Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 129.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

  • Wir wissen ja nicht, wie YT die Filme zwischenspeichert und/oder archiviert.

  • Mein erstes "Behind the Scenes" oder "Making of" Video. Hinter den Workflow meines letzten Youtube Video geschaut... youtube.com/watch?v=SLqu98jzsvc

  • Definitiv: "NEIN". Es gibt Videos, die gehen ab wie Lehrer Schmidts Katze (man verzeihe mir den Wortwitz), weil der Algorithmus sie eben mag. Da reicht ein kontroverses Thema und ein frecher Titel (manchmal).

  • Wer sich für die Audiotechnik innerhalb eines Radiosenders interessiert: Die ersten beiden Teile meiner Serie "Inside Antenne Bayern" sind online. youtube.com/watch?v=MFgwR1fMUfM

  • Ich würde das Thema "Kommentare" relativieren: ignoriere negative Kommentare, außer sie kritisieren objektive Fehler (Video Qualität oder Inhalte).

  • Alternativ: ich verwende teilweise die Teile von "Neewer" auch auf Amazon.

  • Softbox braucht es nur bei starken punktförmigen Lichtquellen. Ich verwende gerne ein LED Ringlicht oder LED Flächenstrahler (geht dann so auf die 100 Euro zu).

  • Zerobrain - "Alles ausser Unboxings"

    Dominik Schuierer - - Technik

    Beitrag

    Diesmal hab ich mir Hilfe geholt - und es wird so richtig RETRO; Eine 8 Bit Vektor Grafik Video Konsole wird von uns zerlegt, erklärt und am Ende auch noch repariert. "Die VECTREX" youtube.com/watch?v=NFq46G7p0Is

  • Man muss das trennen: 1. "Blöde Kommentare": Das sind für mich Kommentare, die man auch im Alltag besser ignorieren sollte (bis zur persönlichen Beleidigung). Entweder ignorieren oder löschen. 2. "ich will auch was sagen" Kommentare. Das sind die, die keine Frage zum Inhalt haben, sondern eher zustimmend sich äußern. Manchmal gebe ich ein Herzerl, wenn der Kommentar mir gefällt. 3. "Ich rette die Welt, deswegen schreibe ich 500 Worte als Kommentar": nicht antworten (maximal "herzen"), sonst komm…

  • Zerobrain - "Alles ausser Unboxings"

    Dominik Schuierer - - Technik

    Beitrag

    Es weihnachtet sehr - deswegen habe ich mir einen "Elektronik" Adventskalender zum Testen geschnappt: "Adventskalender Franzis Elektronik Retrospiele" - KEINE SPANNUNG! oder einfach sinnlos?" youtube.com/watch?v=Hoy_A2KMLEM

  • Zerobrain - "Alles ausser Unboxings"

    Dominik Schuierer - - Technik

    Beitrag

    Und es hat "Puff" gemacht... Defekte Samsung GU10 LED zerlegt. Fehlersuche einer defekten Samsung GU10 LED. youtube.com/watch?v=QM737xJwboo

  • Zerobrain - "Alles ausser Unboxings"

    Dominik Schuierer - - Technik

    Beitrag

    "Scheiß in den Wald! Öko Unsinn: Tüten- und Strohhalmverbot." Das Plastiktüten und Strohhalmverbot wird unsere Umwelt nicht retten! Warum verpacken wir Hundekot und Tütchen, die dann am Waldrand liegen und nicht abbaubar sind? youtube.com/watch?v=cKR_hE3fnAQ

  • Typische Hater

    Dominik Schuierer - - YouTube Diskussionen

    Beitrag

    Ich sehe es etwas abweichend: wenn jemand beleidigend wirkt, fliegt er. Auf keinen Fall diskutieren (außer man hat gerade wirklich eine geniale Antwort parat) - das ist wie mit dem Müll an der Strasse - lässt man ihn liegen, sammelt sich immer mehr davon an.

  • Vielleicht ist das auch interessant: Fran Blanche beklagt sich, dass ihre Abozahlen sinken (signifikant). Dave vom EEBlog vermutet, dass es damit zusammenhängt, dass sie die Videos nicht (!) monetarisiert hat. youtube.com/watch?v=WRB8O08PjnA

  • Ich denke, der Hund liegt woanders begraben: Ich glaube (also das kommt ja bekanntlich von "nicht wissen"). dass es sich in etwa so verhält: Der Algorithmus entscheidet, wie oft das Video vorgeschlagen wird. Am Anfang "weiß" er nichts. Das Video wird primär von den Abonnenten gesehen. Dann schaut er sich die ersten 48h an, wie das Video geschaut wird und so weiter... Anscheinend ist es auch so, dass "harmlos kontroverse" Videos (Dislikes!) hochgeratet werden.

  • Etwas gewagt: ich analysiere und entscheide (endgültig): "Was ist besser - Star Trek oder Star Wars" youtube.com/watch?v=J6c-U3rm_xg

  • Die 30 Minuten stimmen (danke an den Zoll, der auf "richtige" Aufnahmegeräte höher ist!). In der Praxis stört das aber selten! Mich hat beim Filmen aber Canon auch nicht befriedigt (wenn man den dual Pixel Autofokus nicht braucht). Meine alte 6D war nur mäßig prickelnd (wie oben angemerkt, sind die Audio Verstärker auch recht rauschig.) Ich bin zu Micro 4/3 gegangen.

  • Euer Video-Archiv

    Dominik Schuierer - - YouTube Diskussionen

    Beitrag

    Das Problem ist tatsächlich weniger die Datenmenge - bei landen nur die fertigen Videos im Archiv, sonst ufert das total aus (vor allem bei UHD). Aber: wie stellt man sicher, dass die Daten OK sind? Wenn man sich darum nicht kümmert, kann man es eigentlich auch gleich lassen. Also bräuchte man mindestens alle Daten doppelt. Ihr merkt, wo das hinführt - was ich mir überlege, ist Amazon Glacier... Nur: keine Kopie haben, ist gar keine Lösung, YT löscht ja manchmal auch, wenn sie wieder irgendwo ei…

  • Mir selbst gebe ich natürlich KEINE - das wäre ja lächerlich. Ich vergebe die "Herzerl" hauptsächlich an Kommentare unter meinen Videos, die mir gefallen und eigentlich einer Antwort bedürfen würden - ich aber (aus Zeitmangel) nicht dazu komme, mehr zu schreiben.

  • Zitat von lehrerschmidt: „Mehraufwand? Den sehe ich -zumindest bei mir nicht- Ob ich das Video nun auf 4K oder 2K ausgebe, ist eigentlich egal. Rechenpower und Speicherplatz sind dabei nebensächlich. Die Frage geht aber auch in eine andere Richtung: Ist davon auszugehen, dass 4K-Content zukünftig besser gerankt wird, als "alter" Content. Ja, heute ist alles auf 1080, aber wie lange noch? Ich würde mir die zusätzliche Arbeit alles auf 4K nochmal hochzuladen gerne sparen! Dazu muss ich sagen, dass…

Exit