Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

  • Logo für neue Rubrik

    ZapZockt - - Showroom

    Beitrag

    Viel zu viel Text für ein Logo. Das kann man vielleicht als Titelbild einer Webseite oder als Kanalbild für einen YouTube Kanal nehmen, auch für die kurze Einblendung im Vollbild Video würde es mit soviel Text noch gehen (aber auch dafür scharf an der Kante). Aber für ein Logo, niemals soviel Text. Die meisten Logos arbeiten völlig ohne Text oder mit wenigen Buchstaben, das hat einen fetten Grund. Logos sollen unbewußt arbeiten, optische Wiedererkennung abseits von Lesen und bewußtem Hingucken. …

  • Nochmal sehr tief gehende Infos von einem Fachanwalt zu den Themen COPPA/FTC/Kids/Datensammlung/YouTube/Wie sollte man seine Videos markieren youtu.be/3GwDrHOe43E Soweit ich das verstehe, sollte man alles, was nur irgendwie im Ansatz für Kinder interessant sein könnte, unbedingt als "für Kids" markieren. Ich hab auf jeden Fall erstmal als ersten Schritt alle meine 180 Fortnite Rette die Welt Videos als "Kids Content" markiert. Auch wenn mein Content fast gar nicht von <18 Zuschauern geschaut wir…

  • Moin Sonja, <//p> Die Idee anderen in schwierigen Lebenslagen zu helfen find ich total gut. Und Bedarf gibt es da sicher eine Menge. Als jemand der auch, ich sage mal "holperig" durch die erste Lebenshälfte gereist ist, kenne ich eine Menge Probleme, aus erster Hand und auch aus meinem Umfeld. Und oft hab ich mir damals gewünscht, jemanden zu finden, der mir mit Rat beiseite stehen könnte. Ich hoffe, Du kannst einigen positive Momente mitgeben. Viel Erfolg und viel Kraft für deinen Plan.

  • youtube kanal gekündigt

    ZapZockt - - Allgemeine Fragen & Hilfe

    Beitrag

    Zitat von fruehlingsstern: „Wird man denn bei der ersten Verwarnung,wenn man nicht reagiert gleich gelöscht? “ Nein, normalerweise passiert das erst, wenn man drei Strikes (Verwarnungen) in kurzer Zeit nacheinander bekommt. Und Strikes "verjähren" auch nach 3 Monaten, wenn man sich danach nichts weiter zu schulden kommen läßt. Manchmal passiert es aber, dass ein Kanal drei Strikes zur gleichen Zeit bekommt, und da ist eine sehr schwierige Umgehensweise von YT mit seinen Creators enthalten, die o…

  • Moin @DerBerufsschullehrer</ <//p> Wie man an @lehrerschmidt</ sehen kann, können solche Bildungskanäle extrem beliebt und erfolgreich werden. Ich drück Dir die Daumen, dass es bei Dir auch klappt.

  • Moin Christina, <//p> Viel Spaß und Erfolg mit deinem Kanal.

  • youtube kanal gekündigt

    ZapZockt - - Allgemeine Fragen & Hilfe

    Beitrag

    Hallo Simone, erstmal herzlich willkommen hier bei uns. Leider kann man nach der Löschung nicht mehr sehr viel sehen, was falsch gelaufen sein könnte. Gab es denn vorher irgendwelche Meldungen, zum Beispiel per eMail, irgendwelche Strikes wegen Vergehen gegen Copyright oder Community Guidelines? Auf jeden Fall sollte eine eMail dazu angekommen sein, in der auch ein Link enthalten sein sollte, mit der Möglichkeit gegen die Maßnahme Widerspruch einzulegen. Hier sollte man sehr exakt argumentieren,…

  • Alternativ könnte man auch irgendein Programm nehmen, dass das sowieso schon darstellen kann, das auf Vollbild schalten während es die Animation für deine Musik macht. Und dann einfach den Bildschirm aufnehmen mit irgendeinem Screencapture Programm (zB ShadowPlay, ReLive oder OBS). Danach im Schnittprogramm Video und Audio synchronisieren. Wenn man mag, kann man dann noch mit Transparenz arbeiten und mit Effekten andere Videos oder Bilder hinter dem Equalizer darstellen.

  • Das geht los mit einem Link zu deinem Kanal, damit man sich die Inhalte, die Beschreibungen, die Info-Cards, etc, etc anschauen kann. Und auch ein Hinweis welches Video exakt angemeckert wurde. Auch eine Einschätzung deinerseits dazu, was du denkst, was es sein könnte, und warum du denkst, dass es nicht zutreffend sein kann.

  • Moin Oliver, Vorweg: Ich bin kein YouTube Mitarbeiter, ich kann nur Vermutungen anstellen und aus meiner Erfahrung mit anderen Fällen Schlüsse ziehen, die nicht zwingend zutreffend sein müssen. Welche Entscheidungs-Grundlagen letztendlich für den für dich zuständigen YouTube Mitarbeiter ausschlaggebend waren, kann ich nur schätzen und nicht wissen. Auf jeden Fall hast Du mein Mitgefühl, es frustriert total, wenn man solche negativen Rückmeldungen bekommt. Das kann ich sehr gut verstehen. Re-Used…

  • Kommt halt drauf an.... Wenn man besonders gut und/oder interessant aussieht, könnte eine Webcam hilfreich sein, wenn man eine tolle Show vor der Kamera abliefert und neben dem Gameplay eine Art Stand-Up Comedy macht, wird es vermutlich helfen. Wenn man generell viel abseits des Spiels erzählt, und es in den Videos eigentlich mehr um die Person dahinter geht (wie in vielen Livestreams) und gar nicht sooo sehr um das Spiel selbst, wird es wichtig. Zuschauerbindung über Persönlichkeit kann sehr gu…

  • Anscheinend hat sich der Fehler erledigt, allerdings wurden wohl die Punkte mitten im Monat resetted: ytforum.de/index.php/Attachmen…3b56943157903ae3604d3170d Wir werden das mal weiter im Auge behalten und hoffen, dass es nächsten Monat wieder rund laufen wird.

  • Jeder Kanal hat völlig andere Themen, unterschiedliche Herangehensweisen, Informations- und/oder Unterhaltungswerte, andere Zielgruppen, andere Konkurrenten, andere Trendlastigkeit, etc, etc. Jeder Creator hat eine andere Vorbildung, andere Zeit-Fenster sich um seinen Kanal zu kümmern, andere Möglichkeiten was Equip, Marketing, Vernetzung, und die zigtausend anderen Faktoren angeht, die einen YouTube Kanal ausmachen. Und eigentlich ist jeder Kanal wie die Menschen dahinter, völlig individuell. D…

  • Meine Kristallkugel sagt..... Nicht genügend Informationen, patsch, Klirr, vom Tisch gefallen.

  • Die nocookie Domain funktioniert teilweise, aber nicht immer. Hat wohl auch was mit den Browsern zu tun. Dazu hab ich jetzt keine zuverlässigen Infos finden können. Was aber garantiert nicht mehr gezählt wird, ist wenn Videos auf "autoplay" gesetzt werden. Der Link sieht jetzt nicht so aus, autoplay wird aber auf Webseiten oft verwendet und führt dann zu solchen Löschungen. Und alle Views mit nur ein paar Sekunden werden auch wieder annulliert. Diese Methoden um künstlich Views zu generieren hab…

  • Moin Chueppel, hab die Themen wie gewünscht entfernt. Der Admin ist übrigens @Tobias Grund</ und wer zum Team gehört, kann man hier sehen: ytforum.de/index.php/Team/ (steht im Menü oben unter Mitglieder->Team-Mitglieder) lg, Zap

  • Ziemlich interessantes Video zum Thema, von einem Anwalt, der mittlerweile aber YouTuber ist: youtu.be/1b9HGNHm-aQ Eine wichtige Aussage, die ich nochmal betonen möchte. Es geht nicht nur um Inhalte für Kinder, sondern um alle Inhalte, die Kinder interessieren könnten... Und das trifft dann eine Menge mehr, als man auf den ersten Blick denken könnte. Und jeder Content, auf den dies zutreffen könnte, sollte laut Aussage dieses Anwalts die personalisierten Werbungen lieber ausschalten.

  • Tags sind sehr unwichtig geworden. Werden nur ausgewertet wenn das Video noch fast gar keine Watchtime Minuten hat, mit jedem Viewer wird das Gewicht stark reduziert. Und ob man da 3 oder 30 drin hat, ist egal, ruhig die 500 Buchstaben ausnutzen. Aber macht halt eh nur wenig Unterschied.

  • Hashtags sind nicht Tags, bitte nicht verwechseln.

Exit