, der so ein Teil benutzt, Gefahr laufen, dass ihm der Account gesperrt wird.


    Außerdem gibt es auf der Welt in Deutschland kein Verbot, einen Proxy zu benutzen.
    Und du machst es nur, weil du dein recht durchdrücken willst.

    Da sollte eigentlich eher nix passieren.
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von strohi

    Also so wie ich das ganze jetzt herraus lese
    bist du der Urheber und die anderen haben einen Urheberrechtverletzung begannen.
    Da du angst hast durch einen Blocker einen eigentor zu bekommen, würde ich dies lieber anderst vergehen.
    Und zwar:
    Du schreibst auf deinen Editor oder auf Exel eine auflistung.
    Youtuber, Youtub URL, Abonnenten, Titel ( von den Video ), Video URL, Ab wieviel Minuten es angezeigt wird, Datum.

    Wenn du einen Rechtschutz versicherung hast, ist es noch besser. Dann kannst du zu den jeweiligen Rechtsanwalt gehn der darauf spezialisiert ist und du zahlst nur einmal 150€ für den anwalt und er regelt alles und mit glück findet er noch mehr Videos die dir was geklaut haben.
    Durch einen Anwalt muss YT mit den offenen Karten spielen um die ganzen daten raus zurücken.

    Der Nachteil: ( für dich ist es kein nachteil ) die müssen es entnehmen freiwillig, wenn sie dies nicht freiwillig entnehmen wird dies von YT gelöscht und es entstehen für die kosten die dir, dein Anwalt und an YT zahlen müssen.

    Der Vorteil: Du hast für den Anwalt die kosten wieder drinnen und du bekommst noch mal extra geld ;)
    :D Nur die Harten kommen in den Garten - Hard with Ride Speed Ride :D
    http://www.youtube.com/c/SpeedRide-HardWithRide
    Ok, so Rechtschutzversicherung hab ich nu net, zumindest nicht dass ich wüsste.
    Die entsprechenden Kanäle sind auch keine in Deutschland, sondern aus den Niederlanden und den USA. Kp wie des denn mit Anwalt is, weil denke des könnte dann auch noch mehr kosten. Hatte es bisher (zum Glück) noch nie, dass ich irgendwie nen Anwalt brauchte.

    Hab mir aber bersits ne Liste gemacht, mit den Kanalnamen, Link zum Video, welche meiner Bilder darin vorkommen (deviantart-link), und zu welcher Zeit, damit ich des beim Reporten nicht noch großartig raussuchen muss. Was ich bisher auch reported hatte, war auch innerhalb von drei Tagen weg, ohne, dass ich da noch irgendwelche Extraangaben machen musste.

    Hab grad noch bissel gegoogelt, und anscheindend ist die Nutzung solcher Proxys wohl eher so ne Grauzone. Ich werds einfach mal melden, falls von YT da was zurückkommen sollte, dann krieg ich des wohl irgendwie gebacken.
Exit