Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

  • Bist du dir sicher, dass deine Videos innerhalb der letzten 12 Monate 4,000 Stunden (240,000 Minuten) Wiedergabezeit generiert haben? Deine aktuellen Videos haben alle recht wenige Aufrufe, und die klickstarken Videos sind Jahre alt. Und wenn wir schon bei den alten Videos sind: Die wirst du Löschen müssen, sonst wird das mit Monetarisierungsantrag eh nichts werden. Poste doch mal einen Screenshot vom 3. Schritt, dann kann man auch genauer sagen, wo es hapert.

  • Kanalmonetarisierung abgelehnt

    Felix - - Allgemeine Fragen & Hilfe

    Beitrag

    Genau daran liegt es, und es geht letztendlich auf die AdSense-Qualitätsrichtlinien zurück support.google.com/adsense/answer/1348737?hl=de Zitat von Traumtaenzer235: „Hier scheint die 'Prüfung' seitens Youtube ein Automatismus zu übernehmen, der das Video fehlerhaft kennzeichnet. Da das Video über 3mio Views hat möchte ich es ungern löschen. Zudem ist es das Herzstück des Kanals. “ Eine fehlerhafte Einschätzzung ist es wie gesagt nicht, und wird auch nicht der einzige Grund sein, warum du die Mo…

  • keine zählung der aufrufe!

    Felix - - Allgemeine Fragen & Hilfe

    Beitrag

    YouTube zählt die Aufrufe auch, wenn du nur sehr kurz auf der Videoseite bist, und nicht nur, wenn das Video fast komplett angeschaut wird. Sonst hätten Informationen wie "Durchschnittliche Wiedergabedauer" in Analytics auch wenig Sinn. Ein "Bug" ist in der Softwarewelt nicht mehr als ein Fehler im Programm, etwas läuft nicht so, wie es laufen sollte. Welcher Aufrufzähler bleibt denn bei dir konstant? Gibt ja so einige auf YouTube.

  • Felix Beuster - Tech, Vlogs, und mehr

    Felix - - Sonstiges

    Beitrag

    Huch, ein Video auf meinem Kanal, sowas gibt's noch? Copyright Match Tool - Geklaute Videos einfach finden und löschen lassen - YouTube Lupe 124 Mit dem Tool zum Abgleich von Urheberrechten könnt ihr ganz einfach herausfinden, ob jemand eure Videos erneut hochgeladen habt. Gegen diese Reuploads könnt ihr dann auch direkt vorgehen, und sie entfernen lassen. Wie das genau funktioniert, erkläre ich in diesem Video. youtu.be/rYfXu_3J6WI

  • Zitat von Wittula: „Mein Verlauf, Abos, Später ansehen usw werden da nicht übernommen. “ Wenn du den selben Account mit dem selben Kanal nutzt, werden Informationen dort schon geteilt. Allerdings gibt es auf YouTube Music kein später ansehen, und die Verläufe bleiben zumindest optisch getrennt (was imho auch ganz gut so ist). Zitat von Wittula: „Problematischer ist die Sache bei meinen Samsung fernseher UE40H7080. Da ist auf den Smart Hub zwar YouTube vorinstalliert, nicht aber jedoch das Musik …

  • Elena Baron - Kunst die bewegt

    Felix - - Grafikdesign & Kunst

    Beitrag

    Also nun fängst du aber bald an, die Filtersysteme auf YouTube zu verwirren. Was ich ja als eine ganz interessante Info in die Beschreibung packen würde, wäre sowas wie "Gesamtarbeitszeit".

  • Zitat von Indu-Sol: „...das ist ja ärgerlich. Ich habe diesen Link überall zum Posten und in Emails genutzt, weil er der Basis-Link zu sein scheint ohne irgendwelche URL Segmente/Fragmente. Durch den Short-Link habe ich viel weniger Infos zu den wahren Zugriffsquellen Welcher Link ist der eigentliche Standardlink? Wo sehe ich den? “ Ich habe in 2018 gerade mal 118 Aufrufe durch youtu.be, bei insgesamt 180,000 Aufrufen. Auch wenn der Kurzlink genutzt wird, sollten externe Webseiten korrekt erkann…

  • Auswetungsfehler

    Felix - - Allgemeine Fragen & Hilfe

    Beitrag

    In dem Falle sollte Analytics bereits die bereinigten Werte anzeigen, über die Zähler auf der Wiedergabeseite ist die Validierung dann noch nicht drüber gewesen. Da hilft nur Abwarten und Aussitzen.

  • Hier sit der Titel der Karte sehr ungünstig gewählt. Nach dem würde man vermuten "Das ist die Wiedergabezeit nur von den Abonnenten" wodurch die dargestellte Aufteilung natürlich keinen Sinn ergibt. Der Titel müsste eher "Wiedergabezeit nach Abo-Status" sein, denn genau das spiegelt die Grafik wieder. "Unbekannt" hat hier auch nichts mit den Datenschutzeinstellungen zu tun. Wenn man Detailgraphen öffnet, sieht man dass für den letzen Verarbeitungstag die Wiedergabezeit nur von "Unbekannt" kommt,…

  • Da würde ich tendenziell eher von Abraten, da du keinen Einfluss auf die Werbeinhalte hast (korrigiert mich wenn ich falsch liege). Auch verlinkte Webseiten müssen den Community Guidelines folgen, ansonsten riskiert man auch mal einen Strike. Wie hoch das Risiko jetzt hier im speziellen bei Linkvertise ist, kann ich nicht sagen. Sie schreiben zwar, dass sie entsprechende Filter haben, damit alles clean bleibt. Aber irgendwie zweifel ich daran, dass sie mehr als das 5fache an Umsatz im Vergleich …

  • Urheberrechtlich geschützt

    Felix - - Allgemeine Fragen & Hilfe

    Beitrag

    Zitat von Baumhaus: „Ich weiß nicht ob das Zusammen hängt. “ Das können wir dir auch nicht beantworten, wir kennen ja das Schriftstück zur Strafe nicht. Da sollte eigentlich alles wichtige drin stehen. Und am besten gehst du damit zum Anwalt.

  • Wiedergabezeit Unterschiede

    Felix - - Allgemeine Fragen & Hilfe

    Beitrag

    Hab das mal in ein eigenes Thema geschoben. Kannst du auch mal genauer erklären (eventuell mit Screenshots), wo du die Zahlen nachschaust und dann Unterschiede siehst?

  • Wenn du deinen Kanal aufrufst, ist in der URL vermutlich ein ?view_as=subscriber Nimm das mal raus, dann solltest du deinen Kanaltrailer auch wieder sehen. Der Trailer wird an sich nur neuen Besuchern angezeigt, für wiederkehrende Abonnenten lässt sich ein separates Video oder Playlist einstellen.

  • Nicht selbst probiert, aber geni.us/ sieht man eigentlich überall, und ich meine, die leiten auf das passende lokale Angebot weiter.

  • Grundsätzlich würde ich den Kanal als Brand Account separieren, da wird's in der Verwaltung dann einfacher, und man kann auch privates dann besser trennen. Du kannst dem Kanal dann einen Eigennamen geben, oder aber auch ein Brand Konto mit deinem eigentlichen Namen anlegen, das geht auch. Da musst du dann für dich selbst überlegen, ob du quasi die Brand sein willst, und die Videos mit deinem Namen direkt assoziiert werden sollen, oder ob dir ein Markenname lieber ist.

  • Tutorials zum Thema Webentwicklung

    Felix - - HowTos & Tutorials

    Beitrag

    <//p>

  • Warten wir mal Anfang der Woche ab, dann sollte das sicherlich behoben werden. Um diesen Fehler wird sich jetzt am Sonntag keiner mehr kümmern.

  • Die Auswirkungen der Google+ Einstellung auf YouTube sind in diesem Hilfe-Artikel zusammengefasst. tl;dr; - kein Google+ Link mehr auf der Kanalseite - mit Google+ Kreisen privat geteilte Videos bleiben privat, Zugriff der Personen aus dem Kreis entfernt - Profilbild und Kanalbanner können vorerst nicht mehr in der YouTube App geändert werden - URLs, die durch Google+ erstellt wurden, verlieren Gültigkeit - kein Kommentieren in alten YouTube App Versionen, die noch auf Google+ basieren Ansonsten…

  • Du kannst Anzeigenformate auswählen und ab 10 Minuten kannst du Zeiten für Werbeunterbrechungen festlegen. Aber für die Werbeunterbrechungen lässt sich nicht gezielt festlegen, welche Art von Werbeclip gezeigt werden soll.

  • Zitat von modernvalueinvesting: „Meine Überlegung -> Am Anfang eine Anzeige überspringbar und dann am Ende eine nicht nicht überspringebare, eigentlich zahlen Zuschauer für die Art meiner Aktienanalyse viel Geld, weswegen ich es für fair erachten würde eine nicht überspringbare zu haben. “ Das kann man so gezielt nicht auswählen. Wenn nicht-überspringbare und überspringbare Werbeclips aktiviert sind, entscheidet YouTube welche Art ausgespielt wird.

Exit