Der "Das pisst mich an!" Thread

  • derwerkbaer Na ja, das BILD erreicht mich als Maulwurf ja nicht. :p

    Aber mal 'ne andere Frage: Weißt du zufällig, ob man alte Schiebeschalter von Spielzeugen reparieren lassen kann?

    Womit wir auch wieder beim Thema wären: Bei meiner Baby Annabell hat sich der Ein- und Ausschalter abgenutzt und ich muss ihn jedes Mal, wenn ich die Puppe aktivieren will, leicht "anstupsen", damit sie wieder zu brabbeln anfängt. Noch ist es nicht dramatisch und da die Puppe von 2005 ist (Jaaaaa, ich hab sie wiiiiiieder *freu freu freu*) habe ich ein bisschen Angst um die Elektronik. :o Glücklicherweise ist es nur ein Schalter mit der Funktion an oder aus, alles Andere funktioniert top. Und ich meine, mein Opa hätte bei ihrer Vorgängerin schon mal irgendwas ausgetauscht... Lang ist es her.

  • Die lunatische Eule Schiebeschalter sind so eine Sache. Je nachdem wie groß und alt sie sind könnte man sie eventuell retten. Hab früher für Bekannte hin und wieder alte Flohmarkt Spielzeuge repariert. Meistens habe ich die Schiebeschalter einfach gegen neue getauscht. Das Problem sind die Schleifer bzw. der Mechanismus an sich. Den bekommst du nicht auseinander ohne das du grob werden musst. Da kann es dann mal passieren, dass du zwei kleinere Schalter in der Hand hast. Daher tendiere ich eher zum kompletten Tausch. Hast du das betreffende Spielzeug in einem deiner Videos?


    Clientless *Sonnenbrille aufsetz* I'll be back

  • derwerkbaer Hm... Das dachte ich mir schon. Der Schalter funktioniert ja an sich noch und tut was er soll, nur nicht immer auf Anhieb.

    Noch ist sie in keinem Video zu sehen, ist aber für die nächsten Wochen geplant. Und da ja noch alles funktioniert, denke ich mal, dass da irgendwas eingestaubt sein muss. Und da ich keine unvorsichtige Fünfjährige mehr bin, versuche ich mir nicht zu viele Sorgen zu machen. Oder meinst du jetzt einen kompletten Schaltertausch?

  • Das kenne ich!

    Nach meinem Adventkalender hatte ich nach jedem Video im Jänner gleich 3-4 Leute weniger.

    Sorry, dass nicht das ganze Jahr über Weihnachten ist. :hmm: :'D

  • Zitheristi Das ist wirklich schade! Dabei steckt sehr viel Arbeit und Mühe in deinen Videos! Hast du dich schon mit dem Tags beschäftigt?

    Die lunatische Eule Also nach dem absoluten Aufwärtstrend im Dezember und Jänner flacht es ein wenig ab bei mir - dennoch übersteigen die neuen Abos die wegfallenden. Vielleicht liegt das auch daran, dass ich keine eindeutige Linie zwischen den verschiedenen Welten ziehe. Ich kann (und will) mich derzeit nicht für nur eines meiner Themen entscheiden.

  • Also ich dachte, das Thema Tags hätten wir inzwischen geklärt.

    Ich befürchte, das wird uns noch jahrelang begleiten, weil so viel veraltete YT SEO Guides und Tutorials noch für Jahre online bleiben und auch noch viele aktuelle erstellt werden, die das immer noch behaupten.

    Wie könnte man auch auf die Idee kommen, dass es nicht wichtig sei? Wenn YouTube es nur direkt neben die Eingabe-Box für Tags schreibt und die Eingabebox auch noch hinter einem "für weitere nicht so wichtige Dinge hier klicken" Link versteckt. Wenn es wirklich wichtig wäre, würden sie es bestimmt MITTEN REIN schreiben.... und rot, und blinkend :D


  • und die Eingabebox auch noch hinter einem "für weitere nicht so wichtige Dinge hier klicken" Link versteckt.

    Hierzu kurz mal reingequark; Psychologisch gesehen gibt gerade dieser Punkt, der den Leuten die so gestrickt sind dass sie denken "hier gibt es doch ein Trick damit alles schneller und einfacher geht", anstatt sich wirklich weiterführend mit der Materie zu beschäftigen, dann den Eindruck "Oh da hat der aber was gefunden was wirklich versteckt ist, also muss das ja voll die Geheimwaffe sein.". Und dies obwohl es dabei steht, dass diese kaum Relevanz haben ... aber vermutlich wird da gedacht "das schreiben die nur anbei, damit diese Geheimwaffe keiner nutzt, aber ich bin schlauer als ein Mrd. Unternehmen!".


    ich hab dies letztens erst, dem META Daten SEO Guide hier hinzugefügt ...

    [UPDATE 2021: WICHTIG!!! Dieser Guide befasst sich lediglich mit dem META-Daten SEO, welches heutzutage kaum noch Gewichtung im Ranking hat. Bitte beachtet dies!]

    ... was ich nun auch noch auf Größe 14 geändert habe x'D


    Aber wird eh nichts bringen ... von daher short & simple:


    Make Good Content ;P :thumbup:

    Rechtsberatung sollte man sich genau so wie medizinische Diagnosen nicht im Netz in Foren, sozialen Netzwerken oder Chat Gruppen suchen!


    stop dreaming and overthinking, just start and reach the stars

  • Clientless Wie kommst du jetzt plötzlich auf Tags?

    Bitte nicht gleich unwissende Leute zerfleischen... I-ich schreib d-die auch immer noch rein, obwohl sie irrelevant geworden sind. =O

    Und überhaupt kann ich gerade keinen Streit gebrauchen, das liegt aber nicht (!) an dem Tag-Thema oder an einem von euch. Also das bitte nicht denken.

    Im Moment geht unter meinen liebsten Menschen einiges ab, unsere älteste Hündin wirkt schwer dement und der Lockdown brennt mich aus - Wie alle Anderen auch.

    Hat aber, wie gesagt, nichts mit euch zu tun.

  • Clientless Wie kommst du jetzt plötzlich auf Tags?

    Bitte nicht gleich unwissende Leute zerfleischen... I-ich schreib d-die auch immer noch rein, obwohl sie irrelevant geworden sind. =O

    Und überhaupt kann ich gerade keinen Streit gebrauchen, das liegt aber nicht (!) an dem Tag-Thema oder an einem von euch. Also das bitte nicht denken.

    Im Moment geht unter meinen liebsten Menschen einiges ab, unsere älteste Hündin wirkt schwer dement und der Lockdown brennt mich aus - Wie alle Anderen auch.

    Hat aber, wie gesagt, nichts mit euch zu tun.

    mal nen Drücker dalass...ist ne plöhde Zeit gerade, für alle...

  • Clientless Wie kommst du jetzt plötzlich auf Tags?

    Bitte nicht gleich unwissende Leute zerfleischen... I-ich schreib d-die auch immer noch rein, obwohl sie irrelevant geworden sind. =O

    Und überhaupt kann ich gerade keinen Streit gebrauchen, das liegt aber nicht (!) an dem Tag-Thema oder an einem von euch. Also das bitte nicht denken.

    Im Moment geht unter meinen liebsten Menschen einiges ab, unsere älteste Hündin wirkt schwer dement und der Lockdown brennt mich aus - Wie alle Anderen auch.

    Hat aber, wie gesagt, nichts mit euch zu tun.

    Hier wird ja niemand zerfleischt, das wäre wohl weitaus dramatischer. Und ja, auch ich schreibe auch immer noch Tags rein, aber das ist fast mehr Gewohnheit, als irgendwie Hoffnung, dass es doch etwas bringt. Und ich spring bei sowas vor allem aus dem Grund immer mal wieder mit rein, weil manche (ich früher auch) wirklich enorm viel Zeit für diesen Teil des SEO aufwenden, und sich eine Menge Gedanken machen und planen und rumtesten und analysieren, ob die Tags auch alle top in Ordnung sind. Wenn man dann weiß, dass sie eigentlich geschätzt höchstens noch 2% des Gewichts beim SEO ausmachen, wenn überhaupt, kann man die Investition in diese Arbeit halt mal ganz gelassen runterfahren, viel lockerer sehen und die Zeit lieber in die Videos anstatt in Tags investieren.


    Auf jeden Fall auch von mir ein Knuddel, die Zeiten sind schwer, die Nerven liegen bei einigen Blank. Und wenn der Haustier-Liebling krank wird, ist das auch sehr, sehr schwer. Mir sind in den letzten 2 Jahren 2 Kater verstorben, einer hat mich 25 Jahre begleitet, der andere 18 Jahre. Mein tiefes Mitgefühl für solche Probleme und Sorgen.


    Und den Lockdown-Stress, das versteht eventuell kaum einer so gut, wie ich, denn ich habe als selbstständiger Einzelhändler seit Dezember fast gar keine Einnahmen mehr, bis heute kam Null staatliche Unterstützung, aber die Androhung von 25.000 Euro Strafgeld, falls ich erwischt werde, wie ich jemanden "unrechtmäßig" in den Laden lasse. Wenn wir nicht in der Familie einen zinslosen Kredit bekommen hätten, wären wir schon lange Pleite. Und dafür massenweise und ellenlange Anträge und Formulare, die ich dauernd ausfüllen muss, wo ich Zahlen raten muss, unter anderem wie viel Umsatz ich wohl in den kommenden Monaten machen werde, obwohl ich nicht weiß, ob ich dann aufmachen darf, oder nicht, ob Urlauber kommen werden oder nicht, wie viel Geld wohl die Kunden in der Tasche haben werden, ob sie überhaupt in Läden gehen und wieviel, etc. Und immer steht unter jedem Antrag die Androhung, "wenn sie falsche Zahlen angeben, müssen sie zurückzahlen".... Ich hätte so gerne eine fehlerfreie Wahrsage-Kugel....

  • ZapZockt

    Danke.


    Hier mal mein aufrichtiges Beileid.

    Oft werde ich schief angeguckt, wenn ich sage, dass in D nicht alles rosig mosig ist und man hier nicht voll in Watte gepackt wird und man durchaus schnell in Bedrängnis kommen kann. Das weiß wohl niemand so gut wie ich, der völlig allein klar kommen muss und mit einem gewissen Stigma leben muss.

    Ich kann dich da vollkommen verstehen.

    Ich wünsche dir dennoch alles Gute und dass du das alles gut überstehst. 👍

  • ZapZockt Das ist übel. Richtig übel! Und ich beschwere mich darüber, sehende Hilfe annehmen zu müssen... Bin deswegen gerade völlig grundlos ausgerastet!

    Erschreckend ist ja, dass Unternehmen & Co im Februar noch auf die angepriesenen Novemberhilfen warten müssen. Good old happy Germany.

    Und danke für dein Mitgefühl... Ich versuche gerade so viel Zeit wie möglich mit Maja zu verbringen, was manchmal gar nicht so einfach ist, weil ich noch einen eigenen Hund habe. Und das Schlimme ist... Ich habe trotz Therapie und Rehazeugs (Haushalts- und Mobilitätstraining für Blinde, was irgendwann nach dem Lockdown ansteht) so viel Zeit, dass ich das Gefühl habe, keine Zeit für diese Zeit zu haben. Und ich kann nicht mit Lob umgehen. Davon gab es im Hörspielforum ziemlich viel und... An alle psychisch labilen Menschen da draußen, I feel you.

  • Beitrag von SimeonSImon ()

    Dieser Beitrag wurde von ZapZockt aus folgendem Grund gelöscht: Werbung für Glücksspiele ().
  • derwerkbaer Danke, das freut mich! Ich schreibe schon die Tags, aber grundsätzlich habe ich keine Ahnung, woran es liegt. Die CTR-Rate ist gleich (teilweise sogar gestiegen), allerdings sind die Impressionen zurückgegangen. Ich schätze, der Algorithmus ist mir momentan einfach nicht so hold.

    Wobei sich die Sache mittlerweile eh ein bisschen normalisiert hat. Es kommen wieder neue Leute und auch ein paar Kommentare trudeln wieder ein. ^^


    @DieLunatischeEule: Das tut mir leid! Fühl dich gedrückt und umarmt! <3


    SimeonSImon Das stimmt, psychische Probleme werden häufig noch heruntergespielt und als "eh nicht so schlimm" abgetan.

    Ich habe erst kürzlich erfahren, dass ein lieber Freund von der Uni alles nicht mehr geschafft hat.

    Ich wünsche dir alles Gute. <3

  • SimeonSImon Das "Problem" ist, dass psychische Einschränkungen nicht für Außenstehende sichtbar sind. Jemand, der fiebert, ist offensichtlich krank - Ebenso wie jemand, der Husten und Schnupfen hat. Jemand, der plötzlich aufspringt und wegläuft, hyperventiliert, heult oder (wie ich in den meisten Fällen) vollkommen starr wird, der ist verrückt. Ich hasse (!) diese Sicht der Dinge und Menschen, die von Triggerwarnungen vor Reportagen genervt sind. Am Schlimmsten ist, trotz all der Fortschritte, die die Psychologie gemeistert hat, der Umgang mit Depressionen. Und damit meine ich nicht nur die "Runterspieler". In meinem Arztbrief stehen zig Diagnosen, die in keinster Weise irgendwie belegbar sind. Depressionen werden nur so am Rande erwähnt und alles Andere komplett ignoriert. Und das, obwohl Depressionen nicht nur auf die Psyche gehen können. Da kriege ich das kalte Kotzen!

    Ups... Eigentlich hatte ich mir heute fest vorgenommen, mich nicht aufzuregen... Tada!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite?
Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!