Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 25.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

  • Wie streng ist das Urherrecht auf YouTube eigentlich? Meine Frage bezieht sich darauf, dass ich gerne auch Videos in Skatehallen drehen würde und in diesen öfter mal auch Musik abgespielt wird. Ich hätte also im Hintergrund, ohne das beinflussen zu können, Musik, die nicht lizenzfrei ist und die man sicherlich auch leicht auf der Aufnahme hören würde. Kann ich die Videos dann nichtmehr Monetarisieren? Immerhin hab ich dann ja lizenzierte Musik im Hintergrund, die aber von Gerede und Geräuschen e…

  • Minecraft ist (in meinen Augen) einfach schon viel zu ausgelutscht. Fast jeder Lets Player hat davon schon ettliche Folgen gemacht und gebaut wurde eigentlich auch schon alles, was man sich vorstellen kann. Wenn dann auch noch die Texturepacks fehlen würd ich mir so n Lets Play wohl kaum ansehen auch wenn die Kommentatoren gut sind. Da würd ich eher drauf hoffen, dass auch mal was anderes als Minecraft kommen wird. Fangt doch mit einem der ganzen anderen "Pixelgames" an (keine Ahnung wie die all…

  • Zitat von MN-Beats: „Naja, wenn ich ehrlich bin: die Sache mit dem Google+ Kram habe ich noch mit offenen Händen aufgenommen... Aber das was jetzt danach noch kommt und kam würde mich vergraulen... aber nur wohin dann? Da wären zwar noch MyVideo, Vimeo und co. aber mal ehrlich, die haben mich noch nie gerissen.“ Das is eben das Problem. Natürlich gibts MyVideo, Vimeo oder Twitch, aber irgendwie kommen die auch nicht wirklich an das ran, was YouTube einem bietet. Bei Vimeo hat man nur begrenztes …

  • Schon irgendwie schei*e von YouTube die ganze Sache ohne Ankündigung durchzuziehen, wie soll man sich als YouTuber auf sowas denn gefasst machen? Ich muss aber sagen, dass ich das System einigermaßen okay finde, immerhin will sich ja YouTube auch irgendwie vor Klagen schützen. Das einzige Problem das ich damit hab: Warum wird der GESAMTE Umsatz des Videos dann an die Urheber gegeben? Wenn du z.B. 1 Minute Film hast und 1 Sekunde Material der Urheber abgespielt wird, sollte einfach 1/60 des Umsat…

  • In welchem Netzwerk seid ihr?

    DanielST - - YouTube Netzwerke / MCNs

    Beitrag

    Ich müsste erstmal meine ersten Videos hochladen bevor ich mir über sowas überhaupt gedanken mach .. aber Mediakraft hört sich, wenn man sich mal das was sie so auf ihrer Seite schreiben, eigentlich ganz gut an. Mal schaun.

  • Zitat von Leo: „Was Du nicht vergessen solltest ist das dein Kollege, der die Videos dreht eventuell nicht so gut Englisch kann und eine deutsche Bemerkung fallen lässt über Deinen Fahrstil oder Ähnliches oder wenn Du andere drehst die auch Deutsch sprechen und sich unterhalten. Das ist dann ein komischer Englisch-Deutsch Mix.“ Da hast du recht. Das ganze würd bei dem, was ich auf meinem Kanal vorhab, nicht ganz funktionieren, da is Deutsch doch erstmal das bessere.

  • Ich weiß nicht warum aber mir fällts gerade irgendwie schwer das wirklich genau zu beschreiben. Es soll aufjedenfall in Richtung dieses Videos gehn: youtube.com/watch?v=R2BFe7BB_bw Ich glaub aber, dass Deutsch für mich doch die bessere Alternative ist. Immerhin würd man sich bei u.A. solchen Videos viel zu sehr anstrengen müssen, gutes Englisch zu reden und da würde ja der eigentliche Zweck des Videos nicht so ganz erfüllt werden wenn wir uns nur auf die Sprache konzentrieren.

  • Zum einen will ich Vlogs(?) machen indenen ich über Themen rede, die vielleicht nicht allzu alltäglich auf YouTube sind. Das wären also u.A. Themen wie "Gruppenzwang" o. Ä. .. Und dann würd ich noch gerne Videos übers Bmxen (oder andere Hobbys) machen. Ob ich jetz Videos auf Englisch mach oder nicht, weiß ich leider immer noch nicht. Englisch macht mir zwar mehr Spaß, aber trotzdem würd ich lieber zur lokalen Community gehören. Leider wechselt sich bei mir die "Überzeugung" zu solchen Themen stä…

  • Zitat von Shadow777: „Wenn du die Möglichkeit hast, würde ich wahrscheinlich Englisch wählen. Damit gewährleistest du vor Allem eine höhere Erreichbarkeit, schließlich gibt es wesentlich mehr englischsprachige als deutschsprachige Menschen. Wenn du dann auch noch sowieso lieber Englisch sprichst, würde ich das erst recht wählen. Auf der anderen Seite, macht es das natürlich schwierig ein Teil der deutschen YouTube-Community zu sein. Da hilft wohl nur abwägen, was dir wichtiger ist. Oder 2 Kanäle…

  • Da es nichtmehr allzulange dauern wird bis ich mein Equip bekomme bin ich zurzeit ständig am überlegen wie mein Kanal aussehen soll. Welche "Videoformate" ich drehen will weiß ich jetzt schon und wie ich das am besten umsetze ist mir mittlerweile auch klar nur stellt sich für mich immerwieder eine Frage: Soll ich meine Videos jetz auf Deutsch oder Englisch machen? Ich hab einfach viel mehr Spaß daran Englisch zu reden, da man sich in der Sprache einfach 1000 mal besser ausdrücken kann als im Deu…

  • Chat gewünscht?

    DanielST - - Archiv

    Beitrag

    Schlecht wärs bestimmt nicht. Wenns keine großen Umständlichkeiten gibt, den Chat einzubaun, würd ich das auf jedenfall machen. Würde vielleicht helfen, dass man mit anderen besser in Kontakt kommt oder generell irgendwie mehr Aktivität ins Forum bringt, kann aber auch in dem angesprochenen "Hey", "Bye" getippe enden.

  • Zitat von michaoneline1969: „Genau das habe ich ja auch gemacht trotzdem hatte ich ich sage mal " ein Gönner" der meinte das ich nur drunter Poste um Werbung zu machen und andere sind dann auf den Zug mit aufgesprungen, und deswegen schreibe ich jetzt keine Kommentare mehr. PS: ich meine jetzt nicht den Kanal wo ich jetzt hier mit angemeldet bin sondern mein 2. Kanal der sich mit Fast Food beschäftigt.“ Gut, solche Typen gibts immer. Ich weiß zwar nicht wie man jemanden, der gute Kommentare schr…

  • Zitat von Shadow777: „Wird im Beitrag auf StarsOfVideo.de doch erklärt. Kurz gesagt; bei Managed entscheidet das Netzwerk über deinen Content, bei Affiliate entscheidest du den Content allein, bist aber auch nicht mehr durch das Netzwerk vor Strikes geschützt. Über Sinn und Unsinn dieser Änderung sollte man sich am besten gar keine Gedanken mehr machen“ Oh mist, hab mir gestern das Thema durchgelesen und heute ganz vergessen, dass oben ja ein Link steht der alles bestens erklärt Bei YouTube soll…

  • Wo liegt eigentlich genau der unterschied zwischen Affiliate und Managed? Ich hab mir jetz mal das Video mit dem Typen, der 61 Claims hatte, angesehn und da muss ich mir jetz einfach eine Frage stellen: Was geht mit YouTube eigentlich ab? Vom der besten Videoplatform zu irgend einem "Hauptsache uns gehts gut"-Ding. Statt sich mal um die ganzen Fehler, die YouTube ständig hat, zu kümmern um wirklich ne gute Plattform zu bieten die man gerne benutzt, bewegt sich alles irgendwie in die falsche Rich…

  • Zitat von michaoneline1969: „Mit diesen Satz : "Kommentarwerbung, egal wie sie jetzt auch verpackt ist, klick ich aus Prinzip nicht an." wieder sprichst du den ganzen oben geschriebenen Teil von dir!Denn genau dieses habe ich gemacht ich habe bei anderen Kanälen die das gleiche machen wie ich Kommentare geschrieben, und mir wurde gesagt das ich ja nur Werbung für meinen Kanal machen wollte!!Gut es war fast immer nur ein YouTuber der das ganze immer "angestichelt" hat das die anderen darauf reagi…

  • Werbung in den Kommentaren ist in meinen Augen einfach nervig, unnütz und respektlos gegenüber den Personen, die man damit ja eigentlich ausnutzt. Natürlich waren Videoantworten ein recht guter weg Leute zu erreichen aber ich persönlich bin auch noch nie auf einen neuen Kanal gestoßen nur weil er ne Videoantwort gepostet hat. Meiner Meinung nach sollte man versuchen unter anderen Videos gute Kommentare zu posten. Viele Leute (zumindest mach ich das immer) schaun sich den Kanal einer Person, die …

  • PONK WIRD STERBEN

    DanielST - - YouTube Diskussionen

    Beitrag

    Quellen zu den Infos wärn hilfreich, immerhin kann sowas ja jeder behaupten. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die jetz einfach aufhören, immerhin hat die ganze Aktion bestimmt auch ne menge Geld gekostet. Aber selbst wenn Ponk aufhört: Es ist mir egal. Lustig war das, was die da machen, sowieso noch nie.

  • An sich ist die neue Software garnichtmal so schlecht. Trotzdem ist auf meinem recht kleinen Bildschirm alles sehr unübersichtlich, da alles einafch extrem zusammengequetscht ist. Außerdem find ich es schade, dass man das Forum zurzeit noch nicht über Tapatalk erreichen kann..

  • Minecraft Hero 2.0 ?

    DanielST - - Kooperationen & Meet-Ups

    Beitrag

    Zitat von 5335Chris: „Heyho Richtig Einfallsreiche Idee ein weiteres Projekt einfach abzukupfern.. Chris “ Is leider genau das, was größtenteils auf YouTube (vor allem im Gaming Bereich) passiert. Die Leute sehn, was bei den "Großen" gern gesehn wird und kopiern das dann meistens auch fast 1:1 ab um sich dann wundern zu können, warum niemand einschaltet. Natürlich kann man sowas mal machen, immerhin sollts im Kanal ja auch drum gehn was man selbst gerne macht .. aber hauptsächlich nur Kopien abz…

  • Wie TuPaFun schon erwähnt hat: Minecraft gibts wie Sand am Meer. Zum einen natürlich durch Lets Plays (was den größten Teil ausmacht), Tutorials oder eben Pixelart und wenn ich jetzt mal grob schätzen darf: knapp 60% aller Kanäle, die sich mit Lets Plays, Tutorials, Gaming,... beschäftigen, haben schon irgendwas mit Minecraft hochgeladen. Was ich damit sagen will: Der Bedarf an Minecraft wird derzeit in YouTube schon mehr als genug gedeckt, immerhin ist es ja meistens das gleiche. Ich an deiner …

Exit