Tonaufnahme

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Bei einem unserer Videos haben wir die zuerst Stimme aufgenommen und später noch die Bilder hinzugefügt (also ne Tonaufnahme sozusagen). Dies haben wir nach Meinung einer meiner
    Kollegen in seinem Auto gemacht (in ruhiger Umgebung wohlgemerkt :D ) da er meinte, dass dies für Tonaufnahmen sich besser eignen würde als wenn wir es im Zimmer aufgenommen hätten.

    Da Lucas (der im Video zu sehen ist) etwas lauter geredet hat, übersteuert das Mikrofon sehr schnell, weswegen er schätzungsweise 60 cm vom Mikrofon entfernt war (um das übersteuern
    etwas umgehen zu können) weswegen mir es im Video vorkommt, dass das Video auch viel von dem "hallen" im Auto mitaufgenommen hat.

    Jedenfalls hört man ziemlich dass die Audioqualität darunter leidet weswegen ich vor der Aufnahme noch versucht habe, das Mikrofon auf 0 dB oder -10 dB zu pegeln womit es bei den
    lauteren stellen zwar besser ginge, aber die leiseren dadurch sozusagen "verschwinden" (da ja das Mikrofon zu unempfindlich ist). Also war das leider auch keine Option - und ja, ich habe
    schon vorgeschlagen, die lauteren Stellen mit der jeweiligen Einstellung zu drehen, würde aber nach deren Meinung nicht wirklich funktionieren.

    Nun also die Frage - wie könnten wir am besten unser Set optimieren, um solche Aufnahmen besser machen zu können?


    loading...
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Ich hab den Text zuerst gar nicht durchgelesen und dachte mir "Warum nehmt ihr den Ton in so einem kleinen Raum auf". Dein Kollege wollte halt irgendwo richtig rumschreien können, und da kann man sich am besten irgendwo am Ortsrand mit dem Auto hinstellen und schön im Auto rumschreien ;)
    Bei Audacity gibt es die Bearbeitungsmöglichkeit "Hall" wobei der akkustische Wiederhall gemeint ist ;)
    Das sollte die Aufnahme voluminöser erscheinen lassen, beim Übersteuern kann man nur die Spitzen abschneiden.

    So Alex und jetzt die Masterfrage, was ist der Unterschied zwischen Hall und Echo ^^, hab ich mal im TS erklärt xD
    Jaja, das mit dem qualitativ hochwertigen Schreien ist nicht so einfach. Dazu braucht's ein gutes Mikro, und ich denk mal, das hattet Ihr nicht.

    Außerdem verwendet Ihr Einspieler von Alexibexi, an dem Ihr nicht die Rechte habt, das ist natürlich auch nicht ideal.
    Wenn gezockt wird, dann aber bitte richtig ! LitharienTV - Games & More

    youtube.com/channel/UCf33Bblxwmxliy_Eb7BBCZw

    Litharien schrieb:

    Außerdem verwendet Ihr Einspieler von Alexibexi, an dem Ihr nicht die Rechte habt, das ist natürlich auch nicht ideal.
    Verdammt ich wusste doch dass ich da noch was schreiben wollte :D . Grundsätzlich hast du Recht jedoch machen wir den Kanal zu viert und ich kann natürlich auch nicht einfach Änderungen machen, die meinen Ansichten entsprechen. Deswegen habe ich zwar meine Meinung gesagt, letztendlich ist unsere Gruppe aber eher demokratisch. Deswegen hab ich es erstmal drinnen gelassen (bzw. wir).


    Litharien schrieb:

    Dazu braucht's ein gutes Mikro, und ich denk mal, das hattet Ihr nicht.
    Ich meine die teueren Mikros haben einen größere Toleranz was sowas angeht. Wäre da also ein Dynamisches Mikrofon eher geeignet oder täusche ich mich da?
Exit