Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 464.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

  • Letztlich ist die Frage immer der Verwendungszweck: Wenn es nur um YT und Hobby geht, nutzt wirklich eure Handys. Die sind ja immer auch ton-optimiert und bieten ohne großen Aufwand passable Ergebnisse. Mit ein wenig Licht (1-2 Softboxen) kriegt man damit eigentlich auch bei älteren Modellen ein nettes Bild hin. Will man seine Kamera abseits des PCs nutzen und/oder geht es in den halbprofessionellen Bereich, gebt lieber gleich das Geld aus und kauft irgendeine Canon/Sony-Kamera mit wechselbaren …

  • Zitat von Flo Viva: „Hi in die Runde, Ich bin Musiker und durch die aktuelle Krise darauf angewiesen Livestreams via Facebook und Youtube zu machen. Die Resonanz der ersten Casts war recht gut. Mein Setup: Instrumente in Mischpult, dann Mainmix in das Apollo Twin Audiointerface, via Webcam und Audiosignal in OBS und dann auf Facebook oder Youtube. Leider habe ich dadurch eine kleine Latenz gehabt (Sound nicht 100% auf dem Bild). Siehe hier: youtube.com/watch?v=RCvBJ56Uqs…4HKp2kqG2tVgoQAn5N8TgFfe…

  • Nach einem kurzen Blick ins aktuellste Video und mit einem Blick über den Kanal an sich: Konfuse Titel, inkohärente Thumbs, falscher Einsatz von Hashtags, zu textuelle Bildgestaltung, zu viel Eigenwerbung am Videoanfang, kein Pitch... Du bist durchaus sympathisch, hast sichtlich Ahnung vom Thema und hast mit Hunden ein emotionales Thema, aber ich sehe - um in deinem Bild zu bleiben - kein durchgedrücktes Gaspedal, sondern eher einen Kanal der in Anbetracht seiner Kinderkrankheiten noch erstaunli…

  • Rat bei Microfonkauf

    OnionDog - - Equipment

    Beitrag

    Naja das "Trust GXT 252 Emita Plus" ist eher ein Budget-All-in-One-Paket und dafür auch "okay", das Rode NT-USB ist deutlich überlegen, aber halt auch merklich teurer.

  • Wenn man auf YouTube Erfolg anstrebt, braucht man eine Nische.Natürlich kann man Dinge kombinieren, auch das kann eine Nische sein, aber es muss irgendeinen thematischen Bezug geben. Wenn Lehrer Schmidt jetzt plötzlich über die Artikel in Pferdezeitschriften berichtet, passt das genausowenig, wie wenn ich nun Nachhilfevideos einstreue. Aber wenn man statt Gaming eben auch mal Videospiele reviewt, kann das den Zuschauern durchaus gefallen. Wenn man aber keinen Erfolg anstrebt, dann sehe ich darin…

  • Wie so oft, stellt sich hier die Frage: Was bringst du denn mit?

  • Zitat von Dub Elements: „Hi Seit ca. 2-3 Monaten Komprimiert Youtube meine Videos schlecht, also wirklich, wirklich unerträglich schlecht! Es verliert jegliche Qualität, ruckelt und stottert. Weder mp4 noch h.264 Format macht einen Unterschied. Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht oder weiss, woran das liegt? Wenn meine Videos so dermassen schlechte Qualität haben, kann ich es auch gleich sein lassen... Hier ein Beispiel: youtube.com/watch?v=x-QsFRInrfo Das gerenderte Video ist 1080p 60 fps, na…

  • Rode Procaster Einstellungen?

    OnionDog - - Equipment

    Beitrag

    Das Focusrite ist völlig okay, wenn du dauerhaft nur ein Eingangssignal planst reicht allerdings auch das "solo". Der FetHead ist ebenfalls gut, wenn du etwas mehr "Spielerei" willst und in Echtzeit am Signal arbeiten, macht beispielsweise ein dbx 286s (mehr) Sinn.

  • Rode Procaster Einstellungen?

    OnionDog - - Equipment

    Beitrag

    XLR gehört an einen PreAmp, wenn es schon unbedingt ein Mischpult sein muss, dann wenigstens an eines aus der gleichen Preisklasse, die günstigen Behringerprodukte erfüllen eigentlich keinerlei echten Zweck. Du kannst mal versuchen mit VoiceMeteer (vb-audio.com) ein wenig herumzuspielen, ansonsten bleibt dir nur Entrauschen in der Post-Produktion.

  • Danke ihr Lieben.

  • Einige Jahre hat es gedauert, aber am Ende ging es dann doch ganz schnell: Mein Hauptkanal hat heute die 100.000 Abos erreicht.

  • Kindchen, ich habe eine Wirtschaftswissenschaft studiert und teilweise als Dozent gearbeitet. Du kannst deine Mischung aus Unwissen, Rechtschreibproblemen und Verschwörungstheorien gerne weiter ins Forum rotzen, aber bitte ohne mich anzusprechen.

  • Fleiß, Glück, Gespür, Cleverness, Zeitgeist -> es gibt sehr viele Faktoren. Allerdings, so ehrlich sollte man auch immer sein, ist YouTube in den höheren Regionen auch sehr inszestiös. Wenn also eine Person besonders durchstartet, zieht sie oft einen großen Dunstkreis von Freunden und Bekannten mit sich. Leon Machere wäre bsp. ohne ApoRed sicherlich nicht halb so bekannt geworden. Reactions sind nochmal ein Thema für sich, es wird gerade in Netzwerken und unter Managmentgruppen quasi nur unterei…

  • Wichtig ist zu verstehen ,dass Infotexte, Tags, Hashtags etc. den gleichen Sinn erfüllen: Dem Algorythmus klarmachen, worum es im Video geht und das mit Nutzererwartungen abzugleichen. Wenn ihr ein Video über Eisbrecher in der Arktis macht, gehört genau das in die Infoxbox, die Tags, die Hastags, den Titel und überall hin, wo es nur geht. Und sonst (fast) nichts. Wenn ihr Gaming macht, definiert für euch klar, welche Nutzer dieses Video ansprechen soll und gestaltet alle Textbestandteile dements…

  • Zitat von Mchael Albrecht: „1: Das war nur meine persönliche Meinung, die auf Erfahrung beruft. So macht man sich nur absolut unnötig das Leben schwer. 2: "Wer dafür anständig zahlt...." Ist das dein ernst? Ein Kanal mit 19 Abos der anständig zahlt? Denke, die Antwort kann man sich sparen. Wie gesagt das war nur meine persönliche Meinung, weil ich damals auch in der Situation war. Wen mir damals jemand mit seiner Erfahrung das alles erzählt hätte, würde ich einiges an Geld, aber vor allen viel Z…

  • Zitat von Mchael Albrecht: „Diese Idee hatte ich damals auch. Wollte eine Professionelle Stimme für meinen Kanal haben. Oder besser gesagt, mehr oder weniger professionell. Dachte, das sei eine gute Idee. Aber nein, diese Idee ist absolut Sche..... Du machst dich damit selber abhängig von einer anderen Person. Eine Person mit einer schönen Stimme zu finden, ist schon nicht ganz einfach. Dazu kommt ja noch, dass die meisten sich gar nicht vorstellen können, was das für eine Arbeit ist. Die meiste…

  • Wie Kamera mit Mikrofon verbinden?

    OnionDog - - Equipment

    Beitrag

    Üblicherweise verwendet man an Kameras auch kameraspezifische Mikrophone wie z.B das Rode Video Mic. Möchte man ein xlr-Mikro verwenden nimmt man Audio- und Videosignal einfach getrennt auf und führt es dann im Schnitt wieder zusammen.

  • Ich habe das nie bewusst gemacht. Klar, bei Creatorn die ich schaue, die zumindest teilweise kompatiblen Content machen, kommentiere ich schon, aber mit keinem besonderen Ziel. Für mich habe ich dabei festgestellt, selbst Topkommentare unter Videos mit 100k+ Aufrufen ist dabei auch nie irgendein messbarer Zuwachs entstanden, wenn, dann ist er im Grundrauschen untergegangen. Allerdings habe ich eben auch nie auf meinen Kanal hingewiesen oder deutlich gemacht, dass ich selbst Creator bin. Grundsät…

  • 32.500€ Strafe für Machére

    OnionDog - - Klatsch und Tratsch

    Beitrag

    Zitat von UrbexSniperHunter: „Selber schuld !!! “ Warum genau gräbst du jetzt unzählige Threadleichen aus, um sie mit einem Einzeiler zu beglücken?

  • Warum immer Apple?

    OnionDog - - Allgemeine Fragen & Hilfe

    Beitrag

    Im Bereich Videoschnitt, gerade wenn es dann auch noch mobil sein soll, ist Apple einfach sehr sehr gut. Angenehmes Nutzererlebnis, gute Geschwindigkeit, einfache Bedienung. Thereotisch können andere Ökosysteme "mehr", aber nicht jeder kann oder will die Zeit investieren Premiere und After Effects zu lernen, wenn er ein ähnliches Ergebnis bei Apple per Drag&Drop hinbekommt.

Exit