Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 539.

  • Das mit dem Thumbnail-Dateinamen stimmt. Bereits aus mehreren Quellen gehört, unter anderem von einem sehr großen YouTuber. Nur weil man mal in einem Praxistest keinen Unterschied bemerkt, sollte man solche Tipps nicht gleich als Schwachsinn betiteln. Das Ranking wird nunmal durch weitaus mehr Faktoren beeinflusst als nur durch einen Dateinamen - aber dieser Dateiname KANN eine entscheidene Rolle spielen.

  • Zitat von Steve: „Wen habt ihr schon kommen und gehen gesehen? “ Da fällt mir auf Anhieb keiner ein. Das kann aber auch an Punkt 2 liegen: Zitat von Steve: „Gibt es YouTuber wo ihr euch ein Comeback wünschen würdet? “ Nein, denn das Problem ist: Bist du auf YT einmal weg von der Bildfläche, ersetzt jemand anderes sehr schnell deinen Platz.

  • Youtube- Schulhof der Intrigen?

    ChrissKiss - - YouTube Diskussionen

    Beitrag

    Zitat von Elena: „- Eine Youtuberin XY bekam innerhalb einer Woche einige Aufrufe und Abonnenten dazu. Daraufhin sprach eine Youtuberin aus ihrer Community in ihrem eigenen Video davon, dass XY sich ihre Abonnenten doch gekauft hätte und auch auf andere unorthodoxe Weise an ihre steigernde Reichweite kommen würde. “ Diesen Kindergarten habe ich selber schon erlebt. Jemand sieht dein plötzliches Wachstum und ohne es zu hinterfragen, wird behauptet man hätte sich Abos gekauft. Peinlich, wenn dann …

  • Zitat von Zeitreise: „Als ich dann den Namen in Neue Deutsche Welle, also ohne Mix geändert hatte, wurde es auf einmal auf Anhieb gefunden. “ Klar, weil zu viele Begriffe den Algorithmus auch beeinflussen. Bzw. je weniger Begriffe, desto mehr Gewicht bekommen diese wenigen. Macht ja auch Sinn. Da musst du halt überlegen: Willst du überall ein bisschen gefunden werden oder nur unter einem bestimmten Suchbegriff. Deshalb schrieb ich ja: Zitat von ChrissKiss: „Du solltest den Titel immer so wählen,…

  • Zitat von Rayuka: „Dafür sollte es echt eine Klausel geben, sonst kommen demnächst vielleicht noch mehr solcher Leute an, sammeln den in Silber und Gold und verscherbeln sie einfach - weils Geld bringt. “ Es ist ja eine Ausszeichnung, ein Geschenk. Da kann ja jeder mit machen was er will. Du kannst auch den Bayerischen Fernsehpreis in den Kamin schmeißen. Ob man dir dann aber ein zweites Mal diesen Preis verleiht, sei dahingestellt. Ob man dieses System aber wirklich ausnutzen kann, weiß ich nic…

  • Wie findet ihr eure Ideen?

    ChrissKiss - - YouTube Diskussionen

    Beitrag

    Ich habe das Glück, dass ich eine sehr aktive Community habe, die durch ihre Fragen meine nächsten Videos bestimmt. Vorteil: Ich muss mir nie Videoideen überlegen. Nachteil: Ich komme nicht mehr hinterher, weil es zu viele Fragen gibt. Und ich bin durch die vorgegeben Themen natürlich eingeschränkt. Aber ich mache ja auch Videos für die Zuschauer, nicht für mich - von daher ist das vollkommen in Ordnung.

  • Zitat von Zeitreise: „4. Sind ganze Sätze bzw. mehrere Wörter als ein Tag auch okay? Zum Beispiel: "ich lieb dich nicht", oder "neue deutsche welle". “ Ganze Sätze also Suchphrasen sind immer besser. Wenn sich diese dann noch in Titel oder Beschreibung wiederfinden, ist ein gutes Ranking wahrscheinlicher. Zitat von Zeitreise: „5. Wie arbeitet YouTube eigentlich mit den Tags eigentlich? Ich habe einfach das Gefühl, bei mir bringen die nichts. “ Meinem Gefühl nach hat der Titel die stärkste SEO-Au…

  • Im Grunde wird es natürlich wie ein neues Video behandelt bzw. neu gerankt. Denn wenn sich der Titel maßgeblich ändert, macht ja auch ein Ranking des alten Titels keinen Sinn mehr. Der Algorithmus passt sich da also an. Da deine Änderung aber nur minimal ist, wird sich da nicht viel am Ranking ändern. Du solltest den Titel immer so wählen, wie du auch selber nach einem solchen Video suchen würdest. Den Zusatz HQ halte ich für überflüssig. "Original Video" kann da schon effektiver sein, ist aber …

  • Vidme und andere Videoportale

    ChrissKiss - - Andere Videoportale

    Beitrag

    Zitat von Tobias Schindegger: „Was fandest Du an Vidme nicht so gut? “ Ausschlaggebend war für mich das schlechte Ranking. Meine Videos tauchen teilweise bis heute nicht in der Suche auf, liegt vielleicht auch an dem Thema - keine Ahnung. Dadurch sind aber auch die Klickzahlen auf Vidme bei mir eine Katastrophe.

  • helfen und helfen

    ChrissKiss - - Kooperationen & Meet-Ups

    Beitrag

    Mit solchen Empfehlungen/Partnerkanälen habe ich auch angefangen. Ich glaube aber nicht, dass mir das damals viel gebracht hat. Inzwischen mache ich das nur noch bei Kanälen, zu denen ich auch einen Bezug habe. Dann aber auch als Empfehlung ohne die Erwartung einer Gegenleistung.

  • Vidme und andere Videoportale

    ChrissKiss - - Andere Videoportale

    Beitrag

    Ich bin anfangs auch auf den Vidme-Zug aufgesprungen. Inzwischen ist für mich der Hype aber vorbei. Vidme hatte seine Chance, YouTube hat sich aber wieder durchgesetzt. Ich bleibe deshalb YouTuber, kein Vidmer.

  • Erstmal Glückwunsch! Ich finde aber ab 100k ist man schon nennenswert. Vielleicht noch kein Big Player, aber ein Kanal, der sich zumindest von der breiten Masse der kleineren YouTuber abhebt - und klein sind wir alle unter 100k.

  • Ich finde das Schauen von Videos auch als Creator eine sehr wichtige Sache. Zum einen, um Teil der Community zu werden, zum anderen um up to date zu sein, was auf YouTube Gesprächsthema ist und letztendlich auch um auf sich aufmerksam zu machen, in dem man andere Videos kommentiert.

  • benötige dringend eure Hilfe

    ChrissKiss - - Feedback zu Videos

    Beitrag

    Interessant wäre ja erstmal zu wissen, wie lange du den Kanal schon betreibst, was du SEO-technisch machst und auf welchen Wegen du deine Videos verbreitest/bewirbst.

  • Ich würde meine Erwartungen da jetzt auch nicht zu hoch schrauben. Klar, seine Videos per Adwords zu bewerben ist vollkommen legitim und auch effizient - mach ich selber hin und wieder. Aber zu glauben, du müsstest nur einmalig 100€ investieren (aber ich meine, @Knom</ meinte auch PRO Monat, also über einen längeren Zeitraum) und danach läuft es von selbst, ist etwas zu einfach gedacht. Ja, pushen wird es dich. Nein, ausgesorgt haben wirst du damit nicht. Zum einen musst du das Geld erstmal sinn…

  • Zitat von Bluete Nandini: „erzähl mir mal was über den viralen hit, bitte - das klingt spannend! “ Ergänzend zu @Steve</: Viral bedeutet, dass sich das Video "quasi" selbstständig verbreitet bzw. automatisch von anderen verbreitet wird. Das kann an einem guten SEO-Wert liegen oder einfach nur an einem Thema was genau hier und heute möglichst viele Leute interessiert/anspricht. Bekannte virale Videos sind der Weihnachts-Spot #heimkommen von Edeka (weil Emotionalität zur Weihnachtszeit immer zieht…

  • Zitat von SimonsterLP: „Ich bin ja der Meinung, dass man einen Dislike immer noch mit einem Kommentar verknüpfen sollte. So kann der Ersteller eventuell nachvollziehen, was am Inhalt schlecht war. Ein unkommentierter Dislike könnte auch einfach nur das angesprochen trollen oder eine Art persönliche Beleidigung sein. Ich weiß noch, wie ich mich gefühlt hatte, als mein erster Daumen nach unten kam - ich wusste nur nicht, wieso der kam Dementsprechend war es mir schlicht und ergreifend nicht möglic…

  • Zitat von Lethargic Mom: „Ich frage mich inzwischen, ob es überhaupt heute noch ohne Vitamin B bei Youtube möglich ist, ein "großer" Youtuber mit 100k+ ECHTEN Abos zu werden (also nicht Sub4Sub mit lauter Aboleichen)... Vitamin B im Sinne von, dass ein noch größerer Youtuber einen kennt oder auf einen aufmerksam wird und einen bei sich im Kanal mal in seinen Videos erwähnt. “ Es gibt auf jeden Fall 2 Wege, sehr schnell sehr groß zu werden: 1. Über Kontakte, wie du schon sagst. Deshalb finde ich …

  • Eigentlich wird ein Kanal ja erst bei 3 Strikes gelöscht. Irgendwas muss da also schon im Vorfeld passiert sein. Bei Spam ist YouTube zwar nicht zimperlich, aber einen Kanal deswegen zu löschen halte ich eher für einen Fehler im Algorithmus. Also einfach an den offiziellen Support wenden, ggf. im Creator Forum. Videos lassen sich wie gesagt im Video Manager downloaden. Gleiches gilt für Thumbs, wenn man sich in "Info & Einstellungen" eines Videos befindet.

  • Ich würde vermuten, dass das geht. Benlaxer soll seinen Kanal (über 320k Abos) angeblich bei ebay für 15.000 Euro verkauft haben (so zumindest das Ergebnis einer Auktion). Das halte ich durchaus für einen realistischen Verkaufspreis. Die Frage ist nur: Wie will man die Community mit einem komplett neuen Kanalkonzept bzw. Persönlichkeit halten? Ich kann mir kaum vorstellen, dass das möglich ist. Die meisten Kanäle hat man ja wegen der Person vor der Kamera, der Stimme hinterm Mikro, der Persönlic…

Exit